q PaintGlow Rebellious Colours Voodoo Green • gooloo.de

PaintGlow Rebellious Colours Voodoo Green

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 15. März 2019 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3915 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

PaintGlow Rebellious Colours Voodoo Green

 Auf Amazon kaufen**

Ich war das erste Mal in meinem Leben von La Riche's Directions nicht begeistert, als ich Apple Green verwendet habe. Die Farbe wusch deutlich zu schnell aus und so entschied ich mich, auf Amazon einfach ein bisschen weiter zu suchen, bis ich auf PaintGlow's Rebellious Colours in Voodoo Green gestoßen bin. Für 70ml habe ich 7,01€ bezahlt, was ein komischer, aber auch günstiger Preis ist.

Die Tönung ist ein wenig dicker als Directions, ließ sich abe relativ einfach auf dem trockenen Haar verteilen und gleichmäßig einmassieren. Für meinen halblangen Undercut habe ich genau eine Packung bis zum Ende benötigt, hatte aber auch keinerlei freie Stellen mehr auf dem Haar. Die Tönung hat einen ganz, ganz leichten süßlichen Duft, von dem man auf dem Haar aber überhaupt nichts mitbekommt.
PaintGlow Rebellious Colours Voodoo Green
Ich habe die Tönung auf frisch blondiertem Haar mit einer Platin-Haarmaske angewandt, nachdem ich ca. 3 Tage und Haarwäschen gewartet habe. Ich habe die Haare zunächst gründlich mit einem milden Shampoo gewaschen und auf Spülung und Co. verzichtet. Auf das geföhnte, trockene Haar habe ich die Tönung dann gleichmäßig aufgetragen und etwa zwei Stunden sitzen lassen. Da Tönungen das Haar nicht angreifen, ist es auch nicht schlimm, wenn sie länger im Haar bleiben und so hatte ich auf alle Fälle die Garantie, dass jede Faser meines Haares die Farbe aufgesogen hat.

Im Anschluss habe ich mein Haar erstmal gründlich ausgespült und erneut mit einem milden Shampoo gewaschen, diesmal aber mit Spülung, damit es nicht zu sehr ausgetrocknet wird.

Und ich war sofort vom Ergebnis begeistert. Es ist ein extrem tiefes Neongrün, dass bis in die tiefste Faser des Haares eingezogen ist. Ich trage die Farbe nun seit ca. einer Woche, habe mein Haar schon desöfteren gewaschen und sehe überhaupt keinen Unterschied zum ersten Tag.

Die Farbe hält extrem lange, dass Haar sieht gesund und frisch aus und vor allem ist der Ton wahnsinnig gleichmäßig. Auf meinen silberblauen Strähnen ist es natürlich etwas blauer geworden wegen der Platinmaske, aber mittlerweile ist auch das zum tiefen und satten grün geworden.

Ich bin wirklich begeistert, vor allem weil die Bewertungen bei den Farben eher sehr kritisch und unterschiedlich sind, aber ich bin wirklich begeistert. Das Farbergebnis ist toll, die Farben halten extrem lange und ich bin mega zufrieden.

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA, CETEARYL ALCOHOL, PROPYLENE GLYCOL, DISTEAROYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM METHOSULFATE, BENZYL ALCOHOL, CETEARETH-20, TRIETHANOLAMINE, QUATERNIUM 80, METHYLPARABEN, CITRIC ACID, HC BLUE NO. 15, BASIC YELLOW 87.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Haartypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Cruelty Free.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 15. März 2019 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:56. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.