gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

Rival loves me Just You & Me Crystal Eyeshadow Topper und Cosmosphere Eyeshadow Topper 02 meta-rose

Rival loves me Just You & Me Crystal Eyeshadow Topper und Cosmosphere Eyeshadow Topper 02 meta-rose Rival loves me Just You & Me Crystal Eyeshadow Topper und Cosmosphere Eyeshadow Topper 02 meta-rose

Eigentlich wollte ich in diesem Beitrag nur den Crystal Eyeshadow Topper der "Just Me & You" Limited Edition von Rival loves me vorstellen, doch durch die extreme Kurzlebigkeit der Editionen und der Tatsache, dass einfach viele Produkte jeden Tag gelauncht werden, habe ich bislang nicht die Möglichkeit gehabt, alle Aufmerksamkeit auf das Produkt zu lenken. Ich habe daher den Beitrag mit dem Cosmosphere Eyeshadow Topper zusammen gelegt.

Dazu muss man erst einmal anmerken: Beide Formeln unterscheiden sich erheblich. Während der Crystal Eyeshadow Topper noch eine Silikonbasis und Vitamine enthält, ist die Basis des Cosmosphere Eyeshadow Toppers nahezu ausschließlich Kunststoffbasiert.

Einen wirklichen Unterschied merkt man aber tatsächlich nur geringfügig. Der Crystal Eyeshadow Topper ist ganz leicht feucht und man fühlt ein wenig "Basis", während der Eyeshadow Topper aus der Cosmosphere LE vollkommen trocken ist und keine Basis besitzt.

Der Just You & Me Eyeshadow Topper hat vorwiegend runde Partikel und Hexagone, während bei der Cosmosphere LE hauchfeine, runde Partikel, grobe Sterne und Hexagone enthalten sind.

Rival loves me Just You & Me Crystal Eyeshadow Topper und Cosmosphere Eyeshadow Topper 02 meta-rose

Swatch der Eyeshadow Topper von Rival loves me. Oben: Cosmosphere LE Farbe 02, Unten: Only You & Me LE Farbe 01.

Swatch der Eyeshadow Topper von Rival loves me. Oben: Cosmosphere LE Farbe 02, Unten: Only You & Me LE Farbe 01.

Ein sehr großer Unterscheid zwischen den beiden ist auch, dass der Just You & Me Eyeshadow Topper keine "Basispigmente" enthält. Es ist eine klare, transparente Base, in der die Partikel vermengt wurden, während es durch die hauchfeinen Partikel im Cosmosphere Eyeshadow Topper so aussieht, als wäre die Basis pigmentiert. Es gibt hier also keine "Flecken", sondern es verhält sich ein bisschen mehr wie ein klassischer Lidschatten.

Reflektierend sind beide und das immens. Beide haben eine extrem hohe Leuchtkraft und spiegeln das Licht wahnsinnig gut wieder. Und beide überzeugen mit einem sehr guten Shift-Effekt.

Beim Topper aus der Just You & Me LE gibt es bei direktem Licht einen eher silbernen/gelbgoldenen Glanz (obwohl die einzelnen Partikel tatsächlich gefärbt sind), während es beim Cosmosphere Topper einen Shift zwischen Grün und Violett gibt, sehr stark ähnlich einem Duochrome-Lidschatten.

Funkeln tun beide aber gleich gut, insbesondere bei Unschärfe von Kameras. Hier sieht man die gesamte Leuchtkraft bereits bei sehr, sehr dunklen Lichtverhältnissen.

Beim Just You & Me Topper benötigt man nicht zwingend eine Basis, da die enthaltene Silikonbasis als "Kleber" dient; beim Cosmosphere Topper muss jedoch eine Basis angewendet werden, da sie nicht von alleine halten.

Bei meiner Recherche habe ich sehr negative Kommentare bei beiden gesehen, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Die Qualität ist ausgesprochen gut, es gibt keine falsche Beschreibung und alles, was Rossmann ausgesagt hat, ist auch so eingetroffen.

Fazit

Beide Eyeshadow Topper gefallen mir extrem gut, sind sehr günstig, halten eine endlose Ewigkeit, weil man nur klitzekleine Mengen braucht und sehr einfach in der Anwendung.

Zum Abnehmen nimmt man sich einfach ein Stück Tesafilm, um Verletzungen zu vermeiden, die kleinen Partikel lassen sich problemlos mit Wasser entfernen.

Auch wenn beide vermutlich nicht mehr großflächig angeboten werden, lohnt sich ein Kauf. So günstig kriegt man selten so hochwertige und besonders stark reflektierende Glitter in so schönen Farbtönen; alleine deshalb lohnt sich ein Kauf.

Ich habe nichts zu bemängeln und kann beide sehr wohl weiterempfehlen.

Inhaltsstoffe

Just You & Me: Polyethylene Terephthalate, Hydrogenated Polyisobutene, Hydrogenated Polydecene, Acrylates Copolymer, Octyldodecanol, Silica Dimethyl Silylate, Lauryl PEG/PPG-18/18 Methicone, Tocopheryl Acetate, PEG-8, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Tocopherol, Hexylene Glycol, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Citric Acid.
Cosmosphere: Isopropyl Myristate, Polyethylene Terephthalate, Hydrogenated Microcrystalline Wax, Hydrogenated C6-20 Polyolefin, Polyisobutene, Acrylates Copolymer, 1,2-Hexanediol, [+/-]: CI 15850, CI 19140, CI 16035, CI 42090, CI 77000.

Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Parabene
Vegan

 4068134005199

Produkttransparenz

Inhalt: 1 Stk.
Hergestellt in: Unbekannt.
Hersteller: Unbekannt.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Avierll Chameleon Liquid Eyeliner 90

Avierll Chameleon Liquid Eyeliner 90

Bei Temu habe ich mir einen Liquid Eyeliner von Avierll bestellt, eine vor allem auf chinesischen Handelsplätzen verkaufte Marke, die jedoch ein kleines Angebot ihres Sortiments auch über "klassische" Händler vertreibt.

Die Formel ist extrem simpel und besteht nur aus fünf Grundstoffen und Pigmenten. Als Polymer setzt man auf Acrylates Copolymer, als Lösungsmittel Propylene Glycol und 2,3-Butanediol.

Der Eyeliner hat eine sehr lange Applikatorspitze, die sehr spitz zuläuft. Man hat also die Möglichkeit, entweder extrem feine, oder eben sehr opulente, dicke und kräftige Linien zu ziehen.

Die Pigmentierung ist dabei extrem beeindruckend. Der Eyeliner deckt in einer einzigen Schicht so stark ab, dass man selbst beim ziehen der Haut keinen Hautton mehr erkennen kann. Er ist wirklich vollgepackt mit Pigmenten.

Avierll Chameleon Liquid Eyeliner 90

Swatch der Farbe 90 des Liquid Eyeliners von Avierll.

Extrem beeindruckend ist zudem die Trocknungszeit. Es dauert keine 10 Sekunden, bis der Eyeliner so stark fixiert und getrocknet ist, dass man ihn nicht mehr bewegen kann.

Auch der Farbwechsel ist extrem gut. Er schwankt zwischen einem sehr tiefen, kühlen goldgrün und einem sehr intensiven violett gepaart mit einer Menge Schimmer, sodass der Eyeliner aus jedem Blickwinkel betrachtet leicht schimmert und glänzt.

Der Auftrag des Eyeliners ist dank der extrem langen, dünnen Spitze auch überraschend einfach und wird gerade Anfängern sehr helfen. Es ist durch die extreme Länge nämlich nahezu unmöglich, zu viel aufzutragen oder falsch aufzutragen. Nach maximal ein bis zwei Versuchen sollte man es drauf haben. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Haltbarkeit entscheidet sich jedoch danach, wie man ihn aufträgt. Alleine aufgetragen kann die Formel die Pigmente nicht halten und bricht nach spätestens ein paar Stunden auf; es wird "stückig".

Überraschenderweise aber auf Lidschatten bzw. über Lidschatten aufgetragen hält der Eyeliner extrem gut aus. Warum das so ist, kann ich mir ehrlich nicht erklären, da die trockene Formel der Lidschatten ein aufbrechen vielmehr begünstigt, als das tragen alleine.

Die Qualität ist wirklich atemberaubend gut, was mich extrem überrascht. Für solche Produkte muss man sonst zu Marken wie Danessa Myricks greifen, deren Liner nicht für unter 20 Euro über die Ladentheke gehen.

Fazit

Der Eyeliner ist wirklich eines der besten Produkte, die man auf Temu kaufen kann. Man darf die beiden aber nicht verwechseln: von Avierll gibt es zwei verschiedene Produkte und Formeln.

Es gibt einmal den länglichen Eyeliner, der hier im Beitrag oben zu sehen ist, als auch einen breiten Eyeliner, der ein bisschen mehr wie ein Lipgloss aussieht. Und der ist leider gar nicht mit dem Eyeliner hier zu vergleichen. Deshalb immer darauf achten, dass ihr das "dünne" Produkt kauft.

Insgesamt kann ich den Eyeliner sehr empfehlen. Er ist extrem pigmentiert, die Formel ist einfach, aber wirksam und der Farbwechsel ist nicht von dieser Erde. Für rund vier Euro unschlagbar.

PS: Der Eyeliner ist komplett wasserfest und transferiert nicht. Er hält an Ort und Stelle bis man ihn mit einem ölhaltigen Reiniger entfernt.

Inhaltsstoffe

Aqua, Acrylates Copolymer, Silica, Propylene Glycol, 2,3-Butanediol, CI 77000, CI 77891, Titanium Dioxide.
ACHTUNG! Da Angaben auf der Webseite von TEMU häufig nicht korrekt sind und auch die Angaben der Verpackungen häufig nicht kontrolliert werden oder fehlende Angaben haben, kann gooloo.de nicht dafür garantieren, dass die hier angegebenen Inhaltsstoffe tatsächlich dem entsprechen, was das Produkt enthält.

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 6971706522490

Produkttransparenz

Inhalt: 1,6g
Hergestellt in: China
Hersteller: Jinhua Qianshuo Cosmetics Co., Ltd.
Testausführung: Unregelmäßige Anwendung nach Bedarf.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Für Informationen rund um Recycling und die Recyclingfähigkeit des hier ggf. ausgewiesenen Materials, besuche unsere Recycling-Infoseite unter www.gooloo.de/recycling.

Recyclinganteil

Unbekannt.

essence x Harley Quinn Meta Glow Highlighter 01 Rebel & 02 Lucky You

essence x Harley Quinn Meta Glow Highlighter 01 Rebel & 02 Lucky You

Ich habe euch vor Kurzem von den beiden Eyeliner aus der CATRICE x The Joker Sisterlove-Kollektion berichtet, zu der die essence x Harley Quinn-Familie gehört. Sonderlich begeistert war ich nicht, deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, dass die Highlighter von essence *Chef's Kiss* sind.

https://www.gooloo.de/2024/05/catrice-x-the-joker-liquid-eyeliner-010-eye-ronic-jester-020-inkredible-jokes.html

Die Sisterlove-Kollektion ergänzt dabei die "Meta Glow"-Serie, während die Limited Edition im Handel ist. Zur Kollektion gehören die beiden Farben 01 Rebel und 02 Lucky You.

01 Rebel ist ein eher warm gehaltener, rosiger Highlighter mit einer kühl-goldenen Basis und einem hohen Schimmeranteil in Pink. Auf der Haut entsteht ein schönes Roségold. Der Duochrome-Shift ist hier eher subtil; von einem kühlen Gold zu einem warmen Pink.

02 Lucky You ist der sehr kühle Kontrapart der Kollektion. Der Highlighter ist eiskalt mit einer silber-blauen Basis, in die eine extrem hohe Menge blaue Schimmerpigmente eingebettet sind. Der Shift hat einen leicht grünen Stich, wenn man das Gesicht bewegt.

Die Formel unterscheidet sich zwischen den beiden auch ganz leicht. 01 Rebel enthält z.B. Synthetic Fluorphlogopite, ein veganes, künstliches Glimmer, dass in 02 Lucky You nicht enthalten ist.

essence x Harley Quinn Meta Glow Highlighter 01 Rebel & 02 Lucky You

Swatches der essence x Harley Quinn Highlighter von essence cosmetics.

essence x Harley Quinn Meta Glow Highlighter 01 Rebel & 02 Lucky You

Swatches der essence x Harley Quinn Highlighter von essence cosmetics.

Die Konsistenz der beiden Highlighter ist leicht feucht-cremig, nicht pudrig, wie ich es angenommen hätte. Dadurch sind auch die "Fehler" beim Swatch passiert, weil sich beim auftragen das Puder aufgebaut hat.

Die Pigmentierung ist bei beiden extrem stark, beim kühlen Farbton aber deutlich stärker sichtbar, da der kühle Pigmentmix mehr Strahlkraft beinhaltet.

Beim Auftrag unterscheiden sich die beiden glücklicherweise nicht. Sie haben die gleiche Konsistenz und lassen sich beide gleich gut mit einem Pinsel aufnehmen.

Sehr gut: beim auftragen muss man den Pinsel nur kurz in das Puder "eintunken". Die Pigmente übertragen sich nämlich besonders gut an die Haare des Pinsels.

Den Effekt kann man zudem mit beiden extrem gut variieren. Der Highlighter ist buildable; beginnt jedoch mit einer stärkeren Präsenz, als es bei den klassischen Highlightern der Fall ist. Bedeutet: selbst wenig sorgt bereits für einen ziemlich starken Effekt auf der Haut.

Man kann mit der Formel aber sehr gut experimentieren. Und hat man mal zu viel aufgetragen, kann man es mit einem transparenten Puder oder einem leeren Pinsel sehr einfach ausgleichen.

Trägt man mehrere Schichten auf, wird man definitiv von Aliens besucht, denn die Strahlkraft ist extrem. Die Pigmente spielen extrem mit dem Licht und sorgen für einen wahnsinnig starken Glow, der der Haut wirklich wahnsinnig schmeichelt.

Ich habe beide Highlighter gleich gerne und oft verwendet; 01 Rebel vor allem in Day-to-Day-Looks mit gesättigten Farben, 02 Lucky You eher bei extremen AMUs, zu Parties oder zu Dates.

Fazit

Ich trauere den beiden Highlightern schon jetzt hinterher, denn das sind im Jahre 2024 bislang die besten Launches. Die beiden wurden wirklich hervorragend formuliert, extrem mit Pigmenten und Schimmer angereichert und sehr gut gepresst, sodass Entnahme und Auftrag schön einfach sind.

Von mir gibt es daher die absolute Weiterempfehlung. Die Highlighter sind wahnsinnig schön und eignen sich auch hervorragend zum setzen von Highlights im Augeninnenwinkel oder aber als Lidschatten.

Inhaltsstoffe

01: TALC, SILICA, DIISOSTEARYL MALATE, MICA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, OCTYLDODECANOL, ZEA MAYS (CORN) STARCH, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, DIMETHICONE, ISONONYL ISONONANOATE, POLYISOBUTENE, JOJOBA ESTERS, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), TIN OXIDE, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).
02: MICA, TALC, SILICA, DIISOSTEARYL MALATE, OCTYLDODECANOL, ZEA MAYS (CORN) STARCH, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, DIMETHICONE, ISONONYL ISONONANOATE, POLYISOBUTENE, JOJOBA ESTERS, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), TIN OXIDE, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Cruelty Free
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Vegan

 4059729470706, 4059729470713

Produkttransparenz

Inhalt: je 3,2g
Hergestellt in: China
Hersteller: cosnova GmbH
Testausführung: Mind. 3 Anwendungen mit und ohne zusätzlichem Makeup.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

C/PS 90.

Für Informationen rund um Recycling und die Recyclingfähigkeit des hier ggf. ausgewiesenen Materials, besuche unsere Recycling-Infoseite unter www.gooloo.de/recycling.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Rival loves me Just You & Me Lip Topper

Rival loves me Just You & Me Lip Topper

Wenn dieser Beitrag heraus kommt, ist die LE wahrscheinlich schon restlos aus dem Sortiment genommen worden, aber online findet man LEs von Rival loves me und Co. immer noch eine ziemlich lange Weile weiter. Für diejenigen, die sich bislang also noch nicht für die LE entschieden haben, kann dieser Beitrag durchaus hilfreich sein.

Der Just You & Me Lip Topper ist... nunja, ein Lip Topper. Er wird über (vorwiegend matten) Farben aufgetragen und schenkt den Lippen einen sanften Hauch Glitter, der sich in der Farbe des Lippenstifts festsetzt. Aber auch alleine aufgetragen sorgt er für schöne Highlights auf den Lippen.

Die Formel ist dabei ziemlich einfach gestaltet mit Propanediol als sehr gut verträgliches Lösungsmittel, gepaart mit einer Vielzahl von Polymeren und Pigmenten, hier vor allem synthetischer Herkunft.

Als Konservierungsmittel dient Phenoxyethanol, für diese Produktkategorie auch vollkommen normal und willkommen.

Der Applikator ist relativ schlicht gehalten und erinnert an die ersten Applikatoren von Sleek's Matte Me Liquid Lipsticks. Es ist ein einfacher Doefoot-Applikator, relativ klein und unscheinlich, mit einer flachen, abstehenden Seite, wo sich am Ende das Produkt auch sammelt.

Rival loves me Just You & Me Lip Topper

Swatch des Lip Toppers aus der Just You & Me Limited Edition von Rival de Loop. Jeweils in starkem Weißlicht.

Swatch des Lip Toppers aus der Just You & Me Limited Edition von Rival de Loop. Jeweils in starkem Weißlicht.

Die Pigmentierung ist sehr leicht, was hier aber gewünscht ist. Die Farbbasis ist nämlich vollkommen transparent, nur das Glitter und die einzelnen Schimmerpigmente sorgen für die Farbe auf den Lippen. Es kann daher auch hervorragend als sehr leichter Schimmer über den nackten Lippen aufgetragen werden.

Die Konsistenz fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an. Die Emulsion ist sehr leicht, trocknet extrem schnell herab und fixiert sich gut auf den Lippen, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Die Pigmente werden durch die Emulsion leicht an die Lippen "geklebt".

Alleine aufgetragen muss man jedoch damit rechnen, dass sich der Schimmer langsam aber sicher löst. Der Lip Topper ist nämlich so formuliert, dass sich die Pigmente an einen Lippenstift oder eine andere Basis anheften.

Die einzelnen Pigmente finde ich sehr schön. Das Finish hat einen neutral-warmen Unterton, es werden Pigmente in blau, silber, gold und rosa eingesetzt. Vorwiegend aber die silbernen und goldenen kommen zum Vorschein. In der Tube sieht das Ganze etwas roségold aus, auf den Lippen ist es aber eher ein klassisches gold.

Fazit

Für den Preis finde ich die Formel ehrlich gesagt sehr gut und auch das Finish sehr gut. Es ist nicht so stark pigmentiert und kräftig wie z.B. bei den Diamond Crushers von Lime Crime, sondern eher schlicht und sanft gehalten, was ich zwischenzeitlich sogar bevorzuge.

Sehr gut ist die Trocknungszeit und auch die Haltbarkeit. Einmal aufgetragen beißen sich die Pigmente sehr gut auf den Lippen fest und halten auch einiges aus. Nur bei Fett (bzw. Öl) sind sie genauso anfällig wie alle anderen Lippenprodukten.

Insgesamt kann ich den Lip Topper daher durchaus empfehlen. Wer jedoch nach einem krassen Glow oder einen extra-kräftigen "Diamantfinish" sucht, wird eher bei anderen Marken fündig. Hier ist es eher ein sanftes Topping.

Inhaltsstoffe

Aqua, Propanediol, Propylene Glycol, Synthetic Fluorphlogopite, Calcium Aluminum Borosilicate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Cellulose Gum, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxide, Mica, Silica, Alumina, Ethylhexylglycerin, Panthenol, Disodium EDTA, Tin Oxide, CI 77891, CI 77491.

Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Parabene
Vegan

 4068134005281

Produkttransparenz

Inhalt: 1 Stk.
Hergestellt in: Unbekannt.
Hersteller: Unbekannt.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

bPerfect Cosmetics Polar Vortex Radiant Highlight Frosted und Ice Queen

bPerfect Cosmetics Polar Vortex Radiant Highlight Frosted und Ice Queen

Nachdem ich euch den Bronzer in "Burnt" von bPerfect Cosmetics vorgestellt habe, möchte ich natürlich auch gleich mit dem nächsten Schritt der Routine weiter machen. Es geht daher heute um die beiden Highlighter der Polar Vortex-Serie in den Farben Frosted und Ice Queen.

Da die Verpackungen mit Ausnahme der jeweiligen Farbe absolut gleich aussehen, nehme ich hier mal den Auszug aus dem Beitrag zum Bronzer.

Wie es für bPerfect üblich ist, ist auch in das Puder das bekannte Logo eingraviert. Das Puder wirkt ungleichmäßig und in der Mitte "erhaben", was einen richtig schönen 3D-Effekt hat.

Die Verpackung finde ich absolut genial. Sie ist luxuriös, sturdy und stabil. Selbst mehrere male auf den Boden fallen lassen hat ihn und das Puder darin bislang nicht gestört.

Außerdem ist auch der Spiegel echt hochwertig gemacht. Es ist kein Billo-Plastik, sondern ein doch schön reflektierender, hautidentischer Spiegel, mit dem man schön detailliert arbeiten kann.

Ich finde die Namensgebung eigentlich ganz witzig, denn ich hätte die beiden Namen getauscht. Frosted ist nämlich etwas kühler, als es Ice Queen ist.

Beide haben keinen typischen, silbrig-weißen Grundton, sondern nahezu alle Highlighter basieren auf einer goldenen Basis. Bei Frosted ist es ein kühles, leicht rostiges Gold; bei Ice Queen ist es eher ein leicht warmes Gold mit einem pinken Unterton.

Ich werde im Beitrag hier auch Schwierigkeiten haben, euch die Farben zu beschreiben oder eher den immensen Impact, den sie haben.

bPerfect Cosmetics Polar Vortex Radiant Highlight Frosted und Ice Queen

Beide Highlighter sind EXTREM strahlend und reflektierend; sie enthalten ultra-feine Schimmerpartikel, die auf der Haut zu einem echten glänzen führen, als ob man die Haut in Wasser getaucht hätte.

Dazu muss man wissen, dass ich gerade deshalb die Highlighter von bPerfect gekauft habe. Denn die Marke ist berühmt und berüchtigt für ihre extrem schimmernden, hoch reflektierenden Pigmente.

Auch das aufnehmen mit dem Pinsel ist einfach beeindruckend. Denn das Puder lässt sich unfassbar einfach aufnehmen. Es ist extrem luftig und verteilt sich sehr breitläufig, sodass ein einzelner Dip beinahe für das gesamte Gesicht reichen würde.

Das Puder ist extrem fein, hat eine weiche, cremige Konsistenz mit einer selbst reflektierenden Basis, in der sich die Pigmente wirklich optimal eingefangen haben. Der Auftrag ist immer gleichbleibend und konsistent; man kann sich also immer auf den Highlighter verlassen.

Es sind mit die zwei besten Highlighter, die ich jemals in meinem Leben ausprobiert habe. Sie sind extrem pigmentiert, unfassbar stark deckend, luftig leicht auf der Haut und fühlen sich wie eine hauchfeine, feuchtigkeitsspendende Lotion.

Wer den Impact ein wenig reduzieren möchte, kann mit einem Pinsel den Highlighter auftragen und dann mit einem "leeren" Pinsel noch einmal darüber fahren, um ein wenig der Pigmente zu entfernen. Stacken geht aber natürlich auch für einen Glow, der aus Kilometern Entfernung sichtbar ist.

Fazit

Ich denke man kann sich gut vorstellen, wie das Fazit wohl ausfallen wird. Ich bin Hin und Weg auf jeder nur erdenklichen Ebene. Die Highlighter sind zwar etwas teurer als der typische Drogerie-Highlighter, hat dafür aber auch eine Qualität, die kaum zu übertreffen ist.

Ich würde alle Highlighter, auch wenn ich nur zwei Farben bislang selbst probiert habe, empfehlen. Denn die Basis ist bei allen gleich; nur die Pigmente ändern sind.

Von mir gibt es daher eine wärmste Empfehlung.

Inhaltsstoffe

MICA, SYNTHETIC FLUORPHILOGOPITE, ETHYLHEXYL PALMITATE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, MAGNESIUM STEARATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, TRIDECYL TRIMELLITATE, DIMETHICONE, SILICA, PHENOXYETHANOL, POLYISOBUTENE, MONTMORILLONITE, TOCOPHERYL ACETATE, PROPYLPARABEN, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM METHYLPARABEN, TIN OXIDE, TITANIUM DIOXIDE. MAY CONTAIN +/-: CI 77491, CI 77492, CI 77891, CI 77499, CI 77288, CI 45410, CI 77007.

PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

PeTA Cruelty Free & Vegan

 5060806561032, 5060806561063

Produkttransparenz

Inhalt: 13g
Hergestellt in:
Hersteller: bPerfect Cosmetics
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Rival loves me Liquid Eyeshadow 05 no regrets

Rival loves me Liquid Eyeshadow 05 no regrets

Über die Rossmann-App hatte ich Glück und habe eine der Schön für mich Boxen für den Zeitraum Oktober/November ergattern können. Diese war auch ziemlich prall gefüllt, wenn auch diesmal fast ausschließlich mit Eigenmarken. Mit dabei war auch der Liquid Eyeshadow in 05 no regets von Rival loves me.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von gooloo.de (@gooloode)


Der Lidschatten hat eine rosige, leicht perlig schimmernde Farbe mit hauchfeinen Glitterpartikeln, die hier und da ein wenig extra Glow hinzufügen. Der Applikator ist sehr einfach gestaltet, ein flacher, leicht abgerundeter Applikator.

Die Konsistenz ist sehr dünn, sodass ein einmaliges eintunken in der Regel ausreicht, um ein komplettes Auge zu bedecken. Leider erwies sich die Formel aber als nicht so gut.

Der Lidschatten bleibt extrem lange feucht und teilweise auch komplett flüssig, auch nach über fünf Minuten, war es zwischendrin noch feucht.

Rival loves me Liquid Eyeshadow 05 no regrets

Swatch des Liquid Eyeshadows in der Farbe 05 von Rival loves me.

Swatch des Liquid Eyeshadows in der Farbe 05 von Rival loves me.

Ein weiteres Problem war, dass der Lidschatten klebte und auch die Lider teilweise verschlossen klebte. Gleichzeitig haben sich die Pigmente komplett verschoben, sodass die gesamte Fläche sehr unregelmäßig Pigmente trägt.

Während das Lid vor wenigen Minuten noch ziemlich gleichmäßig aussah, haben sich Pigmente nun überall in den Ecken und in der Lidfalte festgesetzt; auch mit darüber aufgetragenem, pudrigem Lidschatten wurde das Ergebnis nicht ausgebessert.

Fazit

Dieser Beitrag ist zwar ziemlich kurz geraten, aber da der Lidschatten schon unmittelbar nach dem Auftrag seinen Zweck verlor, wurde natürlich auch nicht weiter getestet.

Hier wurde etwas zu schnell gehandelt oder ein schlechter Herstellungspartner ausgewählt. Der Lidschatten hält nicht, verläuft, verklebt und hat am Ende auch kaum Pigmente.

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Mica, VP/VA Copolymer, Calcium Sodium Borosilicate, Ammonium Polyacryloyldimethyl Taurate, Polysorbate 20, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Synthetic Fluorphlogopite, Tin Oxide, T-Butyl Alcohol, CI 77891, CI 77491, CI 45410.

Ohne Duftstoffe
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
Vegan

 4305615969251

Produkttransparenz

Inhalt: N/A
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Max Factor FACEFINITY Highlighter Powder 002 Golden Hour

Max Factor FACEFINITY Highlighter Powder 002 Golden Hour
 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Vor ewig, eeeeeewig langer Zeit habe ich bei Kleinanzeigen ein kleines Beautypaket gekauft. Darin enthalten war auch der Max Factor Facefinity Highlighter in 002 Golden Hour, der zuvor einfach nicht in meinem Sichtfeld war.

Der Highlighter hat ein wirklich unfassbar schönes, goldenes, warmes strahlen, dass im Kompaktcontainer selbst unfassbar stark strahlt und das Licht echt schön reflektiert. Selbst jetzt, nach mehreren Monaten Anwendung, sorgt der kleinste Lichtblick dafür, dass kleine, goldene Fünkchen aus dem Case gucken.

Angebot
Max Factor Facefinity Highlighter 002 Golden Hour, 10 g
  • Der Puder-Highlighter sorgt für einen schwerelosen Glow den ganzen Tag lang
  • Das ultraschwerelose und makellose puderfinish zaubert einen schmeichelnden, gesund aussehenden Glow
  • Mühelos verblendbares Finish: Der Highlighter lässt sich einfach und präzise anwenden und ist ideal, um Gesichtszüge zu...

Die Formel ist ziemlich einfach aufgebaut, aber dennoch feucht genug, um ein leicht cremiges Hautgefühl zu erzeugen. Er hat keinen typischen, austrocknenden "Pudereffekt" auf die Haut, sondern wirkt anschmiegsam und angenehm.

Durch den hohen Silikonölanteil behält das Puder auch nach vielen Anwendungen seine Feuchtigkeit und hat dieses cremige, butterige, weiche Gefühl.

Ich habe sehr helle Haut, weshalb ich immer ein bisschen Angst vor goldenen Highlightern habe. Dieser hier war aber so schön, dass ich ihn unbedingt haben musste. Und ganz ehrlich: Ich habe mit Schlimmeren gerechnet.

Max Factor FACEFINITY Highlighter Powder 002 Golden Hour

Swatches des Max Factor Facefinity Highlighter Powders. Von links nach rechts: Tageslicht, Fotolicht, Selfielicht, weiß.

Swatches des Max Factor Facefinity Highlighter Powders. Von links nach rechts: Tageslicht, Fotolicht, Selfielicht, weiß.

Ich ging davon aus, dass sich meine sehr helle Haut mit dem sehr warmen, metallischen gold beißen würde, doch ganz ehrlich: dezent aufgetragen oder mit einem auffallenden AMU kombiniert, wirkt der Highlighter fast schon wie für mich gemacht.

Richtig krass schön ist er aber an Frauen mit dunkleren Hauttönen und einem warmen Unterton. Denn der Highlighter ist wirklich perfekt in der Mischung aus Pigmenten für den Farbton, den Schimmer und den Unterton.

Normalerweise sorgen goldene Pigmente nämlich für ein extrem unnatürliches Finish, dass sich auch selten einfach in die Haut einarbeiten lässt, sofern man nicht absolut reine, perfekte Poren hat.

Bei diesem Highlighter von Max Factor war das nicht der Fall. Das Puder war eher anschmiegsam und verschmolz mit der Haut, als einfach nur oben auf zu liegen und sich damit mit dem Rest der Haut zu beißen.

Dennoch gibt es auch hier ein bisschen Vorsicht zu genießen. Wer ein extrem leichtes oder sehr natürliches Makeup trägt, sollte mit dem Puder extrem seicht umgehen.

Es braucht hier wirklich nur den Hauch von Pigmenten auf dem Pinsel, um ein schönes Highlight ins Gesicht zu zaubern. Verwendet man bei einem leichten Look nur ein Ticken mehr, so wirkt das Puder auf der Haut sehr unnatürlich und kann sofort als Puder ausgemacht werden.

Bei stärkeren, kräftigeren oder kreativeren AMUs aber zum Beispiel wirkt der Highlighter perfekt. Durch das Gesamtbild wird das Aussehen des Highlighters einfach extrem stark verändert - ins positive.

Fazit

Ich bin insgesamt sehr begeistert. Das ist der erste echt goldene, warme, metallische Highlighter, den ich mir jemals bewusst gekauft habe und ich bin wirklich Hin und Weg.

Zwar liebe ich immernoch mein eiskaltes weiß-silber in einer sehr guten Formel (mehr Highlighter hier), aber dieser Goldton hat mich echt begeistert.

Er wirkt sowohl auf sehr heller, als auch auf sehr dunkler Haut wunderschön, hat eine perfekte Pigmentmischung und einen richtig schönen Schimmer, der sich einfach anwenden lässt. Ich kann ihn daher problemlos empfehlen.

Inhaltsstoffe

Mica, Ethylhexyl Palmitate, Diisostearyl Malate, Dimethicone, Nylon-12, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Octyldodecanol, Caprylyl Glycol, Tin Oxide, [May Contain +/-: Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499)].
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 3616301238300

Produkttransparenz

Inhalt: 8g
Hergestellt in: China
Hersteller: COTY Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

BellaPierre Cosmetics ist eigentlich fast schon ein Standard in der GLOSSYBOX und es gibt regelmäßig neue Produkte in der Box. Persönlich fand ich BellaPierre früher immer wahnsinnig schön, man hat gute Formeln entwickelt und schöne Designs für die Verpackung gewählt. Modern, aber auch minimalistisch. Und dafür zahlte man dann auch gerne nochmal ein paar Euros mehr.

Inzwischen hat sich mein Bild aber sehr gewandelt. Es werden inzwischen extrem billige Verpackungen verwendet und alles sieht ganz ehrlich... trashig aus. Zwar sind die Formeln immernoch alle gut, aber der Wert der Marke ist für mich rapide gesunken. Insbesondere Indie- und E-Commerce-Brands sind BellaPierre weit voraus.

Es verwundert daher glaube ich auch nicht, dass die Ultra Glow Highlighting & Bronzing Palette Ewigkeiten bei mir auf der Kommode lag, bevor ich sie überhaupt das erste Mal geöffnet habe. Sie ist super billig verpackt in leichtem, dünnem Plastik, der Aufdruck ist fast schon grausam schlecht. Und das hat den "Entdeckungswert" der Palette einfach extrem reduziert.

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

Swatches der BellaPierre Cosmetics Highlighter Palette. Links: Dunkel, mit Blitz; rechts: Beleuchtet, ohne Blitz.

Dabei muss ich zugeben, dass das, was in der Palette enthalten ist, eigentlich sehr gut ist. Die drei Highlighter sehen alle unscheinbar aus, haben aber eine extreme Menge an Schimmerpigmenten und haben einen wirklich wahnsinnig schönen, reflektierenden Effekt auf der Haut.

Obwohl die Palette keinerlei Glitterfragmente besitzt, ist die Reflektion, die von den Farben ausgeht, fast schon metallisch. Es ist ein wirklich sehr starkes und intensives schimmern, dass entsteht, wenn man mit dem Licht auf die Haut zielt.

Auch die drei Farben an sich sind sehr schön gemacht. Es gibt ein leicht silbriges, neutral-kühles Champagner, eine ähnliche Farbvariante dann noch mit einem leichten, rosa Hauch und als Drittes einen wahnsinnig schönen, rustikalen Kupferton mit leicht goldenen Reflexen.

Der enthaltene Bronzer ist farblich zumindest auch ganz gut ausgewählt. Er ist leicht warm, enthält aber nur einen sehr leichten Orangestich und einen mittelbraunen, warmen Braunton. Die Deckkraft ist sehr leicht und buildable mit einer sehr trockenen, matten Konsistenz, die sich dadurch relativ natürlich auf die Haut auflegt. Eine Reflektion gibt es nicht.

Ich muss aber zugeben: die Palette ist schon sehr wild. Die drei Farbtöne der Highlighter zielen auf komplett unterschiedliche Hauttöne und -nuancen und der Bronzer ist nicht wirklich universell. Es ist schon eine leichte Wärme im Gesicht notwendig, um den Bronzer gut in die Haut einzuarbeiten, ohne dass er auffällt.

Fazit

Obwohl ich die Palette insgesamt ganz schön finde - also zumindest was in ihr enthalten ist - so finde ich sie sehr wild und ungeplant gestaltet. Man weiß auch nicht so genau, für welchen Typ Teint diese Palette eigentlich ist.

Und die Gestaltung ist wirklich grausam. Die Palette sieht furchtbar aus, das Design ist billig und wenn man die Palette öffnet, kommen einem vier unliebsame, dünne Streifen entgegen, die ein bisschen in die Palette hinein geklebt wurden.

Wenn man bedenkt, dass dafür ca. 34 Euro veranschlagt werden, kann ich schlichtweg keine Empfehlung aussprechen. Nahezu jeder andere Highlighter auf dem Markt hat entweder eine gleiche oder sogar bessere Formel und Aussehen. Ich würde das Geld dafür nicht ausgeben.

Inhaltsstoffe

MICA (CI 77019), MAGNESIUM STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, SILICA, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL. MAY CONTAIN: +/- [TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), YELLOW 6 (CI 15985), RED 7 (CI 15850:1), MANGANESE VIOLET (CI 77742), IRON OXIDES (CI 77491, 77492, 77499).]

Cruelty Free Leaping Bunny

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free Leaping Bunny

 N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 7,2g
Hergestellt in: China
Hersteller: BellaPierre Cosmetics, Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Lottie London Power Foil Golden Hour

Lottie London Power Foil Golden Hour

Vor ein paar Monaten habe ich ein richtig guten Deal bei GLOSSYBOX über MyDealz gefunden, bei der es zwei Boxen plus ein Goodie von wild. für um die 14 Euro gab. Darin enthalten war auch der lose Lidschatten Power Foil in Golden Hour von Lottie London.

Die Power Foils sind ein sehr luftiger Lidschatten, in denen hauchfeiner Glitter eingearbeitet ist. Wenn man die kleine Dose öffnet sieht man sehr feine, luftige Flocken, die als erstes sehr unscheinbar aussehen.

Sobald man aber mit dem Pinsel hinein geht und die Power Foil auf das Auge aufdrückt (und nicht wie einen klassischen Lidschatten aufträgt oder verwischt), "zerbricht" die aufgenomme Flocke und hinterlässt ein extrem reflektierendes, wirklich metallisches Finish.

Ich habe schon einige Foil Shadows oder Eyefoils ausprobiert, aber ich glaube keiner hatte einen so extremen Effekt wie der von Lottie London. Die Flocken wirken in der Dose wirklich so unscheinbar, tatsächlich ein bisschen matt und farblich auch eher ins violett gehende und entfalten sich beim auftragen komplett anders.

Ich habe euch hier mal ein Foto hinterlassen, wie die Foil in der Dose aussieht und dann wie sie aufgetragen und verteilt aussieht, damit ihr versteht, was genau ich meine.
Lottie London Power Foil Golden Hour

Sobald man das Power Foil zerdrückt und ein wenig verteilt, entsteht ein metallischer Effekt, der fast schon an Autolack erinnert. Es ist extrem stark reflektierend und liebt das direkte Licht. Doch selbst wenn das Licht etwas gedimmt ist, sieht man noch das extreme Glitzern auf den Augen.

Ich habe für das beste Ergebnis auf die Augen ein wenig cremigen Concealer aufgetragen (der nicht sofort trocknet) und meinen Pinsel etwas befeuchtet. Da ich das Pigment aufdrücken würde, habe ich einen besonders weichen Pinsel verwendet.

Dann habe ich mit dem leicht angefeuchteten Pinsel eine kleinstmögliche Flocke aufgenommen und erst auf das Auge "festgedrückt", am besten mittig. Und von dort aus habe ich es dann mit dem selben Pinsel leicht verteilt, sodass der gesamte Bereich, in denen ich die Farbe haben möchte, ausgefüllt ist.

Was ich bei der Eyefoil so genial finde ist, dass sie ihre "Weichheit" behält und fast noch ein wenig feucht wirkt, aber überhaupt keinen Abrieb hat. Ich habe das Augen Make-up fast zehn Stunden getragen (auch am Heiligabend z.B.) und es ist nicht ein einziges Pigment vom Auge verschwunden.

Lottie London Power Foil Golden Hour

Es hat mich auch sehr überrascht, dass ich darüber problemlos noch weitere Produkte auftragen konnte. Selbst mein ganz einfacher, flüssiger Eyeliner ließ sich darüber auftragen, ohne dass es die Foil aufgenommen hat oder sich mit dem schwarzen Liner vermischt hat.

Das Einzige, wo man etwas aufpassen muss ist beim ersten aufdrücken des Pigments. Denn auf dem Pinsel verfangen sich natürlich auch ganz, ganz feine Pigmente, die sich von der Flocke abgelöst haben und die machen sich gerne auf dem Gesicht breit. Mein Tipp ist es daher eine wirklich gute, dicke Schicht Puder unter die Augen aufzutragen, damit man das Pigment am Ende ganz einfach weg wischen kann.

Dabei muss man wirklich darauf achten, dass die Puder keinen echten Kontakt zur Haut hat, sondern wirklich "aufgetürmt" wird, denn ansonsten ziehen sie einen Streifen, wenn man mit dem Pinsel versucht, sie weg zu wischen. Also: lieber etwas mehr Puder, als zu wenig.

Fazit

Ich bin wirklich mega, mega, MEGA beeindruckt von dieser Eyefoil. Zum einen weil ich noch nie eine so krasse Reflektion in einem einzelnen Produkt gesehen habe, dass eigentlich so unscheinbar wirkt und zum anderen, weil es trotz der feuchten Formel so wahnsinnig gut performt.

Vor allem ist es praktisch, dass man durch die bestehende Feuchtigkeit nicht einmal unbedingt einen Primer auf dem Auge braucht. Ich habe das auch einmal ausprobiert und es hält genau so, wie mit einem Primer. Da ich aber natürlich auch andere Farben verwende, habe ich eher zu einem Primer oder Concealer gegriffen, da natürlich nicht alle Formeln, die ich für einen Look verwende, diese Feuchtigkeit besitzen.

Ich bin einfach extrem happy mit dem Eyefoil und will mir auch noch ein paar mehr kaufen. Man braucht so unfassbar wenig, dass man selbst bei täglicher Anwendung mindestens ein Jahr brauchen würde. Ein einziger, kleiner "Korn" reicht für ein komplettes Auge aus - problemlos. Und für diese immense Qualität ist der Preis (8.99€/6.95GBP) mehr als nur fair.

Inhaltsstoffe

Mica, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride, Isononyl Isononanoate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, May Contain (+/-): Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxide (CI 77491).

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

 N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 2g
Hergestellt in: China
Hersteller: Lottie London Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback