KRYOLAN Translucent Powder

KRYOLAN Translucent Powder

Ich finde es immer ganz schade, wenn ich höre, dass Leute KRYOLAN nicht kennen. KRYOLAN ist ein echtes, deutsches Original aus Berlin und hat sich ganz speziell auf Makeup fürs Theater spezialisiert. Deshalb sind die Formeln sehr eigen, aber jedes mal ihr Geld wert. Übrigens: Berühmt wurde die Marke für ihr Kunstblut.

Von KRYOLAN habe ich inzwischen einige Produkte zuhause, andere warten noch auf ihren Moment oder darauf, von mir gekauft zu werden. Dafür müssen dann aber natürlich auch Gelegenheiten da sein, wo ich sie dann anwenden kann, deshalb sind sie bis heute ein wenig zurück gestellt.

Das Translucent Powder habe ich mir jetzt aber endlich mal nach einigen Monaten gekauft und seitdem auch schon sehr, sehr häufig verwendet. Was bei KRYOLAN besonders gut ist: Gerade die Puder der Marke sind absolut verlässlich. Die Formeln setzen zwar bis heute auf eher "ältere" oder seltener anzutreffende Inhaltsstoffe, sind dafür aber bis heute genauso effektiv. Und das war auch mit dem Puder so.

Das Translucent Powder enthält zwar einige Pigmente, ist auf der Haut aber nicht sichtbar. Es wirkt auch nicht reflektierend, sondern hat eher die Trocknung des Teints im Sinn. Das Puder ist extrem fein und auch wahnsinnig leicht, weshalb es sich sehr gut zum Baking eignet. Denn auch wenn man sehr große Mengen aufträgt, lässt es sich wahnsinnig einfach abpinseln und fühlt sich auf der Haut nicht schwer an.

Das Puder habe ich immer besonders dick auf die Highlights des Gesichts aufgetragen, also unter den Augen, auf der Nase, an den Nasenseiten, unter der Nase und unter dem Mund. Im Rest des Gesichts (es hört sich nicht nach viel an, aber glaubt mir, es ist noch genug zum abpudern da :D) habe ich das Puder dann eher in einer feinen Schicht mit einem sehr diffusen Pinsel aufgetragen.

Nachdem das Puder etwas wirken konnte, ich lasse es gerne so für ein bis zwei Minuten sitzen, habe ich es dann ganz gründlich mit einem breiten Pinsel abgepinselt.

Ganz besonders finde ich bei diesem Puder den immensen mattierenden Effekt. Während so ziemlich alle Puder bis zu einem gewissen Grad mattieren, ist dieses Puder besonders gut darin. Es entzieht den Rest an Feuchtigkeit aus Foundation, Concealer & Co. und saugt es förmlich auf. Und durch das abpudern wird die Feuchtigkeit gründlich und effektiv von der Haut genommen.

Überraschend ist hierbei vor allem, dass - obwohl das Puder so stark mattierend und trocknend wirkt - die Haut sich überhaupt nicht trocken oder spannend anfühlt. Das kennen bestimmt viele Leute, die aus der Generation "Baking" kommen; obwohl die Haut effektiv mattiert und getrocknet wurde, fühlt sich die Haut noch weich und seidig an und es gibt überhaupt kein Spannungsgefühl.

Fazit

Beeindruckt bin ich aber auch vor allem von der Effizienz des Puders. Bislang habe ich - VIELLEICHT - einen einzelnen Gramm des Puders augebraucht. Es ist so "voluminös", dass man selbst beim richtig dicken aufpudern kaum etwas verwendet. Es wirkt extrem gut, ohne viel auftragen zu müssen, sodass man richtig, richtig lange etwas von einer Dose hat.

Das Einzige, wo man ein bisschen aufpassen muss, ist mit sehr hellen Foundationfarben in Kombination mit dem Baking. Trägt man das Puder in einer "normalen Menge" auf entsteht garantiert keine Reflektion bei der Verwendung von Kameralicht.

Verwendet man aber eine extrem helle Foundation ODER verwendet man extrem viel Puder (das man dann auch nicht gründlich genug abnimmt), entsteht eine ziemlich krasse Reflektion. Hier muss man also aufpassen. Ich kann nur sagen, dass das bislang bei mir nicht der Fall war, man aber selbst darauf aufmerksam macht.

Insgesamt bin ich einfach extrem positiv angetan. Die Wirkung ist fantastisch, das Puder ist günstig und hat ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Man bekommt wahnsinnig viel Leistung, eine ordentliche Portion pro Kauf (20g pro Dose) und ein echtes transparent-mattes Finish. Gerade für ölige Haut besonders gut.

Inhaltsstoffe

Talc, Dimethylimidazolidinone Rice Starch, [+/-: Titanium Dioxide CI 77891, Iron Oxides CI 77491, CI 77492, CI 77499, Chromium Oxide Greens CI 77288, Bismuth Oxychloride CI 77163, Ultramarines CI 77007, Manganese Violet CI 77742, Chromium Hydroxide Green CI 77289, Yellow 5 Lake CI 19140, Red 36 CI 12085, Carmine CI 75470, Yellow 6 Lake CI 15985, Red 22 Lake CI 45380, Red 7 Lake CI 15850, Mica]. May contain carmine as a color additive.

Glutenfrei
Ohne Duftstoffe

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Glutenfrei
Ohne Duftstoffe

 4041762164506

Produkttransparenz

Inhalt: 20g
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: KRYOLAN GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 22. Februar 2023 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:18. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.