NIVEA protect&shave Rasierer


Aus der GLOSSYBOX We Are GLOSSYBOX Juli 2017

Die We Are GLOSSYBOX-Edition war mehr als enttäuschend. Aber immerhin waren zumindest das ein oder andere Produkt nützlich. So auch der Protect&Shave-Rasierer von NIVEA, den ich sowieso ausprobieren wollte. Schade, dass er als Gratismuster kam, den man für 2 NIVEA-Produkte in jeder deutschen Drogerie mitnehmen konnte. Also, ein Rasierer, eine Klinge, Plastiktüte drum rum. Aber der Inhalt zählt ja. Und der gefällt mir am Ende doch sehr.

Vom NIVEA-Rasierer hatte ich nicht viel gehofft. Schließlich gibt es schon so fantastische, günstige Rasierer, mein Liebling ist z.B. HydroSilk von Wilkinson. Also bin ich eher gelassen an's ausprobieren heran gegangen.

Der Rasierer hat sehr, sehr scharfe Klingen, die zugleich aber unfassbar einfach und reibungslos über die Haut gleiten. Ich hatte kein Rasiergel daheim und bin auf ein Duschgel ausgewichen und trotz der eigentlich extrem hohen Reibung hatte ich weder Rötungen, noch Pickelchen und zudem auch keinen einzigen Schnitt am Bein.

Die Klingen gleiten auch nach vielfacher Anwendung unfassbar sanft über die Haut und nehmen die Haare wirklich gut weg. Das einzige, was Wilkinson deutlich besser kann, ist die Haltbarkeit. Zwar hält der Rasierer von NIVEA lange, jedoch beginnt er allmählich, unschärfer zu rasieren. Stoppeln bleiben übrig, die Rasur ist nicht mehr so gründlich. Zwar erst nach einigen Anwendungen, aber im Vergleich mit meinen (Männer)Beinen: der HydroSilk hält seit 9 Monaten, während NIVEA nach etwa 7-8 Anwendungen nachgab.

Für den günstigen Preis eine wirklich tolle Qualität, auch bei dem Nachkaufpreis der Klingen. Auf jeden Fall eine tolle Alternative für höherpreisige Marken und sehr konkurrenzstark.

Kaufpreis

5,99€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
PEG-400/1, 4-Butanediol/SMDI Copolymer, PEG-115M, PEG-45M, PEG-5M, CI 77891, Lanolin Alcohol

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Peg-400/1,4-butanediol/Smdi Copolymer (Schwächt die Barrierefunktion der Haut), PEG-115m (Viskositätsregelnd; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Peg-45m (Feuchthaltend; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Peg-5m (Viskositätsregelnd; Schwächt die Barrierefunktion der Haut).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

NIVEA protect&shave Rasierer NIVEA protect&shave Rasierer Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.