Makeup Revolution Luxury Baking Powder Lace


Vor ein paar Monaten habe ich mir das Baking Powder in Lace bei Kosmetik4Less bestellt. Da ich es langsam satt war, immer wieder 10g Packungen oder weniger binnen einer Woche zu leeren, entschied ich mich mal für eine größere Variante. Die Baking Powders von Revolution enthalten satte 35g an Produkt und kosten gerade einmal sechs Euro. Was kann man davon erwarten?

Nun, die Formulierung ist sehr, sehr simpel. Wir haben ein Absorbationsmittel, zwei Konservierungsstoffe (Parabene), Talc und zwei Pigmente für den neutral-rosanen Unterton. Das war's. Ein Hochleistungsprodukt oder ein Produkt, dass über Jahrzehnte entwickelt wurde, ist es nicht gerade, dafür ist aber dennoch sehr, sehr gut - was ich überraschend finde.

Das Puder lässt sich erst einmal sehr einfach dosieren, mattiert extrem gut und bröckelt auch unter diversen Foundations überhaupt nicht. Trotz der vielfältigen Formulierungen habe ich bislang nicht einmal feststellen müssen, dass das Baking Powder aufbricht oder nicht wirklich herunter trocknet.

Ist es einmal aufgetragen, mattiert es die Haut extrem stark herunter und setzt die Foundation an Ort und Stelle fest. Um ehrlich zu sein, sieht der Teint danach wahnsinnig gut, gleichmäßig und eben aus. Auch einen Glanz oder Fettigkeit konnte ich nicht feststellen.

Die Tragedauer ist auch sehr angenehm. Ich habe eine stark fettige und unreine Haut - zumindest meistens - und konnte über mehrere Stunden keine Probleme feststellen. Es hält aber bei weitem nicht so gut, wie Puder, für die man doch mal mehr in die Tasche greift. Etwa 4-6 Stunden gebe ich allen Hauttypen safe, danach wackelt es je nach Hauttyp sehr. Bei mir trat nur kurze Zeit später beispielsweise der Glanz durch, an sehr warmen Tagen hielt es nicht einmal seine vier Stunden aus.

Es ist meiner Meinung nach für den Preis ein wirklich, wirklich Gutes Puder, dass den Grundbedarf auf jeden Fall deckt. Benötigt man jedoch ein wirklich gut performendes Puder, dass einen ganzen Tag hält, sollte man tiefer in die Tasche greifen.

Unverbindliche Preisempfehlung

5,99€

Bewertung

4/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Talc, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Propylparaben, Methylparaben, CI 77492, CI 77491.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Aluminum Starch Octenylsuccinate (Absorbierend). Hormonell wirksam: Propylparaben (Konservierungsmittel), Methylparaben (Konservierungsmittel).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Cruelty Free, Glutenfrei, Vegan.

Makeup Revolution Luxury Baking Powder Lace Makeup Revolution Luxury Baking Powder Lace Reviewed by Nico Pahl on 15:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.