Wilkinson Intuition Fab


Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt!


Ein weiteres Produkt, dass sich in der Schön für mich Box August befand, die mir Rossmann zur Verfügung gestellt hat, war der brandneue Intuition Fab Rasierer von Wilkinson. Jeder, der GooLoo etwas länger verfolgt weiß, wie sehr ich Wilkinson hype. Mein Hydro Silk Rasierer ist mein absolutes Top 1 Produkt auf der Liste aller Beautyprodukte und der beste Rasierer, den man für Geld kaufen kann. Eine Klinge hält bei mir durchschnittlich ein halbes Jahr und das letzte Paket habe ich irgendwann Anfang des Jahres gekauft und dennoch besitze ich noch zwei ungeöffnete Klingen. Ich hatte also dementsprechend hohe Erwartungen an den neuen Rasierer.

Wilkinson hat sich etwas besonderes überlegt, nämlich, dass die Klinge in beide Richtungen funktioniert. Es gibt drei Klingen, die in die eine Richtung zeigen, zwei in die andere. Ich finde die Idee ziemlich genial, denn ich bin auch eine der Personen, die sowohl nach oben, als auch nach unten rasiert und hin und her schiebt, um wirklich jedes einzelne, feine Härchen zu erfassen.



Vom ersten Eindruck war ich schon mal sehr begeistert, denn genau wie beim Hydro Silk Rasierer glänzten die Klingen hochkarätig und waren richtig schön scharf. "Billige" Klingen sind in der Regel sehr matt und sehen beinahe schon abgenutzt aus, wenn Sie frisch aus der Packung kommen und ich habe mich sehr gefreut, dass Wilkinson auch hier ein Auge auf ihre Qualität gehabt haben.

Der Griff ist schön stabil und aus hartem Plastik gemacht, wie beim Hydro Silk gibt es hier auch eine Silikonstelle, damit der Griff schön fest in der Hand bleibt und nicht verrutscht.

Das rasieren empfand ich als sehr, sehr gründlich. Ohne große Probleme konnte ich meine Beine in Windeseile rasiereren. Habe ich eine Stelle vergessen, habe ich den Rasierer einfach nach unten gleiten lassen, sodass die zwei Klingen die restlichen, kleinen Härchen entfernt.

Auch wenn er meinen Hydro Silk nicht ersetzen wird, weil ich schlichtweg zu begeistert davon bin, finde ich den Rasierer wahnsinnig gut. Die Rasur war absolut problemlos und extrem gründlich, sodass ich schnell haarfrei in die Dusche steigen konnte.

Auch mit Rasurpickeln oder Irritationen hatte ich hier überhaupt nicht zu kämpfen. Zudem fühlten sich die Klingen auf der Haut sehr angenehm an und "stoppten" nicht zwischendurch, wie es günstige Rasierer tun. Alles in allem kann ich den Rasierer nur empfehlen.

Unverbindliche Preisempfehlung

9,99€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
PEG-115M, Titanium Dioxide, Zinc Stearate, Undaria Pinnatifida Powder, Lauryl Methacrylate/Glycol Dimethacrylate Crosspolymer, Butyrospermum Parkii Butter

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
PEG-115m (Viskositätsregelnd; Schwächt die Barrierefunktion der Haut). Palmöl: Zinc Stearate.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Wilkinson Intuition Fab Wilkinson Intuition Fab Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.