gooloo.de

GOSH Rebel Eyes Mascara Carbon Black

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 27. September 2018 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3826 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

GOSH Rebel Eyes Mascara Carbon Black
Es ist eine halbe Ewigkeit her, als ich bei Luxplus bestellt habe, aber ein Produkt hat - bis heute - auf seine Bewertung gewartet: Der REBEL EYES Mascara von GOSH Copenhagen.

Diesen Mascara wollte ich unbedingt haben, da er exakt so aussieht, wie der benefit Roller Lash - sogar die Farbe der Bürste passt. Er hat ebenso eine Biegung wie der Roller Lash von benefit und eine nahezu exakt gleich aussehende Bürste. Da Roller Lash mein liebster Mascara überhaupt ist, hatte ich mir gehofft, zumindest einen ähnlich genialen Dupe zu finden.

Aber bei diesem Mascara schien das Bild doch besser auszusehen, als das Produkt eigentlich ist. Das beginnt bereits bei der Formulierung.

Der Mascara hat nämlich eine unfassbar leichte und dünne Konsistenz. Sie ist icht flüssig, im Sinne von, dass es überall hinläuft oder nicht trocknet, sondern im Sinne von, dass man kaum etwas auf die Wimpern bekommt. Irgendwas an der Formulierung will nicht so, wie es sollte.

Die Wimpern werden nur minimal in Farbe gehüllt und man muss wahnsinnig häufig über die Wimpern fahren, um Sie wirklich in ein "effektives" Schwarz zu hüllen und scheinbar funktioniert auch die Bürste mit der Formulierung nicht, denn ich empfand nicht, als würden meine Wimpern verlängert oder voluminisiert werden.

Hast du aufgrund eines gelesenen Beitrags auf gooloo.de bereits ein Produkt gekauft oder ernsthaft in Erwägung gezogen?your voice counts.

Meine Wimpern sahen relativ unscheinbar und ehrlich gesagt wahnsinnig natürlich aus, hatten kaum Definition, kein Volumen und kaum eine beachtsame Länge.

Am Ende war es also ausnahmsweise mal ein Fehlkauf und kein Dupe, der auch nur im Entferntesten an benefit (oder sogar einen 2€ Mascara von essence) heran kommt.

Unverbindliche Preisempfehlung

6,99€

Bewertung

2/5


Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Paraffin (Paraffin), Ozokerite (Wachs-/Ölkomponente). Palmöl: STEARYL STEARATE. Möglicherweise Palmöl: STEARIC ACID, palmitic acid.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Glutenfrei, Parabenfrei.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, 27. September 2018 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:57. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Nico Pahl
Diese/r Autor/in ist am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.