vichymineral89

 Auf Amazon kaufen**

Normalerweise kaufe ich kein Produkt, weil es mir überall unterbreitet wird, sondern weil es mich wirklich interessiert. Bei Mineral 89 von Vichy war es eher, dass es mir überall angezeigt wurde UND so viele es gepriesen haben. Nach einigen Monaten habe ich mich dann doch dazu entschieden, es meiner Bestellung hinzuzufügen und mir das Serum ein wenig genauer anzuschauen.

Vichy prahlt, dass sein Serum satte 89 Mineralien enthalten würde und dank Hyaluronsäure die Hautbarriere stärkt und Feuchtigkeit besser aufnimmt, bindet und speichert. Das ist bei Hyaluronsäure tatsächlich möglich, dieser Fakt ist also fact checked.

Was mich aber unfassbar genervt hat, als ich das Serum in den Händen hielt war, dass keine Mineralien zugesetzt werden, sondern die Mineralien “aus dem Thermalwasser entstanden, dass in Vichy’s Mineral 89 verwendet wird”. Girl. Really?

Das ist so ziemlich eine der gravierendsten Lügen, die ich bislang erlebt habe. Klar, Mineralien sind in Wasser enthalten. Aber: in jedem Wasser. Tausendfach wurde diskutiert, wie irrelevant die Bezeichnung “Thermalwasser” ist, da Wasser überall auf der Welt voller Mineralien ist. Kocht man dieses ab oder reinigt es, wie es für die Kosmetik notwendig ist, dann gehen auch Mineralien verloren.

Sein Produkt also damit anzupreisen, dass NEUNUNDACHTZIG Mineralien enthalten sein sollen, ohne auch nur einen natürlichen Komplex hinzuzufügen, regt mich einfach auf. Es ist durchaus möglich, dass IRGENDWIE 89 Mineralien darin enthalten sind, ABER: von welcher Größenordnung sprechen wir hier? Ein zehntausendstel Zink, ein millionstel Calcium? Ich finde das ist einfach eine Produktlüge.

Denn das Serum enthält eigentlich nichts anderes als: Hyaluronsäure, Wasser, künstliche Zusätze zur Feuchtigkeitsspendung. Das war’s. Nicht mehr, nicht weniger.

Ein natürliches Aloe Vera-Gel mit Hyaluronsäure (z.B. von colibri cosmetics, 14,95€) hat beiweitem einen höheren Pflegeanteil und eine bessere Wirkung, als dieses Serum.

Es spendet zwar Feuchtigkeit und die Hyaluronsäure wirkt so gut, wie in jedem anderen Produkt auch, dass Hyaluronsäure verwendet, aber das war es auch. Ein Serum für 2-3€ aus der Drogerie hat in etwa den gleichen, wenn nicht sogar besseren Effekt, als dieses Vichy-Serum.

Für mich war es das einzige Mal, dass ich es gekauft habe. Denn da ich grundsätzlich nur Pflege verwende, die so schon Hyaluronsäure enthält, brauch ich nicht auch noch mit Hyaluronsäure versetztes Wasser mit Dickmachern und Emulgatoren aus der Apotheke, wie hier von Vichy.

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA / WATER, PEG/PPG/POLYBUTYLENE GLYCOL, 8/5/3 GLYCERIN, GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, METHYL GLUCETH-20, CARBOMER, SODIUM HYALURONATE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, CITRIC ACID, BIOSACCHARIDE GUM-1.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.

VICHY Minéral 89

16.99
8

Bewertung

8.0/10

Pros

  • Spendet Feuchtigkeit
  • Bindet Feuchtigkeit

Cons

  • Werbeversprechen
  • Mineralien nicht deklariert
Skip to content