Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Nachdem ich euch die NikkieTutorials x BEAUTYBAY Collab Palette vorgestellt habe, in dessen Beitrag ich auch angekündigt habe, eine weitere Palette schnell danach vorzustellen, kommen wir jetzt zu besagter Palette: der 42 Colour Collab Palette von Jade Thirlwall des Pop-Trios Little Mix.

In dieser Palette sind insgesamt 13 Formeln enthalten, einige Farben der Palette haben sogar eine komplette Formel für sich. Die Farbpalette ist relativ wild, es ist ein großer Mix aus sehr schrilligen Farben, neutralen Tönen, Schimmer, Glitter und natürlich viele Mattes.

Interessant ist bei der Palette tatsächlich, dass man großartige Unterschiede in der Formel gar nicht so richtig erkennt, wenn es sich nicht um ein komplett anderes Finish handelt. Die matten Farben haben allesamt eine absolut vergleichbare Konsistenz und Deckkraft, weshalb man hier wirklich nicht merkt, dass mehrere Formeln zum Einsatz kommen.

Mit Little Mix habe ich nicht so viel am Hut, ich kenne auch nur die radiofähigen Top-Charts der drei Damen. Aber: das Design der Palette und auch das Farbspektrum gefielen mir außergewöhnlich gut, weshalb ich die Palette beim Cyber Sale gleich mitgenommen habe.

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Weil die matten Farben allesamt eine relativ ähnliche Formel habe, nehme ich die einmal außen vor und sammle sie am Ende des Beitrags nochmal ein; wie auch im Beitrag zur Nikkie-Palette gehe ich hier nochmal auf die unterschiedlichen Formeln außerhalb der matten Farben ein.

Es ist wirklich sehr schwierig, die einzelnen Formeln auseinander zu halten, weshalb ich ein wenig auf die Unterteilungen in den INCIs zurück greifen muss - sollte ich hier Differenzen feststellen, würde ich darauf aber nochmal kurz ansprechen.

What's your Sign, Hun? ist eine der wenigen Farben, die eine eigene Formel geschenkt bekommen haben und man erkennt das tatsächlich auch ein wenig. Es handelt sich um einen schimmernden Farbton, aber nicht so, wie die anderen Schimmerfarben.

Es ist eine Mischung aus rostigem Roségold und einem sehr hellen rot, darin gesprinkelt sind sehr, sehr feine Glitterpartikel mit einem goldenen Ton, sowie gleichfarben Schimmerpartikeln. Sie ist auch weicher als die anderen Schimmerfarben (dazu dann entsprechend mehr).

Halo und Crystal Clear teilen sich eine weitere Formel, die Ähnlichkeit (in der Formel) erkennt man auch sofort. Es ist ein eher klassisches Schimmer, dass man sich grundsätzlich vorstellt, wenn man an einen schimmernden Lidschatten denkt. Es ist in die Farbe direkt eingebettetes Schimmerpigment, dass auch nur leicht und seidig reflektiert. Mit einem feuchten Pinsel kann man etwas mehr Glanz herausholen, aber grundsätzlich ist es ein "klassisches Schimmer". Halo hat dabei eine Sektfarbe, Crystal Clear ist ein Babyblau.

Sand Dancer und Heritage teilen sich noch einmal eine andere Formel, die aber mit dem bloßen Auge kaum von der der Farben Halo und Crystal Clear zu unterscheiden ist. Man merkt es aber beim aufnehmen, die Farben sind ein Ticken "weicher" und butteriger, das Grundprinzip ist aber gleich.

Milky Way ist noch einmal eine Farbe, die eine eigene Formel bekommen hat, was man auch sehr deutlich erkennt. Es handelt sich dabei um einen sehr stark reflektierenden Duochrome-Farbton, eine Mischung aus Babypink und Silber mit hauchfeinem, aber stark reflektierenden, silber-kühlem Glitter. Diese Farbe finde ich besonders gut für richtig kräftige Highlights - sowohl unter den Augenbrauen, als auch im Augeninnenwinkel.

Alien ist dann wieder eine Farbe, die ich ausschließlich von BEAUTYBAY kenne und die ich auch niemals bei einer anderen Marke gesehen habe. Es ist eine sehr feuchte, butterige Formel, die eine immense Pigmentmenge hat. Ein Fitzelchen reicht mehr als vollkommen aus, um ein komplettes Auge durchgehend und lückenlos zu bedecken. Es ist extrem stark reflektierend und ist auch mit Glitter versetzt; die Farbe ist ein angenehm neutral-warmes, helles Gold mit goldenem Schimmer und Glitter und vereinzelt Glitterpartikeln in Silber.

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Auswahl an Swatches der verschiedenen Finishes aus der x Jade Thirlwall 42 Colour Palette von BEAUTYBAY.

Rose Quartz, Sand Dancer und Heritage teilen sich eine Formel, die ich als eine Mischung aus Glitter und Schimmer bezeichnen würde. Die Formel ist ziemlich trocken, lässt sich aber noch gerade so wie ein Lidschatten behandeln. Genauer gesehen handelt es sich aber um eine Art von gepresstem Glitter, weshalb ich die Farben nicht zum ausfüllen des Lids verwenden würde, sondern als Topper oder als Highlight. Sie lässt sich mit einem trockenen Pinsel eher schwer auftragen, weshalb es sich hier empfiehlt, ihn leicht anzufeuchten.

Galactic, Love Aura und Mother Earth sind ähnlich der vorigen Formel von Rose Quartz, Sand Dancer und Heritage. Es hat ein bisschen die Konsistenz und das Aussehen des gepressten Glitters, aber mit einer Pigmentbasis, die dem Glitter fehlt. Es ist also ein Hybrid aus beidem, hat aber dennoch einen sehr gemuteten Schimmer. Er ist nur ganz leicht reflektierend und schimmernd, weshalb ich diese Formel auch als "alltagstauglich" bezeichnen würde. Sie sind trocken, lassen sich aber dennoch mit einem trockenen Pinsel problemlos auftragen.

Confetti, Zodiac und Horizon erkennt man sofort als zusammen gehörende Familie. Es sind extrem weiche, besonders stark schimmernde und reflektierende Farben, in die allesamt noch ein sehr feines, seichtes Glitter eingebettet ist. Es ist eine sehr typische BEAUTYBAY-Formel, die man in so gut wie jeder Palette findet, die Schimmerfarben enthält. Und das aus gutem Recht. Trotz der extremen Deckkraft und der einzigartigen Konsistenz ist die Farbe extrem anfängerfreundlich und deckt sogar tiefdunkle Farben ab.

Sunshine Skin ist auch eine eigene Formel, die ist aber so ähnlich mit einer anderen Formel, dass ich diese 1 zu 1 übernehmen würde. Schaut also weiter oben bei "Alien" nach, die Formel sind wirklich fast exakt performend.

Die letzten beiden Formeln sind relativ einfach gehalten, haben aber trotzdem einen großen Impact. Jaded ist ein Duochrome-Lidschatten in grün und gelb, der einen leichten Farbshift-Effekt hat, den man besonders gut sieht, wenn man mit dunklen Farben Schattierungen legt. Der Schimmer ist sehr stark, aber wenig reflektierend - und: die Formel enthält kein Glitter.

Mother Earth's Formel wird von Galactic und Love Aura begleitet und ist eine Art Hybrid aus allen Formeln. Es ist eine stark schimmernde Farbe mit mittlerer Reflektion, relativ trocken gehalten und sehr einfach in der Anwendung, bespickt mit wirklich extrem feinen, mikroskopisch kleinem Glitter. Bei Mother Earth ist das Glitter Gold, bei Galactic ist es ein dunkles Violett in einer hell violett-pinken Basisfarbe und bei Love Aura ein knalliges, jedoch etwas dunkleres Pink mit blau-silbernem Schimmer.

Fazit

Was ich hier extrem bemerkenswert finde: Obwohl satte 13 Formeln eingesetzt wurden, ist bei ALLEN Farben die Qualität bei 100%. Obwohl sich alle Farben teilweise extrem stark unterscheiden, sind sie alle in einer Qualität, die man auf dem Laufsteg erwarten würde.

Selbst die stark reflektierenden Farben und sogar beim gepressten Glitter ist die Deckkraft immens stark, sodass selbst das tiefste schwarz überdeckt werden kann. Die Farben variieren zwar alle in der "Feuchtigkeit" und Konsistenz, sind aber alle wirklich extrem einfach hand zu haben.

Und ganz besonders ist hier bei dem kompletten Formelmix: man braucht für keine einzige Farbe eine farbintensivierende Primerbasis ODER einen feuchten Pinsel. ALLE Farben funktionieren absolut perfekt ohne Alles, selbst auf nackter Haut ohne Primer mit einem normalen, trockenen Pinsel. Und das ist absolut bemerkenswert.

Überraschend finde ich bei den matten Farben allerdings, dass alle eine Form von "Pastell" haben. Sie sind zwar alle deckend und haben auch eher warme, pochende Untertöne und Nuancen, aber wenn man sich die Farben ganz genau anschaut, sieht man, dass allesamt Pastellfarben sind.

Interessant ist auch: die matte Formel ist hier etwas professioneller gestaltet wurden und ein bisschen trockener. Normalerweise sind die Farben bei BEAUTYBAY's Colour Paletten (9er, 12er und 42er) extrem feucht und satin-matt, aber hier sind sie wirklich vollmatt ohne Reflektion und ohne die Textur der Haut hervorzuheben. Sie sind ein wenig trockener gestaltet, aber immernoch einfacher handzuhaben als bei wirklich ALLEN Farben, die im Drogerie-Standardsortiment ist.

Ich bin unfassbar verschossen in diese Palette und auch hier gibt es eine 100%ige Empfehlung ohne Wenn, Aber und Haken.

Inhaltsstoffe

Affirmation, Intention, Good Vibes Only, Dawn, Angel Of The North, Soul Mate, Day Dreamer, Retrograde, 22:22, Natural Beauty, Ethereal, Head In The Clouds, Tarot, Northern Star, Nefertiti, Serenity, Chakra, Capricorn, Full Moon, Tourmaline Ingredients: Talc, Mica, Silica, Triethoxycaprylylsilane,Polyglyceryl-2 Triisostearate, Ethylhexyl Palmitate, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Trimethylsiloxysilicate. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Red 27 Lake (Ci 45410), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Blue 1 Lake (Ci 42090), Yellow 6 Lake (Ci 15985), Ultramarines (Ci 77007), Black 2 (Ci 77266), Red 7 Lake (Ci 15850), Red 6 Lake (Ci 15850), Red 6 (Ci 15850), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Rose Quartz, Sand Dancer, Heritage Ingredients: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Red 6 Lake (Ci 15850), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499).

Space Jam, Red Planet, Orion, Celestial Ingredients: Talc, Mica, Silica, Ethylhexyl Palmitate, Triethoxycaprylylsilane, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Chromium Oxide Greens (Ci 77288), Red 6 (Ci 15850), Red 27 Lake (Ci 45410), Titanium Dioxide (Ci 77891), Yellow 6 Lake (Ci 15985), Red 7 Lake (Ci 15850), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Red 6 Lake (Ci 15850).

Halo, Crystal Clear Ingredients: Mica, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492), Chromium Oxide Greens (Ci 77288), Blue 1 Lake (Ci 42090).

Galactic, Love Aura, Mother Earth Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Synthetic Fluorphlogopite, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Red 27 Lake (Ci 45410), Blue 1 Lake (Ci 42090), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Confetti, Zodiac, Horizon Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Sunshine Skin Ingredients: Mica, Caprylic/Capric Triglyceride, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492).

Jaded Ingredients: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogopite, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77492), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Starry Eyed Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499).

What's Your Sign, Hun? Ingredients: Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Talc, Dimethicone, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Polyisobutene, Dimethicone / Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Mineral Oil (Paraffinum Liquidum), Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Triethoxycaprylylsilane, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492).

Alien Ingredients: Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Calcium Sodium Borosilicate, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Silica, Polyethylene Terephthalate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Polyisobutene, Dimethicone / Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492), Aluminum Powder (Ci 77000).

Milky Way Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Silica, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491).

Moonlit Ingredients: Mica, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Triethoxycaprylylsilane, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Blue 1 Lake (Ci 42090), Iron Oxides (Ci 77491).

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

 

Produkttransparenz

Inhalt: 42x1,4g
Hergestellt in: China
Hersteller: BEAUTY BAY Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Unbekannt.

Recyclinganteil

Unbekannt.

NikkieTutorials x BEAUTYBAY Pressed Pigment Palette

NikkieTutorials x BEAUTYBAY Pressed Pigment Palette

Von der NikkieTutorials x BEAUTYBAY Collab hab ich witzigerweise weder durch Nikkie's Social Media Channels, noch durch BEAUTYBAY's mitbekommen, sondern weil Trixie Mattel es in einem ihrer Videos als PR erhalten hat. Da hatte ich mich sofort in die Pressed Pigment Palette verliebt, die aber als erstes zu teuer und danach teilweise monatelang ausverkauft war.

Doch jetzt, im großen Cyber Sale, habe ich sie doch noch bekommen können. Es gibt sogar noch zwei weitere Paletten, die ich euch aus dem selben Paket vorstellen möchte, da müsst ihr aber noch etwas warten.

Vorab muss man wissen: BEAUTYBAY kann in meinen Augen - was die Paletten angeht - nichts falsch machen. BEAUTYBAY hat eine der besten Formeln, die es auf dem Markt gibt - unabhängig vom Preis. Die Paletten sind alle einzigartig deckend, günstig und leiden nie unter Mängeln in der Qualität. Jede einzelne Farbe überzeugt und an diesen Standard habe ich mich auch gewöhnt.

Die Pressed Pigment Palette enthält insgesamt 20 Farben, davon sind 12 matt, weitere acht haben unterschiedliche Shimmer-Finishes. Insgesamt werden für die Palette acht unterschiedliche Formeln eingesetzt, was man tatsächlich auch sehr gut erkennen kann.

NikkieTutorials x BEAUTYBAY Pressed Pigment Palette

Die acht Farben sind klassisch und in perfekte BEAUTYBAY-Qualität. Sie haben ein seidiges, samtig-mattes Finish, dass jedoch vollmatt aussieht. Die Farben erhöhen nicht die Sichtbarkeit von Unebenheiten und lassen sich daher auch über geklebten Augenbrauen einsetzen (z.B. bei Drag Looks), ohne dass die Textur hervorgehoben wird.

Überrascht war ich ein bisschen von den Farben selbst, da es glaube ich das erste Mal ist, dass man sowohl volle, knallige Farben, als auch Pastellfarben in einer Palette hat. Zu den Pastellfarben gehören VLA und Plot Twist und Ew, während die Farben Redemption, Blend & Snap, Slasher, 5 AM, Mikai, Mila, Basic Trut, Zoner und Amsterdamn - WOBEI man anmerken muss, dass auch letztere einen Hauch Pastell in sich haben (wenn man Licht direkt darauf fokussiert), aber beim auftragen wie "klassische, matte Farben" wirken.

Ein wenig schwierig wird es jetzt, euch die schimmernden Farben vorzustellen, denn sie sind alle einzigartig, ähneln sich aber hier und da doch sehr. Also verzeiht mir, wenn das nicht soooo gut klappt.

Die erste Farbe ist Ivy, ein wirklich krass kühles silber mit hauchfeinem, aber doch mit dem bloßen Auge sichtbaren, eiskühlen, vollsilbernen Glitter. Ich bin ehrlich: so eine Kombination habe ich bislang nur in Highlightern gesehen, noch nie aber in Lidschatten (oder genauer gepressten Pigmenten).

Die nächste Farbe ist Roxy Catan, dass bislang ich glaube das beste Roségold ist, dass ich jemals gesehen habe. Apple could never. Man sieht mit dem bloßen Auge den direkten Shift zwischen einem alten, neutralen Rosé und einem wunderschönen Gold, gesprinkelt mit hauchfeinem Glitter in Gold und Silber.

NikkieTutorials x BEAUTYBAY Pressed Pigment Palette

Swatches der verschiedenen Schimmer- und Chromefarben aus der x NikkieTutorial Pressed Pigment Palette von BEAUTYBAY.

Underground ähnelt dem ersten Silber, wirkt jedoch "älter". Als hätte man sein Silberbesteck nicht poliert, aber auf eine wahnsinnig schöne Art. Und auch das Glitter hier drin ist extrem fein und hat einen ähnlichen Silberton, wenn auch nahe an dem Glitter, dass in Ivy enthalten ist.

Aura ist eine Art dunklere Version des Rosé-Farbtons aus Roxy Catan, aber auch etwas gedimmter. Es ist zwar stark schimmernd, enthält aber nur hier und da einzelne Sprinkler Glitter, die man so aber auch nicht direkt sieht. Auf dem Auge sind sie auch nicht so auffällig, dafür aber im Augeninnenwinkel als Highlight.

All-In ist wohl eine der schönsten Farben, die ich jemals in meinem gesamten verdammten Leben gesehen habe. Es ist ein richtig geiles Alt Goldgrün, dass ein bisschen an US Dollar-Scheine erinnert. Tritt jedoch weißes Licht darauf, hat es einen extrem reflektierenden Silber- und Gold-Mischton mit einem extrem reflektierenden, kühlen Glitter. Der Schimmereffekt ist so nahe an metallisch, wie man nur kommen kann.

Pride ist definitiv ein gepresstes Glitter. Das erkennt man schon beim fokussieren von Licht darauf. Es ist keine zusammenhängende Farbe, sondern man sieht sehr fein, dass die einzelnen kleinen Pigmente eigentlich nicht aneinander hängen, sondern los aufliegen.

Mit einem nassen Pinsel kann man ihn zwar prinzipiell zu einem "Lidschatten" umfunktionieren, dann verliert man aber auch ein bisschen des Effekts. Ich empfehle daher eher eine dünne Schicht über Lidschatten als eine Art "Highlight". Farblich ist es übrigens ein Babypink gepaart mit einem etwas gedimmteren Barbiepink, die feinen Schimmerelemente wechseln zwischen einem "Fast-Blau", Silber und Gold.

Mama Tutorials ist eher das, was wir als "schimmernder Lidschatten" in der Drogerie finden würden. Es ist ein tiefes Aquamarin/Türkisblau mit nur ganz, ganz feinem und sehr seichten Schimmer. Er ist nur minimal reflektierend und ich sage mal mehr "alltagstauglich" - der Schimmer ist dabei sehr nahe an der Grundfarbe des Pigments.

Die letzte Farbe ist dann Mr. Tutorials, ein pures, altes Echtgold mit kühlem Unterton. Die Farbe ist sehr, sehr ähnlich formuliert wie Ivy und setzt auch auf die selbe Art Schimmer ABER gedimmter. Es ist nicht so reflektierend und eher seicht und neutral gehalten. Mit einem kräftigen Schwarz kann man sich daraus einen richtig guten Cut Crease-Look zaubern.

Ich denke man kann schon erahnen, dass mir die Palette es angetan hat. Ein bisschen doof fand ich, dass man nicht darauf hingewiesen hat, dass "Pride" ein richtiges Glitter und kein gepresstes Pigment ist. Ich hatte mir dadurch ein bisschen den Look ruiniert, weil ich mich nicht auf Glitter vorbereitet habe, sondern ein schimmerndes Pigment.

Der Rest der Palette ist aber auch par excellence. Ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass hier etwas Schlechtes abgegeben wird, denn dann wäre das Internet steil gegangen. Man hatte also schon ein bisschen die Garantie, dass die Palette auch wirklich gut sein würde.

Fazit

Alle Farben - ausnahmslos - sind unfassbar butterig und fast schon nass; gar nicht mehr feucht. Sie lassen sich wie ein Traum verblenden, haben eine extrem krasse Deckkraft und sind sowohl für Profis, als auch für Anfänger unfassbar gut in der Anwendung. Sie sind einfach handzuhaben und bieten einen riesigen Spielraum.

Hier bin ich vor allem glücklich, dass man so viele unterschiedliche Formeln und Finishes eingesetzt hat. Und sogar den ein oder anderen Pastellfarbton für besondere Situationen und Looks. Das ist etwas, dass man in so einer Palette eher selten sieht - vor allem bei Influencer Collabs.

Die Qualität ist bei BEAUTYBAY wirklich unschlagbar und gerade hier sind die Formeln auf 100% Reinheit getrimmt. Man hat sich hier wirklich Mühe gegeben und vollkommen überzeugt. Von mir gibt es daher eine 100%ige Weiterempfehlung ohne Wenn und Aber.

Inhaltsstoffe

Redemption, Blend & Snap!, Slasher, 5am, Vla, Mikai, Mila, Plot Twist, Basic Trut, Ew, Zomer, Amsterdamn: Mica, Talc, Titanium Dioxide (CI 77891), Silica, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Tridecyl Trimellitate, Magnesium Stearate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Phenoxyethanol, Polyisobutene, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin. May contain (+/-): Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Yellow 5 (CI 19140), Ultramarines (CI 77007), Red 6 Ba Lake (CI 15850), Red 28 (CI 45410), Blue 1 (CI 42090), Yellow 10 (CI 47005), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Red 7 Ca Lake (CI 15850), Yellow 6 (CI 15985), Red 6 (CI 15850), Red 27 (CI 45410).

Ivy: Mica, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Titanium Dioxide (CI 77891), Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Tin Oxide, Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Stearate, Calcium Sodium Borosilicate, Quartz, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499).

Roxy Catan: Synthetic Fluorphlogopite, Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Titanium Dioxide (CI 77891), Caprylic/Capric Triglyceride, Calcium Sodium Borosilicate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Cyclopentasiloxane, Phenoxyethanol, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499).

Underground, Mr Tutorials: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Tin Oxide, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Titanium Dioxide (CI 77891), Dimethicone, Calcium Sodium Borosilicate, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyisobutene, Synthetic Fluorphlogopite, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin. May contain (+/-): Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499).

Aura: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Dimethicone, Tridecyl Trimellitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Quartz, Tin Oxide, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Cyclopentasiloxane, Phenoxyethanol, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Red 6 Ba Lake (CI 15850).

All-In: Talc, Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Quartz, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Titanium Dioxide (CI 77891), Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Tridecyl Trimellitate, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Cyclopentasiloxane, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tin Oxide, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Red 27 (CI 45410).

Pride: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tin Oxide, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Dimethicone, Tridecyl Trimellitate, Titanium Dioxide (CI 77891), Calcium Sodium Borosilicate, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Cyclopentasiloxane, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Phenoxyethanol, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Ultramarines (CI 77007), Red 27 (CI 45410).

Mama Tutorials: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Titanium Dioxide (CI 77891), Synthetic Fluorphlogopite, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Triethoxycaprylylsilane, Tin Oxide, Polyisobutene, Calcium Sodium Borosilicate, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Yellow 5 (CI 19140), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Blue 1 (CI 42090).

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

Produkttransparenz

Inhalt: 20x2,3g
Hergestellt in: China
Hersteller: BEAUTY BAY Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Unbekannt.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Lottie London Power Foil Golden Hour

Lottie London Power Foil Golden Hour

Vor ein paar Monaten habe ich ein richtig guten Deal bei GLOSSYBOX über MyDealz gefunden, bei der es zwei Boxen plus ein Goodie von wild. für um die 14 Euro gab. Darin enthalten war auch der lose Lidschatten Power Foil in Golden Hour von Lottie London.

Die Power Foils sind ein sehr luftiger Lidschatten, in denen hauchfeiner Glitter eingearbeitet ist. Wenn man die kleine Dose öffnet sieht man sehr feine, luftige Flocken, die als erstes sehr unscheinbar aussehen.

Sobald man aber mit dem Pinsel hinein geht und die Power Foil auf das Auge aufdrückt (und nicht wie einen klassischen Lidschatten aufträgt oder verwischt), "zerbricht" die aufgenomme Flocke und hinterlässt ein extrem reflektierendes, wirklich metallisches Finish.

Ich habe schon einige Foil Shadows oder Eyefoils ausprobiert, aber ich glaube keiner hatte einen so extremen Effekt wie der von Lottie London. Die Flocken wirken in der Dose wirklich so unscheinbar, tatsächlich ein bisschen matt und farblich auch eher ins violett gehende und entfalten sich beim auftragen komplett anders.

Ich habe euch hier mal ein Foto hinterlassen, wie die Foil in der Dose aussieht und dann wie sie aufgetragen und verteilt aussieht, damit ihr versteht, was genau ich meine.
Lottie London Power Foil Golden Hour

Sobald man das Power Foil zerdrückt und ein wenig verteilt, entsteht ein metallischer Effekt, der fast schon an Autolack erinnert. Es ist extrem stark reflektierend und liebt das direkte Licht. Doch selbst wenn das Licht etwas gedimmt ist, sieht man noch das extreme Glitzern auf den Augen.

Ich habe für das beste Ergebnis auf die Augen ein wenig cremigen Concealer aufgetragen (der nicht sofort trocknet) und meinen Pinsel etwas befeuchtet. Da ich das Pigment aufdrücken würde, habe ich einen besonders weichen Pinsel verwendet.

Dann habe ich mit dem leicht angefeuchteten Pinsel eine kleinstmögliche Flocke aufgenommen und erst auf das Auge "festgedrückt", am besten mittig. Und von dort aus habe ich es dann mit dem selben Pinsel leicht verteilt, sodass der gesamte Bereich, in denen ich die Farbe haben möchte, ausgefüllt ist.

Was ich bei der Eyefoil so genial finde ist, dass sie ihre "Weichheit" behält und fast noch ein wenig feucht wirkt, aber überhaupt keinen Abrieb hat. Ich habe das Augen Make-up fast zehn Stunden getragen (auch am Heiligabend z.B.) und es ist nicht ein einziges Pigment vom Auge verschwunden.

Lottie London Power Foil Golden Hour

Es hat mich auch sehr überrascht, dass ich darüber problemlos noch weitere Produkte auftragen konnte. Selbst mein ganz einfacher, flüssiger Eyeliner ließ sich darüber auftragen, ohne dass es die Foil aufgenommen hat oder sich mit dem schwarzen Liner vermischt hat.

Das Einzige, wo man etwas aufpassen muss ist beim ersten aufdrücken des Pigments. Denn auf dem Pinsel verfangen sich natürlich auch ganz, ganz feine Pigmente, die sich von der Flocke abgelöst haben und die machen sich gerne auf dem Gesicht breit. Mein Tipp ist es daher eine wirklich gute, dicke Schicht Puder unter die Augen aufzutragen, damit man das Pigment am Ende ganz einfach weg wischen kann.

Dabei muss man wirklich darauf achten, dass die Puder keinen echten Kontakt zur Haut hat, sondern wirklich "aufgetürmt" wird, denn ansonsten ziehen sie einen Streifen, wenn man mit dem Pinsel versucht, sie weg zu wischen. Also: lieber etwas mehr Puder, als zu wenig.

Fazit

Ich bin wirklich mega, mega, MEGA beeindruckt von dieser Eyefoil. Zum einen weil ich noch nie eine so krasse Reflektion in einem einzelnen Produkt gesehen habe, dass eigentlich so unscheinbar wirkt und zum anderen, weil es trotz der feuchten Formel so wahnsinnig gut performt.

Vor allem ist es praktisch, dass man durch die bestehende Feuchtigkeit nicht einmal unbedingt einen Primer auf dem Auge braucht. Ich habe das auch einmal ausprobiert und es hält genau so, wie mit einem Primer. Da ich aber natürlich auch andere Farben verwende, habe ich eher zu einem Primer oder Concealer gegriffen, da natürlich nicht alle Formeln, die ich für einen Look verwende, diese Feuchtigkeit besitzen.

Ich bin einfach extrem happy mit dem Eyefoil und will mir auch noch ein paar mehr kaufen. Man braucht so unfassbar wenig, dass man selbst bei täglicher Anwendung mindestens ein Jahr brauchen würde. Ein einziger, kleiner "Korn" reicht für ein komplettes Auge aus - problemlos. Und für diese immense Qualität ist der Preis (8.99€/6.95GBP) mehr als nur fair.

Inhaltsstoffe

Mica, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride, Isononyl Isononanoate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, May Contain (+/-): Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxide (CI 77491).

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

 N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 2g
Hergestellt in: China
Hersteller: Lottie London Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Rival loves me with Pleasure Highlighter

Rival loves me with Pleasure Highlighter

Bei Rossmann habe ich zufällig bei der Suche nach dem Dare to Scare Liquid Lipstick auch den with Pleasure Highlighter von Rival loves me entdeckt, der mich sofort in den Bann gezogen hat. Die extreme Reflektion unter dem Neonlicht der Theke hat den Highlighter so krass zum funkeln gebracht, dass ich den unbedingt ausprobieren musste und sogleich mitnahm.

Ich muss sagen, dass die Rossmann-Eigenmarken mitunter die besten Highlighter auf den Markt herstellen - und das meine ich vollkommen ernst. Es gibt Highlighter der Marken, die einen so krassen Impact haben, dass die locker BECCA, Anastasia, MAC und Co. in den Schatten stellen. Deswegen versuche ich bei so ziemlich jeder LE mindestens den Highlighter abzugreifen. Bis heute verwende ich fast immer Highlighter von Rival loves me oder Rival de Loop, wenn ich mich schminke.

Rival loves me with Pleasure Highlighter
Rival loves me with Pleasure Highlighter

Der Highlighter ist eine Art Hybrid aus einem klassischen, gepressten Pigment, einem Puderhighlighter und einem Baked Highlighter, denn er umfasst die positiven Eigenschaften aller drei in einem. So hat er die seidige Textur eines gebackenen Highlighters, aber den Impact eines gepressten Pigments in einer Textur, die wie ein fein gemahlenes Puder auf der Haut aufliegt.

Die Formel ist zwar relativ simpel gehalten, dafür aber extrem wirksam. Die Basis besteht aus Silikon; Polymere wirken als Filmbildner, hier Polyacyladipate und Methyl Methacrylate Crosspolymer (der v.a. aus Monomerlösungen für Acrylnägel bekannt ist).

Die Pigmente sind extrem breit angelegt und umfassen eine Vielzahl verschiedener Farbtöne; mit dem bloßen Auge ersichtlich sind kühle Goldtöne, neutral gehaltene Pink- und Rosétöne, kühles Silber, sowie unterschiedlich große Glitterpartikel, die aber eigentlich nur nicht ganz so fein gemahlene Fluorphlogopite sind (anstelle von "echtem" Glitter).

Wer es gerne natürlich mag und nur einen sanften Glow vermag, der sollte diesem Highlighter so weit es nur geht weichen. Ich hingegen, eine Person, die in Glitter baden würde, wenn sie könnte, bin absolut obsessed mit ihm. Das ist einer der besten Highlighter, die ich in elf Jahren Schreiberei und Vorstellerei jemals erlebt habe.

Rival loves me with Pleasure Highlighter

Das einzigartige Zusammenspielen von verschiedenen Pigmentgrößen und -farben sorgt für einen extrem starken Glow mit einem metallischen Finish, der gerade bei extrem matten Teints (wie ich sie mir schminke) einen Impact auf der Haut hinterlassen, der selbst die Sonne in den Schatten stellt.

Dabei kann man extrem gut beeinflussen, wie krass das Aussehen am Ende sein soll. Jedoch angemerkt: egal, wie sanft aufgetragen wird, das Finish bleibt metallisch oder zumindest kurz davor. Ich kann also mit einem sehr breit gefächerten, weichen Pinsel die Deckkraft und den Glow sanfter gestalten oder aber mit einem eng anliegenden Pinsel eine Straße an Glow auf meiner Haut hinterlassen.

Ich habe z.B. den ZOEVA Powder Fusion Pinsel 184 (siehe hier) verwendet, um den Highlighter auf die Haut aufzutragen, wobei sich sofort ein extrem stark reflektierendes Pigmentmeer auf der Haut bildet; konnte aber gleichzeitig mit nur ein paar Hin-und-Her-Wisch-Bewegungen den Impact verringern und auf das Niveau bringen, dass ich gerne haben wollte.

Und was ich bei dem Highlighter besonders interessant und hervorzuheben finde ist, dass die gröberen Pigmente, die ein bisschen wie Glitter aussehen, keinen negativen Einfluss haben. Sie sind auf der Haut nicht direkt erkennbar, ziehen aber besonders viel Licht auf sich, sodass der metallisch-strahlende Effekt extrem verstärkt wird, ohne aber die einzelnen Pigmente sehen zu können.

Fazit

Das ist in elf Jahren testen und vorstellen einer der besten Highlighter, die ich jemals probiert habe und probieren durfte. Die Formel mit ihrer einzigartig seidig-feuchten Konsistenz, der extremen Deckkraft der Pigmente und das zusammenspiel vieler verschiedener Pigmentgrößen sorgt für einen extrem starken, langanhaltenden und vielseitig einsetzbaren Glow, den ich z.B. auch super gerne zum highlighten unter der Augenbraue verwende.

Seit dem Zeitpunkt, an dem der Highlighter in meinem Besitz war, habe ich glaube ich nicht ein einziges Mal zu einem anderen gegriffen. Selbst wenn ich nur ein bisschen BB Cream und Mascara trug, konnte ich nicht darauf verzichten, mindestens ein bisschen Highlighter aufzutragen.

Inhaltsstoffe

Mica, Aqua, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Sorbitan Oleate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Magnesium Aluminium Silicate, Caprylyl Glycol, Tin Oxide, Phenoxyethanol, Hexylene Glycol, Ci 77891, Ci 77491.

Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Vegan

 4305615917245

Produkttransparenz

Inhalt: 4,5g
Hergestellt in: China
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

0%.

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter
 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Die meisten von Euch wissen, dass ich ein Sucker für Highlighter bin. Ich habe in meinem Leben über 300 unterschiedliche Highlighter besessen und so ziemlich jeden Monat kaufe ich mir neue. Highlighter sind für mich heilig - ich würde auf jedes andere Makeup-Produkt verzichten, wenn ich dafür meine liebsten Highlighter behalten dürfte.

Der Diamond Light Highlighter von Too Faced ist einer, der seit Jahren bei mir auf der Wunschliste stand, aber er war mir einfach zu teuer. Eine Rückgabe gibt es in den meisten Fällen nicht, hätte er mir also nicht gefallen, hätte ich um die 40 Euro verloren.

Bei Douglas war er aber ausnahmsweise Mal mit in einem Deal-Sale und ich bekam ihn für etwas um die 20 Euro herum. Immernoch viel, aber nicht ganz so schmerzhaft, als der Originalpreis. Und ich habe mir viel Zeit genommen, ihn auf jede erdenkliche Art und Weise auszuprobieren.

Aktualisiert am 14.06.2024 um 18:46 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

Dabei möchte ich aber mit einem wichtigen Fakt starten: Während es richtig ist, dass der Highlighter echte Diamanten enthält, muss man bedenken, dass es sich dabei um einen sehr stark verwandelten Inhaltsstoff handelt, namentlich "Benzimidazole Diamond Amidoethyl Urea Carbamoyl Propyl Polymethylsilsesquioxane".

Dabei wird zwar echter Diamant eingesetzt, mit einem richtigen Diamanten hat es aber am Ende rein chemisch betrachtet nichts zu tun. Der Inhaltsstoff ist übrigens Perl- und Farbmittel gleichermaßen wie ein Hautpfleger, denn er wird mit weiteren Pflegestoffen angereichert.

Dennoch muss ich ganz klar zugeben: die Formel ist trotzdem sehr, sehr gut und einzigartig. Nicht nur dass die Basis überhaupt Pflegekomponente enthält (darunter Knorpeltang und Squalan), sondern der Highlighter ist auch extrem reich an Pigmenten in einer unfassbar mikroskopisch kleinen Variante, sodass der Highlighter egal wie stark aufgetragen extrem fein aussieht und nicht dieses klassische "pudrige" an sich hat.

Aber kommen wir erstmal zu den Grunddaten: jeder einzelne Highlighter ist einzigartig. Kein Highlighter ist gleich dem nächsten. Sie alle enthalten aber die gleiche Menge an Pigmenten und Farbspektren.

Die Grundfarbe des Highlighters ist ein kühles silber mit einem grünen Touch, eingearbeitet sind dann diverse verschiedene, perlige Farben, darunter blaue Töne, pinke, gelbe, goldene und violette.

Hierdurch wird bei jeder Anwendung eine eigene Farbe kreiert. Das sagt auch die Produktbeschreibung und es stimmt vollkommen. Durch die einzigartige Anordnung der Farben im gepressten Highlighter ist bei jedem Auftrag die Farbe anders.

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter
Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter

Diamond Light Multi-Use Highlighter von Too Faced auf nackter Haut ohne Primer.

Dennoch bleibt der Unterton fast immer gleich: eine kühle Basis, die aber eine leichte Neutralität aufweist. Es ist kein klassisches blaues Eissilber, sondern ein sehr geschickt formuliertes, angenehm kühles blausilber mit grünem Unterton.

Was an diesem Highlighter auf jeden Fall einzigartig ist: die Konsistenz. Es ist ein extrem feines, seidiges, feuchtes Puder, dass sich unfassbar dünn auf der Haut verteilt. Es ist komplett unmöglich, den Highlighter unnatürlich oder pudrig wirken zu lassen, denn die extrem feuchte Basis sorgt dafür, dass die Pigmente förmlich mit der Haut verschmelzen. Selbst beim genausten hinsehen kann man keine einzelnen Körner oder Pigmente erkennen.

Was ich auch extrem gut finde: obwohl er feucht ist, ist er nicht sofort knallig-metallisch auf der Haut. Auf "nackter" Haut aufgetragen wirkt er sehr seidig-perlig und wirft selbst in mehreren Schichten einen super natürlichen Glow aus.

Erst wenn man entweder den Highlighter selbst befeuchtet, oder - was ich tue - den Highlighter aufträgt, nachdem man mit einem Setting oder Priming Spray die Haut benetzt hat, kommt ein extremer Glanz hervor. Doch selbst dieser wirkt unfassbar natürlich, obwohl einem förmlich Diamanten entgegen strahlen.

Ich bin ja ein riesiger Fan von extrem knalligen, krass reflektierenden Highlightern, kann es aber durchaus genießen, auch mal einen subtilen Glow auf der Haut zu sehen und mit dem Diamond Light Highlighter ist beides sehr wohl möglich.

Fazit

Ich kann zwar jedem zustimmen, der den Preis für übertrieben hält, aber ich muss zugeben, dass das eine absolut einzigartige, extrem interessante und performante Formel ist. Weder vorher noch nach diesem Highlighter habe ich je wieder eine Formel gesehen, die an diese hier heran kommt.

Die Farben sind beinahe magisch, auf der Haut wirkt er so ultrafein und verschönernd und durch verschiedene Auftragmethoden kann man unterschiedliche Finishes und Intensitäten erreichen.

Egal, wie extrem der Glanz aufgetragen wurde, wirkt er auf eine merkwürdige Weise noch so extrem natürlich. Und so etwas habe ich bislang nicht wieder erlebt und auch vorher nicht gesehen. Trotz des hohen Preises von 40 Euro würde ich ihn mit tatsächlich wieder kaufen.

Einmal abgesehen davon, dass die riesige Menge mindestens mehrere Jahre halten wird, selbst bei täglicher Anwendung.

Inhaltsstoffe

Mica, Cetearyl Ethylhexanoate, HDI/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Squalane, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Glycerin, Synthetic Fluorphlogopite, Alumina, Polysorbate 20, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Silica, 1,2-Hexanediol, Xanthan Gum, Chondrus Crispus, Pentaerythrityl Tetra-di-t-butyl Hydroxyhydrocinnamate, Dicalcium Phosphate, Benzimidazole Diamond Amidoethyl Urea Carbamoyl Propyl Polymethylsilsesquioxane, Tin Oxide, Carmine (CI 75470). MAY CONTAIN (+/-): Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742), Yellow 5 Lake (CI 19140), Yellow 6 Lake (CI 15985), Blue 1 Lake (CI 42090), Red 7 Lake (15850), Red 30 Lake (CI 73360).
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 651986702404

Produkttransparenz

Inhalt: 12g
Hergestellt in: Italien
Hersteller: Too Faced Cosmetics, LLC
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Rival loves me Hollywood Glow Face & Body Luminizer

Rival loves me Hollywood Glow Face & Body Luminizer

Ich habe vor ein paar Wochen das Braut Makeup für eine meiner Freundinnen gemacht und wir wollten ein wenig Glanz auf das offene Dekolleté bringen, waren aber mit den doch eher stark glänzenden Highlightern unzufrieden, weshalb ich schnell zu Rossmann bin, um dort den Hollywood Glow Face & Body Luminizer von Rival loves me gekauft habe.

Der flüssige Highlighter ist deutlich feiner pigmentiert und nicht ganz so stark glänzend, wie man es sich eben von einem Puderhighlighter wünscht; sondern eher subtil und leicht reflektierend, sodass der Haut ein angenehm sanfter Glow anstelle eines metallischen Glanzes geschenkt wird.

Durch den Pumpspender ließ sich der Body Luminizer sehr, sehr gut und einfach dosieren. Pro Pumpstoß kam nur ein kleiner Tropfen heraus, wobei man aber auch nicht sonderlich mehr benötigte. Für das gesamte Dekolleté bis hin zu den Schulterseiten haben wir z.B. nur zwei kleine Pumpstöße benötigt.

Der Body Luminizer wirkt beim Auftrag eher klebrig und gar nicht sooo angenehm in der Konsistenz, was sich jedoch schnell änderte, sobald man ihn ein bisschen in die Haut eingearbeitet hat. Ich habe z.B. einen Bufferpinsel verwendet, um ihn leicht in die Haut einzuarbeiten und währenddessen ist die doch klebrige Konsistent getrocknet und war so auch kaum noch auf der Haut spürbar. Das war auch meiner Freundin wichtig.

Der Glow ist sehr subtil, aber dennoch auffallend. Man erkennt also schon, dass sich auf der Haut etwas Glänzendes befindet, was ja auch Sinn und Zweck sein soll. Der Glow ist aber sehr, sehr subtil und fast schon so natürlich gelegen, dass man ihn als natürlich vorkommend ansehen würde.

Die eingesetzten Pigmente (v.a. Mica und Synthetic Fluorphlogopite) haben einen angenehmen, neutral-kühlen, goldenen, vereinzelt mit ein paar silbernen Pigmenten bespickten Ton. Die Pigmente legten sich wahnsinnig gut auf die Haut und wirkten sehr gut verteilt. Es war also nicht so, dass an einer Stelle mehr, an anderer Stelle weniger Pigmente vorhanden waren. Von Seite zu Seite war der Ton sehr gleichmäßig.

Was mir persönlich auch sehr gut gefiel war, dass sich die feinen Pigmente sehr lange hielten und auch nicht an das Kleid abtrugen. Wie oben beschrieben trocknete die Formel herunter und fixierte dabei scheinbar die Pigmente auf der Haut. Zwar waren ein paar einzelne Schimmerpartikel am späten Abend auch ans Kleid geraten, aber das war nur bei genauestem hinschauen sichtbar.

Sehr gut gefiel mir auch die Resistenz gegenüber Schweiß und Anstrengung. So eine Hochzeit ist eben auch mal sehr chaotisch; es wird getanzt und gerade die Braut läuft gefühlte Kilometer in hohen Schuhen. Doch an dem Body Luminizier ließ sich das nicht wirklich sehen. Der Schimmer hielt sehr, sehr gut und war auch am späten Abend noch gleichmäßig und eben.

Der Duft ist leicht süßlich angelegt, hier muss ich aber zugeben, dass der Duft so subtil war, dass man ihn schon nach dem verblenden kaum noch wahrnahm. Das finde ich auch eigentlich ganz gut so, damit sich der Duft des Body Luminizers nicht mit dem des Parfums aneckte.

Fazit

Insgesamt bin ich mit dem Body Luminizer sehr zufrieden. Die Formel ist sehr einfach gehalten, einfach anzuwenden und sehr gut zu verblenden; die eingesetzten Pigmente und Schimmerpartikel sind extrem fein und legen sich sehr angenehm und subtil auf der Haut ab.

Einmal getrocknet hielt er über viele Stunden stand, sodass man sich nach dem einmaligen auftragen um nichts weiter kümmern musste. Auch bei Schweiß und Anstrengung hielt er gut und wusch sich (so würde mir später bestätigt) dennoch super einfach unter der Dusche ab. Also eigentlich optimal für so ein Produkt.

Inhaltsstoffe

Isododecane, Isoeicosane, Mica, Silica Dimethyl Silylate, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Lauryl PEG/PPG-18/18 Methicone, Parfum, Synthetic Fluorphlogopite, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Hexylene Glycol, Tin Oxide, BHT, Linalool, Limonene, Geraniol, Coumarin, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, CI 77491, CI 77891, CI 77499.

Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Vegan

 4305615900551

Produkttransparenz

Inhalt: 33ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Glas, undefiniert.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Douglas x youstar Senseyetions Eyeshadow Palette 04 Hint of Summer

Douglas x youstar Senseyetions Eyeshadow Palette 04 Hint of Summer

Der 111. Geburtstag von Douglas war ein riesen Spektakel. Es gab nicht nur viele wirklich lohnende Angebote, bei dem man sogar Luxusprodukte zu einem halbwegs vernünftigen Preis kennen lernen durfte, sondern es gab auch viele Produkte von sonst eigentlich auf sich beschränkten Marken, die exklusiv zum Geburtstag hergestellt wurden. Von Morphe gab es z.B. das Morphe x Douglas Brush Set und von youstar eben die Senseyetions Palette in 04 Hint of Summer.

Die Palette umfasst 28 Farben in drei verschiedenen Finishes: matt, pearl und high shimmer. In der Palette sind deshalb auch drei verschiedene Formeln vorhanden, allesamt vegan. 16 Farben davon sind matt, vier sind High Shimmer und acht Pearl.

Die Palette kam mir gerade gelegen, denn als ich bei mir ausgemistet habe, habe ich leider auch eine richtig geniale Nude-Palette weg gegeben, die ich echt dringend für viele Looks benötige. Da die Palette gleich mehrerer solcher Farben beinhaltete, war sie nicht nur wegen des Preises einen Kauf für mich wert.

Die Farben sind ein bisschen chaotisch angelegt, aber dennoch gut zusammen passend. Es gibt viele Nude-Töne in braun, creme und weiß, aver auch rote und orangene Farben, sowie ein richtig gutes pink. Hinzu kommen dann Perlfarben in Braun- und Rosétönen, abschließend vier High Shimmer Farben, in die mehrere Farben und Pigmente eingearbeitet sind.

So enthalten alle vier High Shimmer-Farben nicht nur ein Pigment, sondern eine regelrechte Auswahl mehrerer Farben, die beim verwenden ineinander gemischt werden. Es gibt ein eisiges silberweiß mit einem kühlen, blauen Unterton, darin gesprinkelt pinke und türkise Krümelchen.

Dann gibt's ein Roségold, in das helle türkisblaue Krümelchen eingearbeitet sind, ein violett mit einem ganzen Spektrum an Farben: pink, gold, blau, türkis, andere violette und sogar ein bisschen rot; zuletzt noch ein rustikales Altgold, indem noch weiß und ein Ticken grün eingearbeitet ist.

Von allen Farben der Palette finde ich diese vier am interessantesten, obwohl ich zugeben muss, dass mir alle Farben extrem gut gefallen. Doch diese vier sind ganz besonders und ich habe selten so gemischte Farbspektren gesehen. Übrigens: beim auftragen verschmilzen die Farben alle ineinander; der Hauptton ist am stärksten, wird aber mit Schimmer in den vielen Farben ergänzt.

Was mir an der Palette sehr gut gefiel war, dass es sowohl kühle, neutrale, als auch warme Töne gab. So gibt es sowohl ein kühl-neutrales, als auch ein sehr warmes Nudebraun; ein eher gediegenes, kühles Altrot und ein sehr starkes, warmes Rot. So ließ sich eigentlich für wirklich jedes Makeup eine passende Farbe finden; mindestens zum ein- und verblenden eines Looks.

Aber nicht nur die Farben an sich und ihre Finishes gefielen mir, sondern auch die Formel und Qualität des Ganzen. Die matten Farben waren nahezu perfekt trocken-matt; hatten also nicht dieses typische Satin-Finish, dass gerne als matt verkauft wird und überzeugten allesamt mit einer extrem hohen Deckkraft, die sich jedoch wahnsinnig gut verarbeiten ließ.

Und auch die perligen Farben waren richtig gut. Der eingearbeitete Schimmer sorgte für ein sehr feines, perliges Schimmer auf den Augen, dass nicht zu doll, aber auch nicht zu wenig schien. Fiel Fotolicht heirauf, gaben sie ein sehr angenehmen Schimmer zurück, der jedoch nicht wie ein unnatürlicher "Glanz" wirkte.

Und bei den vier High Schimmer-Farben war es genau so, wie man es sich vorstellt: ein extrem starker, fast metallischer Schimmer mit wunderschönen Unternoten, die einen minimalen Multichrome-Effekt hatten. Je nachdem, wann, wie und wo man die Farben aufgetragen hat, konnte man je nach Lichteinfall zwischdrin die fein gesprinkelten Schimmerpigmente in diversen Farben sehen.

Während die matten Farben ein echtes, trockenes matt hatten, waren die perligen Lidschatten ein wenig softer, während die vier High Shimmer-Farben eine sehr cremige, fast schon butterige Konsistenz hatten.

Fazit

Das Einzige, was die Palette von derer höherpreisiger Marken unterscheidet ist, dass alle Farben einen ziemlich starken Fallout hatten. Man musste beim auftragen also doch schon ein wenig aufpassen, weshalb ich z.B. immer etwas weniger auf die Pinsel aufgenommen habe.

Bei den High Shimmer-Farben konnte man zudem in der Palette sofort sehen, welche Farben man verwendet hat. Die feinen Pinselhaare hinterließen leichte Spuren in der Pfanne. Das ist überhaupt nicht schlimm und hat nichts mit der Anwendung oder Pigmentierung zu tun, ist jedoch etwas, dass man deutlich seltener bei höherpreisigen und Profimarken sieht.

Alles in allem bin ich richtig, richtig happy mit der Palette. Die Farbauswahl ist genial und universal einsetzbar, die Deckkraft und Pigmentierung ist ausgesprochen gut und auch die unterschiedlichen Formeln harmonieren hervorragend. Und das alles für gerade einmal um die 15 Euro.

Und was man ganz selten in dieser Preiskategorie sieht: ein Spiegel, der sich über die gesamte Palettengröße hinweg zieht. Nicht nur ein kleiner 5x5cm großer Spiegel in der Mitte, sondern die gesamte aufklappbare Seite ist ein Spiegel.

Inhaltsstoffe

MATTE EYESHADOW: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE, SILICA, ETHYLHEXYL PALMITATE, BORON NITRIDE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, PHENOXYETHANOL, METHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, AQUA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, STEARIC ACID, TIN OXIDE, TOCOPHEROL, BHT, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, [+/- CI 77891, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 15850, CI 45410, CI 42090, CI 19140]
PEARL EYESHADOW: TALC, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, MICA, DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOPROPYL ISOSTEARATE, SYNTHETIC WAX, POLYISOBUTENE, PARAFFINUM LIQUIDUM, ETHYLHEXYL STEARATE, DIISOSTEARYL MALATE, PHENOXYETHANOL, METHICONE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, TIN OXIDE, AQUA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, STEARIC ACID, TOCOPHEROL, BHT, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, [+/- CI 77891 ,CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 15850, CI 19140, CI 15985]
HIGH SHIMMER EYESHADOW: TALC, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE, PHENYL TRIMETHICONE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, MICA, SILICA, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC WAX, PHENOXYETHANOL, DIISOSTEARYL MALATE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, TIN OXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, AQUA, STEARIC ACID, TOCOPHEROL, [+/- CI 77891, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 15850, CI 77510, CI 19140, CI 47005, CI 45410]

PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Parabene
PeTA Cruelty Free & Vegan

 4044794718402

Produkttransparenz

Inhalt: 28x1g
Hergestellt in: China
Hersteller: Dobner Kosmetik GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Morphe x Avani Gregg For the Bebs Artistry Palette

morphexavanigreggforthebebsartistrypalette

Ich wollte eigentlich schon vor langer Zeit über die Morphe x Avani Gregg Palette berichtet haben, die ich im April oder Mai bei Douglas gekauft habe. Doch die Palette beinhaltet satte 13 unterschiedliche Formeln und Finishes und hier hat es einfach Zeit gedauert, bis ich wirklich alles ausprobieren konnte.

Zum Influencer-Status sage ich nichts aus. Die Palette habe ich mir bestellt, weil sie mir einfach farblich gefallen hat. Soweit ich aber mit einer Google-Suche herausfinden konnte, ist Avani Gregg nicht gecanclet, eine Visagistin und durch TikTok bekannt geworden.

In der Palette ist viel, viel los. Es gibt gepresste Pigmente, Schimmer-Glitter-Mixes, gepresste Glitter, Eyeliner, "normale" Lidschatten und mehrere eigene Finishes, wobei die meisten Farben matt sind.

Die Farbe LMAO ist ein schimmerndes Finish; diet ist ein gepresstes Schimmergold mit Glitterpartikeln, die sehr, sehr fein sind, wodurch sich diese Farbe sowohl trocken, als auch feucht verwenden lässt; *star emoji* ist ein gepresstes Silberglitter; ansonsten sind alle Farben matt, wobei sich hier die Formeln unterscheiden.

Es gibt gepresste Pigmente, darunter clown und Chunkin's coffee, normale, matte Lidschatten, darunter Farben, wie beep boop und *inaudible noise*, sowie eine Reihe von wasseraktivierten Eyelinern, die sich allesamt unten in der Palette befinden.

Die Palette ist was die Formeln angeht die interessanteste aus dem gesamten Morphe-Sortiment. Weil man hier alle Formeln und Produktionsmethoden vereint hat, kann man hier richtig schön herum spielen. Ob das nun von Influencern gebrandet ist oder nicht, interessiert mich nicht wirklich, denn dafür hat das herum probieren viel zu viel Spaß gemacht.

morphexavanigreggforthebebsartistrypaletteswatch1

Was ich hier in der Palette ganz neu gefunden habe, war die Farbe LMAO. Man könnte denken, dass es sich hierbei um einen klassischen, schimmernden Lidschatten handelt, aber es ist eigentlich ein Eye Topper. Der violette Ton mit verschiedenen Schimmerpigmenten kann trocken über dunklen Farben aufgetragen werden, um sie von einer matten Farbe zu einem Schimmerfinish zu shiften; feucht aufgetragen kann man damit richtig schöne Highlights zaubern oder als deckenden Schimmerlidschatten anwenden. Um ehrlich zu sein, fand ich die Anwendung über dunklen Farben aber am beeindruckensten.

Ich habe hier mal auf die Schnelle (was man vor allem daran sieht, dass ich hier keine Foundation oder sonst was trage) die verschiedenen Formeln aufgetragen. Ich habe die Farbe I cry über einer neutralen Base aufgetragen und verblendet, um einen Smokey-Effekt zu erzeugen und habe darüber dann mit einem trockenen Pinsel LMAO getupft, um den Schimmereffekt aufzuzeigen.

Den Eyeliner habe ich mir dann selbst angemischt, indem ich einen Pinsel ganz stark befeuchtet habe und dann das Eyelinerpigment da beb damit angemischt habe. Mit einem ziemlich breiten Eyelinerpinsel habe ich ihn dann schnell über die beiden Farben aufgetragen, nur um kurz zu zeigen, wie deckend die Eyeliner in der Palette sind. Wie man deutlich erkennen kann, habe ich mir dabei nicht viel Mühe gegeben; ich wollte nur einmal zeigen, was grob möglich ist.
morphexavanigreggforthebebsartistrypaletteswatcheye

Die beiden Glitterfarben fand ich überraschend gut. Vor allem diet steht hier hervor, denn das Glitter lässt sich sowohl trocken mit Finger oder Pinsel auftragen, aber eben auch feucht, wodurch ein noch krasserer Effekt entsteht. Es ist wirklich selten, dass man Glitter mit einem trockenen Pinsel auftragen kann, weshalb ich diese Farbe einmal hervor heben wollte.

*star emoji*, das silberne Glitter, sieht zwar eigentlich ziemlich unspannend aus, da es ein klassisches, monochromes Silber ist, aber die unterschiedlichen Größen der Glitterfragmente sorgt für einen extrem metalliches, fast schon feucht-glossy Finish, dass man richtig, richtig gut ganz ohne Kleber mit einem einfachen Primer oder Concealer auf das Auge auftragen kann. Ich habe dazu einfach eine Stelle gecarved und dann mit dem trockenen Finger meine Kuppe bedeckt und direkt auf die Stelle aufgetragen.

Ein bisschen underwhelmed sind diesmal die Lidschatten der oberen Reihe. Gerade Morphe ist eigentlich dafür bekannt, ziemlich krasse und hochdeckend gelb- und orangetöne zu kreieren, doch in dieser Palette sind alle Farben der oberen Reihe - von *inaudible noise*, dem Weiß bis zu Chunkin's coffee, dem rotbraunem orange - mitteldeckend. Sie sind nicht so krass pigmentiert, wie man es von Morphe kennt, aber auf keinen Fall schlecht.

morphexavanigreggforthebebsartistrypaletteswatch2

Stattdessen sind die Farben besonders seidig und weich in der Konsistenz, womit man richtig krasse Schattierungen zaubern kann. Dafür sind die Pigmente wirklich absolut genial. Und keine Sorge: man kann auf die maximale Deckkraft kommen, indem man einfach eine zweite Schicht aufträgt. Ich wollte das nur einmal anmerken, weil das wahrscheinlich die Farben sind, die man als erstes verwenden würde.

Die mittlere Reihe - my fav bis seaweed - hingegen sind dann doch deutlich stärker und krasser pigmentiert. Hier kommt die klasssiche Formel mit der extremen Deckkraft von Morphe zum Vorschein, was man vor allem sehr gut an der Farbe i cry, einem schwarzen violett sehen kann. Diese habe ich auch oben aufgetragen und hier ließ sich mit einer einzigen Schicht ein volldeckendes Finish erzielen, ohne dass man dafür erneut in die Palette tunken musste. Dennoch ließ sie sich ebenso einfach auch weiter verblenden und ausdünnen, wenn man es denn wollte.

Die Eyeliner haben mich ehrlich gesagt sehr positiv überrascht. Ich habe ja gerade erst mein erstes Produkt von SUVA Beauty vorgestellt, aber für ein "Add-On" in einer Palette zu einem krass günstigen Preis ist die Qualität wirklich beeindruckend.

Die Farben lassen sich mit einem einzigen Tropfen wirklich wahnsinnig gut mischen und tragen sich wunderbar einfach auf. Sowohl mit einem Fineliner-Pinsel, als auch mit einem klassisch schrägen Eyeliner-/Augenbrauenpinsel lassen sich die Farben super einfach auftragen und auch in die restlichen Lidschatten und Pigmente einblenden, wenn man denn die Farben miteinander verbinden oder einen Smokey-Effekt erzeugen wollte, bei dem die Farben sanft ineinander übergehen.

Und hier hat mich besonders überrascht, dass 10 unterschiedliche Farben mit den unterschiedlichsten Hell- und Dunkeltönen die absolut selbe Qualität haben. Egal, ob man nun das weiß oder das pink oder eben das schwarz (übrigens ein ECHTES Schwarz ohne Grauschleier) oder das violettblau verwenden wollte, sie haben sich allesamt wie ein Traum anmischen und auftragen lassen. Und: sie trocknen extrem schnell herunter und halten unfassbar lange. Sie machen SUVA wirklich eine ausgesprochen gute Konkurrenz - wenn auch aktuell nur in dieser Palette.

Fazit

Ich bin wirklich auf jede erdenkliche Art und Weise beeindruckt. Die UVP von knapp 34 Euro ist echt günstig angelegt; ich hätte mindestens um die 50 Euro für diese Qualität veranschlagt. Und weil das Sortiment so stark wechselt und vor allem Douglas auch immer wieder neue Kunden anziehen möchte, ist es nicht selten, dass man die Palette für 23,99€ im Angebot bekommt. Auch ich habe sie zu dem Preis gekauft.

Die Palette deckt wirklich alles ab, was man sich nur wünschen kann. Extrem deckende Pigmente, ultradeckende Eyeliner, zwei echt krasse Glitter- und Schimmerfarben, sowie eine absolut makellose Konsistenz. Nur die Eyeliner sind vollständig trocken (was für eine Anwendung mit Wasser notwendig ist), während alle anderen Farben sehr seidig und cremig sind.

Bis jetzt würde ich ehrlich behaupten, dass das die beste Palette ist, die man von Morphe kaufen kann oder aber wenn man sich mit der Marke unsicher ist und eine Palette kaufen möchte, die alle möglichen Finishes und Paletten abdecken. Von mir gibt es eine volle Weiterempfehlung ohne Wenn und Aber.

Inhaltsstoffe

Anfony, fishy, Mama’s fav
Mica, Talc, Magnesium Myristate, Silica, Magnesium Stearate, Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride, Nylon-12, Isononyl Isononanoate, Trimethylsiloxysilicate, Tridecyl Trimellitate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Isostearyl Isostearate, Polyethylene, Zea Mays (Corn) Starch, Phenyl Trimethicone, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007), Blue 1 Lake (CI 42090), Manganese Violet (CI 77742), Iron Oxides (CI 77492, CI 77499), Yellow 5 Lake (CI 19140).

seaweed
Mica, Talc, Silica, Magnesium Myristate, Magnesium Stearate, Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride, Nylon-12, Isononyl Isononanoate, Trimethylsiloxysilicate, Tridecyl Trimellitate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Isostearyl Isostearate, Polyethylene, Zea Mays (Corn) Starch, Phenyl Trimethicone, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007), Blue 1 Lake (CI 42090), Manganese Violet (CI 77742), Iron Oxides (CI 77492, CI 77499), Yellow 5 Lake (CI 19140).

bruh, *inaudible noise*
Mica, Dimethicone, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Myristate, Trimethylsiloxysilicate, Polyethylene, Silica, Boron Nitride, Nylon-12, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Calcium Aluminum Borosilicate, Diisostearyl Malate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Tin Oxide, +/-: TitaniumDioxide (CI 77891).

da beb, Jack&Benny
Mica, Kaolin, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Magnesium Stearate, VP/VA Copolymer, Water (Aqua, Eau), Silica, Phenyl Trimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, PEG-6 Caprylic/Capric Glycerides, Synthetic Fluorphlogopite, Nylon-12, Boron Nitride, Magnesium Myristate, Polyethylene, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007), Blue 1 Lake (CI 42090).

beep boop, Anulele, Chunkin’s coffee,u mad?, clown, lilpapivoni, 2016
Mica, Talc, Magnesium Myristate, Silica, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Polyethylene, Nylon-12, Dimethicone, Zea Mays (Corn) Starch, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Trimethylsiloxysilicate, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Titanium Dioxide (CI 77891), Red 27 Lake (CI 45410), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Red 7 Lake (CI 15850), Yellow 5 Lake (CI 19140), Yellow 6 Lake (CI 15985), Red 40 Lake (CI 16035).

L-dawg, Gretals, gymnast hands, ShantiG, you, Sonia, Lydster
Mica, Kaolin, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Magnesium Stearate, VP/VA Copolymer, Aqua, Silica, Phenyl Trimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, PEG-6 Caprylic/Capric Glycerides, Synthetic Fluorphlogopite, Nylon-12, Boron Nitride, Magnesium Myristate, Polyethylene, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Titanium Dioxide (CI 77891), Red 27 Lake (CI 45410), Blue 1 Lake (CI 42090), Yellow 10 Lake (CI 47005), Red 7 Lake (CI 15850), Yellow 6 Lake (CI 15985), Red 40 Lake (CI 16035).

Pri-pri
Kaolin, Mica, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Magnesium Stearate, VP/VA Copolymer, Aqua, Silica, Phenyl Trimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, PEG-6 Caprylic/Capric Glycerides, Synthetic Fluorphlogopite, Nylon-12, Boron Nitride, Magnesium Myristate, Polyethylene, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Iron Oxides (CI 77499), Red 7 Lake (CI 15850).

I cry
Mica, Talc, Magnesium Myristate, Silica, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Dimethicone, Zea Mays (Corn) Starch, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Phenyl Trimethicone, Nylon-12, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Polyethylene, Triethoxycaprylylsilane, Trimethylsiloxysilicate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Red 27 Lake (CI 45410), Iron Oxides (CI 77499).

hidden
Mica, Talc, Magnesium Myristate, Silica, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Dimethicone, Zea Mays (Corn) Starch, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Polyethylene, Nylon-12, Triethoxycaprylylsilane, Trimethylsiloxysilicate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Black 2 Lake (CI 77266, nano),Iron Oxides (CI 77499), Red 7 Lake (CI 15850).

Madi don’t like
Mica, Talc, Polyethylene, Magnesium Myristate, Silica, Nylon-12, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Dimethicone, Zea Mays (Corn) Starch, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Triethoxycaprylylsilane, Trimethylsiloxysilicate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, +/-: Bismuth Oxychloride (CI 77163), Titanium Dioxide (CI 77891), Red 27 Lake (CI 45410), Ultramarines (CI 77007), Blue 1 Lake (CI 42090), Red 7 Lake (CI 15850).

LMAO
Mica, Talc, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Myristate, Trimethylsiloxysilicate, Polyethylene, Silica, Boron Nitride, Nylon-12, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Calcium Aluminum Borosilicate, Diisostearyl Malate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Tin Oxide, +/-: Titanium Dioxide (CI 77891), Blue 1 Lake (CI 42090), Ultramarines (CI 77007), Red 27 Lake (CI 45410), Red 7 Lake (CI 15850), Red 40 Lake (CI 16035), Iron Oxides (CI 77491, CI 77499).

my fav
Mica, Dimethicone, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Magnesium Myristate, Trimethylsiloxysilicate, Polyethylene, Silica, Boron Nitride, Nylon-12, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Calcium Aluminum Borosilicate, Diisostearyl Malate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Phenyl Trimethicone, Isononyl Isononanoate, Tridecyl Trimellitate, Isostearyl Isostearate, Tocopheryl Acetate, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Tin Oxide, +/-: Titanium Dioxide (CI 77891).

diet, *star emoji*
Polyethylene Terephthalate, Polyisobutene, Caprylic/Capric Triglyceride, Ozokerite, Dimethicone, Acrylates Copolymer, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Mica, +/-: Iron Oxides (CI 77491), Aluminum Powder (CI 77000), Red 27 Lake (CI 45410), Red 40 Lake (CI 16035), Yellow 5 Lake (CI 19140), Yellow 6 Lake (CI 15985), Black 2 Lake (CI 77266, nano).

Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Vegan

 192608230573

Produkttransparenz

Inhalt: 31g
Hergestellt in: China
Hersteller: PNR Consultancy Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

NYX Soft Matte Metallic Lip Cream Seoul, Monte Carlo und Budapest

nyxsoftmattemetalliclipcreambudapestmontecarloseoul

In meinem Beitrag zu den NYX Slip Tease Lip Colours hatte ich bereits erwähnt, dass ich bei einer meiner liebsten Anzeigeninserentinnen ganz viele Produkte von NYX und anderen Marken gekauft habe. Komplett versiegelt und ungeöffnet; genau so wie ich ist sie auch Sammlerin und zwischendurch muss man bei den Massen dann doch einmal ausmisten.

In dem Paket, dass sie mir zusammen gestellt hat, waren auch drei der Soft Matte Metallic Lip Creams von NYX enthalten. Da ist mir das erste Mal aufgefallen, dass alle Metallic Lip Creams von NYX, die ich besitze, eine Sondergröße waren, was mir nie aufgefallen ist. Macht aber auch Sinn, denn schließlich habe ich meine alle aus einer Weihnachts-Sonderedition erhalten.

In dem Paket waren drei Farben enthalten: Seoul, ein sehr tiefes, dunkles violett; Monte Carlo, ein echtes rot mit einem *ganz* kleinen Hauch pink und; Budapest, eine Art Kupferbraun mit einer leicht roten Note.

Die Konstante bei allen ist der süßliche Duft, für den NYX ja fast schon berühmt ist (ein bisschen wie eine Mischung aus Popcorn und Zuckerwatte), sowie der ganz einfach gestaltete Applikator aus weichem Material mit einer eng zulaufenden Spitze, die man zum konturieren der Lippenlinien nutzen kann.

Obwohl alle Metallic Lip Cream-Farben unterschiedlich sind, verschiedene Basistöne haben und natürlich auch unterschiedliche Pigmente eingesetzt werden, ist der Metallic-Effekt *ziemlich* ähnlich. Es werden vor allem dunkelgoldene Schimmerpigmente in einer extrem kleinen Größe eingesetzt, die beim auftragen schwerelos ein metallisches Finish auf die Lippen zaubern.

Auch hier sind in allen drei Farben vor allem goldene Schimmerpigmente vorhanden, die ganz besonders bei Budapest sichtbar sind. Durch den dunklen Grundton kommen hier die Schimmerpartikel besonders stark zur Geltung und sind hier selbst auf dem Applikator sichtbar, wenn auch hauchklein.

Bei Seoul wurden noch weitere Schimmerpartikel hinzugefügt, um dem violetten Ton eine bessere Präsenz zu verschaffen. Hier sind man auch direkt am Applikator noch pinke und violette Schimmerpartikel in der gleich hauchfeinen Größe, die dem violetten Ton des Liquid Lipsticks besonders gut schmeicheln.

nyxsoftmattemetalliclipcreambudapestmontecarloseoulswatch

Bei der Pigmentierung muss man NYX zumindest in dieser Serie in zwei Gruppen einteilen. Das findet man auch in allen anderen Beiträgen zu den Metallic Lip Creams von mir. Während die dunklen Farben, allen voran rot und braun, extrem stark pigmentiert sind, weil die Pigmente selbst auch eine stärkere Dichte haben, sind die hellen Farben, und darunter zählt auch das eher dunkle violett von Seoul, etwas leichter pigmentiert sind.

Ich habe tatsächlich die Theorie, dass eigentlich alle Farben dieselbe Menge an Pigmenten besitzen aber durch die "Helligkeit" von z.B. pink und violett nicht die gleiche Intensität erzielt wird. Schlimm ist das übrigens nicht; man kann mit beiden unfassbar gut arbeiten; ich merke das nur an, weil das häufig ein Kritikpunkt ist, obwohl es Sinn macht, die Formeln für alle Farben gleich zu halten.

Man sieht aber auch an den Swatches: während bei Monte Carlo und Budapest eine volldeckende, undurchsichtige Schicht zum Vorschein kommt, schimmert bei Seoul, dem violett, noch ein wenig die Farbe der Lippe durch.

Auf allen Swatches habe ich nur eine einzige Schicht aufgetragen, damit es für alle Farben gleich fair ist. Aber man sieht: bei Seoul (ebenso wie auch bei Milan) ist eine zweite Schicht notwendig, wenn man zwingend eine volldeckende Farbe haben möchte. Aber gerade auch für den Blotted Look mit einem metallischen Finish kann man diese Farben hervorragend verwenden, weil man hier dank abtupfen ("Blotting") noch Deckkraft abnehmen kann, ohne den metallischen Effekt zu beeinträchtigen, was bei nahezu allen roten und braunen Basisfarben unmöglich ist, weil die Pigmente vollkommen intransparent sind.

Die Haltbarkeit hat sich seit meinem letzten Beitrag zu den Lip Creams auch nicht geändert. Sie sind etwas weniger haltbar als die Liquid Suede Lipsticks, bei denen wirklich eine extreme und langanhaltende Pigmentierung im Vordergrund steht; aber im Grunde genommen dennoch wahnsinnig lange haltbar.

Bei mir war es z.B. überhaupt kein Problem, zwischendrin mal etwas zu trinken oder eine zu rauchen (Ja, ich weiß, ich Böse); hätte ich das jetzt aber alle fünf Minuten getan, wäre die Farbe doch recht schnell verflogen.

Fazit

Wie auch bei den normalen Lip Creams von NYX mit mattem Finish muss man hier zwingend beachten: die Lip Creams sind nicht gemacht worden, um zu trocknen. Sie sind absichtlich feuchtbleibend, weshalb sie eben auch deutlich angreifbarer sind.

Wenn man die Farbe also für eine lange Nacht behalten möchte, empfehle ich bei allen Lip Creams, ob matt oder metallisch, diese einfach mitzunehmen. Während man bei Budapest tatsächlich eine richtig gute Chance hat, sie nie nachtragen zu müssen, weil sich die Farbe wirklich, wirklich gut hält, muss man nach ein paar Stunden doch noch einmal nachschminken.

Alles in allem bleibe ich aber auch bei diesen Farben (die mir allesamt wirklich extrem gut gefallen) bei meinen "alten" Bewertungen: ich finde sie unfassbar gut. Man findet gerade in der Drogerie keine vergleichbare Qualität mit so einer hohen Deckkraft und einem so intensiven Metallic-Finish wie bei NYX.

Und nachdem essence und Co. ihre ganzen Neon- und Metallicfarben raus geschmissen haben (was ich bis heute nicht verstehe, bei uns wurde die Theke jede. einzelne. Woche. leer gekauft) ist es so ziemlich die einzige Alternative, auf die man sich ehrlich und zu jederzeit verlassen kann.

Von mir gibt es also bis heute und durchgehend eine volle Weiterempfehlung. Tolles Finish, schöne Formel, federleicht und schwerelos auf den Lippen und intensiv deckend.

Inhaltsstoffe

Isododecane, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone, Disteardimonium Hectorite, C20-40 Alcohols, Alcohol Denat., Aluminum Hydroxide, Dimethicone Crosspolymer, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Tin Oxide, Glycerin, Alumina, Aluminum Benzoate, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Ethylhexylglycerin, Polyethylene, Octyldodecanol, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, BHT, Barium Sulfate (CI 77120), Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Parfum, Eugenol, Hydroxycitronellal, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate. MAY CONTAIN (+/-): Red 7 (CI 15850), Red 28 Lake (CI 45410), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891), Red 6 (CI 15850), Blue 1 Lake (CI 42090).

Glutenfrei
Laktosefrei
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Ohne Parabene
Vegan

 800897138486, 800897138301, 800897138448

Produkttransparenz

Inhalt: 6,7ml
Hergestellt in: China
Hersteller: NYX Professional Makeup LLC
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.