prokudent med Zahncreme

 Montag, 19. Juli 2021

Ich bin ganz ehrlich: vor ein paar Wochen hatte ich nicht mehr genug Geld, um mir meine meridol-Zahnpasta zu kaufen. Da ich aber dringend eine brauchte, habe ich mich einfach bei Rossmann umgeschaut und fand die Inhaltsstoffe der med-Zahncreme von prokudent angenehm mild, weshalb ich sie statt meiner meridol gekauft habe.

Sie enthält natürlich erst einmal zwei Geschmacksstoffe und Fluorid, aber vor allem auch ein sehr sanftes, aber besonders effektiv wirkendes Tensid, nämlich Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, sowie zahnpfleischpflegendes Allantoin und die Extrakte aus Kamille und Salbei. Alleine aufgrund der Inhaltsstoffe wirkt sie sehr mild formuliert.

Um es kurz zu machen: seitdem habe ich meridol nicht mehr gekauft. Ich bin jetzt schon bei meiner zweiten Tube prokudent med. Aber natürlich möchtet ihr auch wissen, warum. Für mich hat es vor allem zwei Gründe: die Qualität und der Preis.

Während meridol – je nach Händler – zwischen drei und vier Euros kostet, bezahle ich für eine Tube prokudent med gerade einmal 0,45€. Und obwohl ich gerade in der Zahnpflege markengeprägt bin, muss ich sagen, dass prokudent mich sogar noch weiter überzeugt, als meridol.

Zum einen gefällt mir der frische Geschmack, der aber nicht zu scharf ist. meridol – wer es vielleicht schon mal verwendet hat – schmeckt bekanntlich nach Anis bzw. Lakritz und das Problem hierbei ist, dass der Geschmack zwar angenehm mild ist, die Frische aber beiweitem nicht so lange hält, wie bei Menthol oder Minze. Und das habe ich bei prokudent erlebt, ohne dass ich dabei auf die Milde verzichten musste.

Zum anderen habe ich aber auch keinerlei Abzüge in der Qualität festgestellt. Die prokudent med Zahncreme schmeckt nicht nur wahnsinnig gut und mild, sondern reinigt auch extrem effektiv. Sie glättet die Zahnoberfläche auf eine sanfte Art und Weise, ohne dabei auch nur im mildesten aggressiv zu wirken.

Mein Mundraum fühlte sich nicht nur extrem erfrischt an, sondern auch wahnsinnig tiefgehend gereinigt. Ablagerungen habe ich gründlich und sorgenfrei entfernen können, ohne dabei mein Zahnfleisch anzugreifen. Und das obwohl ich extrem angegriffenes und extrem sensibles Zahnfleisch habe.

Fazit

Ich verwende prokudent jetzt seit knapp zwei Monaten mindestens zwei Mal täglich und bin absolut begeistert. Die Zahncreme hat genauso effektiv gegen meine Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten geholfen, wie meridol und wirkt dabei auf mich sogar noch besser und das zu einem Bruchteil des Preises.

Zu meridol bin ich eigentlich nur gekommen, weil ich täglich mit Entzündungen und Zahnfleischbluten zu kämpfen habe (genetisch bedingt) und es die einzige Zahncreme war, die mich nicht gereizt und die Blutungen gestillt hat. Andere Markenzahnpasten, gerade auch von Sensodyne, haben meinen Zustand immens verschlimmert, weshalb ich seit Jahren meridol treu bin.

Aber prokudent wirkt hierbei genauso effektiv und vor allem genauso sanft, wie meridol. Und genau deshalb habe ich jetzt auch dauerhaft auf prokudent gewechselt. Mein Zahnfleisch ist gesund, sieht rosig sauber aus und auch die Empfindlichkeit meiner Zähne hat sich nicht verschlimmert. Ich bin ehrlich froh, dass meine finanzielle Situation mich zu prokudent geführt hat, denn ich hätte – ohne Witz – sonst niemals meine Marke gewechselt.

Inhaltsstoffe

Aqua, Hydrated Silica, Sorbitol, Propylene Glycol, Tetrapotassium Pyrophosphate, Xanthan Gum, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Aroma, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Allantoin, Chamomilla Recutita Flower Extract, Salvia Officinalis Leaf Extract, Zinc Chloride, CI 77891.

Ohne Mikroplastik
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Erwachsene Zähne; ab 12 Jahren.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Mikroplastik
Vegan

 4305615574097

Produkttransparenz

Inhalt: 125ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

prokudent med Zahncreme - 0.45€
Overall
100%
100%
  • Formel - 100%
    100%
  • Wirkung - 100%
    100%
  • Verarbeitung - 100%
    100%
  • Wirkversprechen - 100%
    100%

Fazit

Ich verwende prokudent jetzt seit knapp zwei Monaten mindestens zwei Mal täglich und bin absolut begeistert. Die Zahncreme hat genauso effektiv gegen meine Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten geholfen, wie meridol und wirkt dabei auf mich sogar noch besser und das zu einem Bruchteil des Preises.

Zu meridol bin ich eigentlich nur gekommen, weil ich täglich mit Entzündungen und Zahnfleischbluten zu kämpfen habe (genetisch bedingt) und es die einzige Zahncreme war, die mich nicht gereizt und die Blutungen gestillt hat. Andere Markenzahnpasten, gerade auch von Sensodyne, haben meinen Zustand immens verschlimmert, weshalb ich seit Jahren meridol treu bin.

Aber prokudent wirkt hierbei genauso effektiv und vor allem genauso sanft, wie meridol. Und genau deshalb habe ich jetzt auch dauerhaft auf prokudent gewechselt. Mein Zahnfleisch ist gesund, sieht rosig sauber aus und auch die Empfindlichkeit meiner Zähne hat sich nicht verschlimmert. Ich bin ehrlich froh, dass meine finanzielle Situation mich zu prokudent geführt hat, denn ich hätte – ohne Witz – sonst niemals meine Marke gewechselt.

0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?