q GEHWOL Präservativ-Fusskrem • gooloo.de

GEHWOL Präservativ-Fusskrem

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Dienstag, 19. September 2017 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3915 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

GEHWOL Präservativ-Fusskrem
Vielen Dank an GEHWOL für dieses Testprodukt! ♥
Im Rahmen der Produktkollektion "Bahn frei" mit dem Fokus auf Schutz vor Fußpilz und Hilfe bei schwerer Belastung hat mir GEHWOL eine Reihe an Produkten zukommen lassen, inklusive der Fusskrem, die es als 75ml Tube gibt und mir exklusiv als Dose im "alten Look" zugesendet wurde samt 55ml Inhalt.
GEHWOL Präservativ-Fusskrem
Die Creme ist auf den ersten Blick und auf das erste herantasten wirklich, wirklich widerlich für jemanden wie mich, der das Gefühl von Irgendwas auf der Haut hasst. Die Creme ist eine absolut feste, fettige, ölige und sich wie verfestigte Vaseline anfühlende Masse, die wirklich nicht angenehm ist. Aber Sie ist für ihren Zweck absolut perfekt.
Ich habe extrem trockene und verhornte Füße. Sie brauchen wahnsinnig viel Pflege, sind extrem angegriffen und porös, was unter anderem an meinem Diabetes liegt. Und anscheinend hat genau diese Art von Pflege bislang gefehlt, denn die Füße sind das erste Mal seit langem wieder angenehm weich und gepflegr.
Die fettige Paste oder eher das pure Fett bildet eine extrem dicke Schicht auf der Haut. Die zumächst weiße Creme wird transparent und legt sich lange Zeit auf die Haut und zieht nach und nach ein. Die stark nach Menthol riechende Creme hat eine extrem gute Wirkung, denn
  • meine Füße sind wieder spürbar weich,
  • es ist weniger Hornhaut entstanden,
  • die Hornhaut ließ sich besser und langfristiger entfernen,
  • meine Fußnägel sehen deutlich besser aus und sind nicht mehr so trocken und
  • die Fersen schmerzen nicht mehr.
Die Creme ist wirklich wahnsinnig unangenehm im Tragegefühl, aber die Wirkung spricht für sich. Ich habe mehr als die Hälfte der Dose verbraucht und kaum auf ein anderes Produkt aus dem Paket zurück gegriffen, da die Wirkung so toll war. Und das spricht für ein gutes Produkt.

Kaufpreis

6,25€

Bewertung

5/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Wasser, gereinigtes Eucalyptusöl, Lavendelöl, Rosmarinöl, Ethyl-4-hydroxybenzoat, Imidurea, Chloroxylenol, Parfüm, Levomenthol, Campher, Zitronellöl, ceylonesisch, Glycerolmonostearat, Thymianöl, Lavandinöl, Citronellol, Cumarin, Geraniol, (4R)-Mentha-1, 8-dien, Linalool, Vaselin, gelbes Talkum, Kaliumstearat, Ricinusöl-Fettsäuren, Kaliumsalze, Glycerol, Lanolin, Propylenglycol

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Eine Bewertung ist aufgrund deutscher INCI-Deklaration nicht möglich.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, 19. September 2017 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:58. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.