Rival de Loop Nights To Remember Highlighting Brick


Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt!

Das letzte Produkte aus der Nights To Remember Limited Edition von Rival de Loop war der Highlighting Brick mit fünf verschiedenen Nuancen, die entweder alleine getragen oder vermischt werden können. Obwohl ich für jeden Highlighter absolute Liebe empfinde und an jedem mindestens etwas gut heißen muss, überzeugte mich dieser Highlighter leider gar nicht. Nicht, weil die Formulierung nicht toll ist, sondern weil die Farben sich einfach stetig vermischen.

Also: Ich habe einen extrem hellen Hauttyp, werde niemals braun und habe eine relativ blasse Haut, die nur dann dunkler wird, wenn ich literweise Selbstbräuner verwende. Ich liebe daher alle Highlighter-Farben zwischen einem extrem krassen weiß oder silber und einem kühlen gold. Nur selten wird es dunkler und dann auch nur, wenn das entsprechende Make Up dazu passt.

Rossmann sagt, dass die Nuancen sowohl einzeln, als auch gemischt verwendet werden können, für mich passen aber nur der oberste und der unterste Streifen. Daran zu kommen ist aber extrem schwierig, da die einzelnen Nuancen in sehr dünnen Streifen verpackt sind. Mit einem normalen Highlighter-Pinsel komme ich da so nicht ran und mit einem Lidschattenpinsel möchte ich nicht stundenlang meine Highlights zaubern. Es ist also ein wenig frustrierend, dass ich zwar zwei wunderschöne Nuancen darin habe, die mir wahnsinnig gut gefallen, ich diese aber kaum verwenden kann.

Zusammen gemischt sind die Nuancen nämlich extrem dunkel. Also ein Highlighter in der Farbe eines relativ dunklen Bronzers. Das sieht auf dunkleren Hauttypen bestimmt absolut schön aus, aber ich mit meiner blassen Haut kann damit gar nichts anfangen. Und statt damit herum zu wurschteln die Farbe heraus zu holen, greife ich eben lieber einfach zu einem Highlighter, der diese Nuance bereits hat.

Grundsätzlich ist der Highlighter wunderschön. Er ist extrem hoch pigmentiert, hat eine extreme Menge an wirklich stark reflektierenden Schimmerpigmenten und sorgt für wirklich strahlende Momente nach dem Motto "That Highlight is poppin'", aber für mich ist es einfach zu umständlich, mit einem kleinen Pinsel diese eine Nuance heraus zu fischen. Stattdessen greife ich einfach eher zu einem Highlighter, der eine Farbe hat, die der entsprechenden Nuance nahe kommt - und glaubt mir, davon habe ich genug, denn ich sammle Highlighter.

Also; eine wirklich tolle Idee und eine fantastische Formulierung mit wirklich tollen Pigmenten, aber für mich einfach nicht geeignet.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,49€

Bewertung

3/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Trotz Anfrage beim Hersteller stehen uns für diese(s) Produkt(e) keinerlei Informationen zur Verfügung.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Eine Bewertung ist nicht möglich, da keine Inhaltsstoffe bekannt sind.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Rival de Loop Nights To Remember Highlighting Brick Rival de Loop Nights To Remember Highlighting Brick Reviewed by Nico Pahl on 16:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.