q essence hello happiness! brush cleansing soap • gooloo.de

essence hello happiness! brush cleansing soap

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Mittwoch, 21. Februar 2018 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3915 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

essence hello happiness! brush cleansing soap
Vor Ewigkeiten gab es von essence eine Limited Edition / Trend Edition mit einer Vielzahl von Blendern, Pinsel und Zubehör. Eines dieser Produkte war die Brush Cleansing Soap in fester Form, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte. Ich bin eher der Fan von flüssigen Shampoos und Reinigern und weiß nach diesem Test auch genau wieso.

Die Seife kommt in einer Plastikschachtel in fester Form. Der Pinsel wird angefeuchtet, auf der Seife verrieben und im Anschluss gründlich ausgespült. Im Anschluss legt man ihn einfach zum trocknen, sodass die Feuchtigkeit aus dem Pinsel heraus zieht.

Das Prinzip einer festen Pinselseife gefällt mir. Die Anwendung ist einfach und vor allem verbraucht man nicht so viel. Leider jedoch finde ich leidet im Anschluss die Qualität des Pinsels.

Trotz mehrfachen und sehr gründlichen spülens verblieben immer wieder Reste der Seife im Pinsel, die man erst gesehen hat, als alles getrocknet ist. Außerdem waren die Griffe total klebrig und unangenehm anzufühlen, obwohl ich wirklich versucht habe, Sie aus dem Wasser und der Seife zu halten.

Die Pinselhaare fühlten sich - insbesondere bei den Naturpinseln - viel trockener und härter an und wurden nicht wirklich gut gepflegt. Im Anschluss entschied ich mich also dazu, die Pinsel lieber noch einmal mit einem flüssigen Pinselshampoo von for your beauty (Rossmann, vegan, 2,79€) zu reinigen. Danach war wieder alles in Ordnung und die Härchen fühlten sich wieder weich an.

Meiner Meinung nach entzieht die Seife einfach viel zu viel Feuchtigkeit und lässt sich wirklich nicht so gut ausspülen, wie eine flüssige Variante. Außerdem empfand ich die Pinsel danach nicht wirklich sauber. Ich bleibe daher in Zukunft doch eher bei den flüssigen Pinselshampoos oder milden Baby-Shampoos.

Kaufpreis

2,99€

Bewertung

1/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
> 30% SOAP, < 5% AMPHOTERIC SURFACTANT.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.


Geeignet für

Pinsel und Schwämme.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 21. Februar 2018 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:58. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.