p2 EYEBROW EXPRESS pen 154

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 17. Oktober 2014 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3882 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

p2 EYEBROW EXPRESS pen 154
In meiner Make Up-Routine darf ein ganz entscheidender Stift nicht fehlen - der Augenbrauenstift. Ich kann auf Kajal verzichten. Auf Lidschatten. Oder auf voluminöse, farbenfrohe Lippen. Aber ein Augenbrauenstift ist für mich unentbehrlich.
Der p2 EYEBROW EXPRESS pen 154 erfüllt genau die Anforderungen, die ich an einen Augenbrauenstift habe. Er hat eine perfekt zu mir passende, dunkle Nuance, die meinem Gesicht eine schöne Kante gibt und ist in der Anwendung fantastisch. Der Stift nutzt sich kaum ab, ist leicht anzuspitzen und das Beste ist, dass der innere Kern beim Anspitzen nicht abbricht, sodass man sehr lange Etwas von seinem Augenbrauenstift hat.
Die mitgelieferte Bürste richtet einzelne gestreute Härchen perfekt aus und überzieht alle Härchen beim durchbürsten mit dem zuvor aufgetragenen Farbkern. Dadurch wirken alle Augenbrauen-Härchen perfekt in Szene gesetzt, was bei einem guten Make Up unbedingt entscheidend ist. Die dunkle Nuance und die Verarbeitung gefallen mir extrem. Selbst nach knapp 15 Anwendungen hat sich der frisch gekaufte Augenbrauenstift nur um ein minimales abgenutzt, sodass ich auch in Zukunft viel vom Augenbrauenstift haben werden. Von mir gibt es bei einem extrem günstigen Kaufpreis von nur knapp 1,30€ 5 von 5 Sternen (erhältlich in verschiedenen Nuancen).
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 17. Oktober 2014 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.