essence hololighter brush

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Sonntag, 25. November 2018 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

essence hololighter brush

Vor einiger Zeit habe ich bei Flaconi bestellt. Ich habe mich durch einige Neuheiten von essence und catrice gestöbert und dabei die hololighter brush entdeckt. Die Bezeichnung wurde beibehalten, vorher gab es sie wirklich in einem holographischem Design, mittlerweile ist der Pinsel aber gold und weiß gestaltet, während die Form beibehalten wurde.

Der Pinsel ist etwas zierlicher und kleiner, als ich es mir vorgestellt habe. Er ist etwas größer als halb so groß wie ein normaler Pinsel. Der Pinselkopf hat sehr weiche, synthetische Haare und läuft breit zu, wie es bei einem Highlighter-Pinsel üblich ist.

Durch den sehr, sehr feinen und kleinen Kopf fasst man viele Pigmente ein und kann so einen extremen Glow auf das Gesicht zaubern. Da er so fein ist, ist die Applikation sehr dünn zulaufen, sodass der Pinsel sich perfekt für akzentuierte Highlights auf dem Gesicht eignet.

Alles in allem bin ich wahnsinnig zufrieden, auch wenn ich gerne eine größere Version von diesem Pinsel sehen würde. Er ist sehr, sehr günstig und auch nach mehrmaligem Waschen ist er noch genau so weich, wie beim ersten Mal, als ich ihn aus der Packung genommen habe.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,49€

Bewertung

90%

Geeignet für

Highlighter.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Aus Synthetikhaar.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Sonntag, 25. November 2018 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:57. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.