yankeecandlecherryblossomfreshcutroses

Vor wirklich langer, langer Zeit habe ich mir bei Luxplus die beiden Mini-Kerzen von Yankee Candle in Fresh Cut Roses und Cherry Blossom gekauft. Ich mag Kerzen wahnsinnig gerne, habe aber nur wenige Situationen, wo ich wirklich mal eine Kerze anzünde. Für mich sind sie meistens eher Deko, weshalb ich es nicht verstehe, wie jemand für eine Kerze teilweise 30 oder 40 Euro ausgibt. Da Luxplus aber eine Art Restposten für Markenprodukte ist, die man wirklich günstig ergattern kann, habe ich mir die beiden Kerzen für zusammen knapp 5 Euro gekauft, einfach um mal zu sehen, ob ich verstehen kann, warum jemand so viel Geld für Kerzen ausgibt.

Die beiden Düfte, die ich mir bestellt habe, duften wirklich, wirklich toll. Der Duft nach frisch geschnittenen Rosen wurde wirklich, wirklich gut getroffen und auch der Duft nach Kirschblüten, ganz speziell die Blüten, ist sehr gut getroffen. Beide riechen sehr natürlich und identisch mit ihrem “echten” Pendant.

Aber ganz objektiv betrachtet muss ich ehrlich sagen, dass die Kerzen aus jeder Drogerie und teilweise auch Supermärkten oder Warenhäusern eine riesige Auswahl bieten, unter denen ich auch genauso gut gestaltete Düfte finde. Fresh Cut Roses z.B. duftet genauso wie eine Kerze, die ich mir damals von der dm-Marke Profissimo gekauft habe.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Die Kerzen schlagen als UVP mit etwa 6€ für die kleine Größe mit 49g zugute, die größten Varianten im Yankee Candle-typischen Glas kosten um die 30 Euro. Und ganz ehrlich: das wäre ich niemals bereit zu zahlen; auch nicht die UVP der 49g-Minis.

Zugegeben: Yankee Candle ist wirklich führend, wenn es um außergewöhnliche, neue Düfte geht und das Sortiment ist riesig. Aber für keine der Kerzen würde ich den Preis zu Buche schlagen lassen. Und gerade durch Bath & Body Works, die auch in Deutschland online erhältlich sind, und ein unfassbar großes Angebot an hunderten Kerzen in außergewöhnlichen Kreationen haben, die maximal die Hälfte von denen von Yankee Candle kosten, ist für mich kein Grund gegeben, so viel Geld für eine Kerze auszugeben.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Also: Ich finde es schön, dass ich zwei Kerzen habe, die wirklich toll duften und tatsächlich auch immens lange gehalten haben, aber zum Originalpreis hätte ich sie mir niemals gekauft und würde es auch in Zukunft nicht tun. Wer das Geld hat, darf sich gerne bedienen, aber mir reichen auch durchaus die Kerzen aus der Drogerie.

Inhaltsstoffe

Fresh Cut Roses: Contains: Citronellol, Isocyclocitral, 2,4-Dimethyl-3-cyclohexene carboxaldehyde, Limonene. May produce an allergic reaction.
Cherry Blossom: Contains: Linalool, Octabenzone, Lilial, Dimethyl-3-Cyclohexene-1-Carbaldehyde, Coumarin. May produce an allergic reaction.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Sicherheitsmerkmale

Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  N/A

Produkttransparenz

Inhalt: je 49g
Hergestellt in: USA
Hersteller: Yankee Candle Co (Europe) Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

Yankee Candle Classic Mini Fresh Cut Roses & Cherry Blossom

4.99€
7.5

Bewertung

7.5/10

Pros

  • Toller Duft
  • Lange Leuchtzeit
  • Hochwertig

Cons

  • Preis
  • Allergene