essence Multichrome Flakes Eyeshadow Topper 01 Galactic Vibes & 02 Cosmic Feelings

essence Multichrome Flakes Eyeshadow Topper 01 Galactic Vibes & 02 Cosmic Feelings

Die neuen Multichrome Flakes von essence warten jetzt schon echt lange auf ihre Veröffentlichung, aber es braucht tatsächlich ein paar mal tragen, um die Qualität vollständig bewerten zu können. Und bis heute passiert nicht viel in meinem Leben aka ich schminke mich selten für irgendwelche "Events".

Als ich die Flakes gesehen habe, war ich sofort verliebt. Ich hab mich so unendlich gefreut, dass Marken langsam an Glittergele heran treten und auch eigene Topper entwickeln, wie es z.B. KimChi Chic oder Danessa Myricks tun.

Es gab zwei verschiedene Varianten, also habe ich gleich beide mitbestellt. 01 hat eher lose, verschieden große Glitter- und Schimmerpartikel, die jedoch ziemlich groß wirken.

Die Basis, also das Gel, ist dabei transparent und enthält keinen Schimmer. Der Farbton ist kühl und switched zwischen grün, blau, violett und leicht silbrigen Tönen.

Beim aufleuchten und fotografieren bieten die grünen Pigmente die größte Reflektion und werden von violetten Farben umgeben. Das Gel eignet sich daher besonders gut für kühle oder neutrale Farben im hellen Spektrum.

essence Multichrome Flakes Eyeshadow Topper 01 Galactic Vibes & 02 Cosmic Feelings

Swatches, oben 01, unten 02. Direkte Kamera bei Tageslicht, verschwommen bei Tageslicht, Bild 3 und 4 mit direkter Kamerabeleuchtung.

Die Nummer 02 ist dabei komplett anders. Das beginnt schon bei einer leicht pigmentierten Basis, die ich persönlich in den Bereich Roségold packen würde. Eine Perlmuttgrundlage mit leicht violetten Reflexen in einer roségoldenen Farbe.

Dabei handelt es sich weniger um einzelne Glitterpartikel, sondern eher eine gefärbte, reflektierende Basis mit sehr, sehr hoher Pigmentierung. Auf den Augen aufgetragen sieht es weniger aus wie einzelne Stückchen, sondern mehr wie ein metallischer Lidschatten mit Duochrome-Effekt.

Die Formel ist dabei an sich sehr gut. Sie trocknet extrem schnell herunter, klebt zwar die Glitterpartikel fest, klebt aber auf der Haut selbst nicht. Es klebt auch nicht zusammen.

Jedoch ist die Formel nicht so mild, wie ich es mir für ein Augenprodukt vorstellen würde. Auf dem nackten Lid aufgetragen brennt es extrem stark, auf einer Lidschattenbasis aufgetragen ist das abhängig von der Flüssigkeit.

Bei einer concealerartigen Formel brennt es z.B. deutlich mehr, als auf einer Creme- oder Waxgrundlage, z.B. den Paint Pots von MAC.

Ich habe daher zum Schutz meiner Augen eher einen wachsartigen Stift oder eine wachsartige Creme als Grundlage für die Augen benutzt.

Das abnehmen geht dafür richtig, richtig gut. Alle Pigmente und Partikel lassen sich wahnsinnig einfach entfernen, nicht einmal eine Ölgrundlage ist dafür zwingend notwendig.

Die Partikel sind außerdem so klein, dass sie die Haut nicht reizen oder schneiden. Sie sind also komplett eye-safe und selbst betrunken lassen sie sich abnehmen, ohne dass man Verletzungen befürchten müsste.

Fazit

Ich bin alles in allem echt begeistert von den beiden. Zwar hoffe ich in der Zukunft auf eine etwas augenfreundlichere Basisformel, aber weder die Farben, noch die Qualität oder Partikel enttäuschen.

Es sind richtig hochwertige, wunderschön reflektierende Duochome-Flakes, die sich nicht nur einfach auftragen lassen, sondern auch sehr lange halten und sich zugleich sehr einfach abnehmen lassen. Von mir gibt es daher eine vollständige Empfehlung.

Inhaltsstoffe

01: AQUA, GLYCERIN, SILICA, PROPYLENE GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, POLYACRYLATE CROSSPOLYMER-6, CAPRYLYL GLYCOL, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, PHENOXYETHANOL, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).
02: AQUA, GLYCERIN, SILICA, PROPYLENE GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, POLYACRYLATE CROSSPOLYMER-6, CAPRYLYL GLYCOL, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, PHENOXYETHANOL, CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Cruelty Free
Ohne Alkohol
Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Alkohol
Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene
Vegan

 4059729420862, 4059729421357

Produkttransparenz

Inhalt: 2g
Hergestellt in: China
Hersteller: cosnova GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

ELAIMEI Body Glitter Gel 06

ELAIMEI Body Glitter Gel 06
 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Noch in der Klinik habe ich mir letztes Jahr für die schönen, sonnigen Tage, an denen man auch mal außerhalb der Klinik unterwegs ist, ein Face & Body Glitter auf Amazon gekauft. Es war damals für knapp 6 Euro im Angebot, was für so eine große Flasche mehr als nur fair ist.

Body Glitter Gel, Glitter Holographic Chunky Gel, Mermaid Sequins Körperglitzer,Glitzer Flüssiger...
  • 【HOLOGRAPHISCHER KÖRPERGLITZER】Wasserdichtes Körperglitzergel besteht aus reizarmen Materialien und haftet ohne Verwendung von zusätzlichem Klebstoff gut an jedem Teil der Haut. Die Farbe und...
  • 【MEHRZWECK】Körper-Glitzergel kann an Augen, Lippen, Gesicht, Haaren, Schlüsselbeinen, Schultern, Nägeln usw. angebracht werden, damit Sie ganz einfach atemberaubendes Supermodel-Make-up für...
  • 【SPAREN SIE MAKE-UP-ZEIT】 Da es sich um eine Formel handelt, die Laser-Glitter und Gel-Make-up-Glitter kombiniert, spart sie nicht nur Make-up-Zeit und verkürzt Ihren Make-up-Prozess, sondern ist...

Aktualisiert am 2.03.2024 um 20:12 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API


Die Formel ist relativ einfach gehalten mit Polyvinyl Alcohol, PVP und Alkohol; eine Zusammensetzung die dafür sorgt, dass sich das Glitter sehr schnell von selbst auf der Haut festsetzt.

Das Glitter ist wirklich außergewöhnlich schön gemacht und hat eine riesige Reihe an Farbreflexen, die hin und her shiftet, je nachdem, wie das Licht auf die Partikel fällt.

ELAIMEI Body Glitter Gel 06

Es gibt dabei sehr feines, extrem kleines Glitter, mittelgroße Partikel und auch sehr große, aufliegende und ziemlich auffällige Partikel. Die Mischung ist sehr gut gemacht und spiegelt durch die verschiedenen Größen das Licht sehr gut wieder.

Die Reflexe sind relativ kühl gehalten, es dominieren silber, blau und grün; je nachdem welches Licht zum Einsatz kommt, kann aber auch mal ein goldener oder pinker Reflex aufkommen. Das ist z.B. bei direktem Kaltlicht der Fall. In der Regel bewegt sich das Spektrum aber im kühlen Bereich.

Das Glitter ist sehr dicht gepackt, sodass man mit einem eintunken auch wirklich genug Glitter für die gesamte Applikation hat. Von allen Größen und Formen wird mit jeder Aufnahme etwas auf den Pinsel oder den Finger übertragen.

Die Zeit, die das Glitter zum trocknen benötigt, ist dabei sehr kurz. Es dauert weniger als zwei Minuten, bis das Glitter komplett fest sitzt und sich auch nicht mehr bewegt. Besonders gut ist dabei, dass sich auch die groben Partikeln an die Haut festkleben und dadurch nicht mehr in Bewegung sind.

So bleibt das Glitter z.B. auf dem Augenlid an Ort und Stelle, obwohl das Lid konstant in Bewegung ist. Überraschend fand ich, wie angenehm das Gefühl auf den Augen ist.

Da es sich um grobe Glitterpartikel handelt, die zwar in kosmetischer Qualität kommen, aber doch klassisches Plastik wiederspiegeln, hatte ich damit gerechnet, zumindest ein etwas unangenehmes Gefühl zu haben oder die Partikel zu spüren. Das war aber überhaupt nicht der Fall.

Fazit

Ich bin ehrlich: Bei 9 Euro UVP und einem Angebotspreis von knapp 6 Euro hätte ich mit einer deutlich, deutlich schlechteren Qualität gerechnet. Das Glitter überzeugt aber tatsächlich in jedem Punkt.

Wichtig anzumerken ist jedoch, dass die Basis nicht pigmentiert ist. Das Gel ist also transparent dort, wo keine Partikel vorhanden sind. Es gibt also keinen zugesetzten Schimmer (Mikropartikel), sondern "nur" echtes Glitter.

Meine Bedürfnisse hat das Glitter auf jeden Fall gestillt. Es war einfach aufzutragen, trocknete extrem schnell und fühlte sich schön leicht auf der Haut an. Außerdem ließ es sich schmerzlos und einfach wieder entfernen. Auch reiben hat dabei das Auge nicht verletzt.

Für einen spontanen "Amazon Griff" hat das Glitter meine Erwartungen weit übertroffen und erhält daher von mir auch eine komplette Weiterempfehlung.

Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol, Polyvinyl Alcohol, Butylene Glycol, Ethylhexylglycerin, PVP, Triethanolamine, Polyacrylic Acid, Xanthan Gum, Iodopropynyl Carbamate, Phenoxyethanol, Disodium EDTA, Mica, Ci 15850, Ci 77891, Ci 15850, Ci 45380, Ci 77499, Ci 77492, Ci 77491.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free

 5307372073294

Produkttransparenz

Inhalt: 30g
Hergestellt in: N/A
Hersteller: Apex CE Limited
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

FENTY BEAUTY Hella Thicc Volumizing Mascara Cuz i'm Black

Das gibt's nur mit +PLUS.

Ausgewählte Inhalte, Marken und Linien, sowie die meisten Pressemitteilungen stehen nur unseren +PLUS-Abonnenten zur Verfügung. Damit liest du nicht nur alle Beiträge, sondern auch noch werbefrei. Probiere +PLUS jetzt 7 Tage kostenlos aus.

+PLUS kostenlos testen.

*7 Tage kostenlos. Danach monatlich 1,49€ oder jährlich 14,90€. Jederzeit auch im Testzeitraum kündbar.

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

BellaPierre Cosmetics ist eigentlich fast schon ein Standard in der GLOSSYBOX und es gibt regelmäßig neue Produkte in der Box. Persönlich fand ich BellaPierre früher immer wahnsinnig schön, man hat gute Formeln entwickelt und schöne Designs für die Verpackung gewählt. Modern, aber auch minimalistisch. Und dafür zahlte man dann auch gerne nochmal ein paar Euros mehr.

Inzwischen hat sich mein Bild aber sehr gewandelt. Es werden inzwischen extrem billige Verpackungen verwendet und alles sieht ganz ehrlich... trashig aus. Zwar sind die Formeln immernoch alle gut, aber der Wert der Marke ist für mich rapide gesunken. Insbesondere Indie- und E-Commerce-Brands sind BellaPierre weit voraus.

Es verwundert daher glaube ich auch nicht, dass die Ultra Glow Highlighting & Bronzing Palette Ewigkeiten bei mir auf der Kommode lag, bevor ich sie überhaupt das erste Mal geöffnet habe. Sie ist super billig verpackt in leichtem, dünnem Plastik, der Aufdruck ist fast schon grausam schlecht. Und das hat den "Entdeckungswert" der Palette einfach extrem reduziert.

BellaPierre Cosmetics ULTRA GLOW HIGHLIGHTING & BRONZING PALETTE

Dabei muss ich zugeben, dass das, was in der Palette enthalten ist, eigentlich sehr gut ist. Die drei Highlighter sehen alle unscheinbar aus, haben aber eine extreme Menge an Schimmerpigmenten und haben einen wirklich wahnsinnig schönen, reflektierenden Effekt auf der Haut.

Obwohl die Palette keinerlei Glitterfragmente besitzt, ist die Reflektion, die von den Farben ausgeht, fast schon metallisch. Es ist ein wirklich sehr starkes und intensives schimmern, dass entsteht, wenn man mit dem Licht auf die Haut zielt.

Auch die drei Farben an sich sind sehr schön gemacht. Es gibt ein leicht silbriges, neutral-kühles Champagner, eine ähnliche Farbvariante dann noch mit einem leichten, rosa Hauch und als Drittes einen wahnsinnig schönen, rustikalen Kupferton mit leicht goldenen Reflexen.

Der enthaltene Bronzer ist farblich zumindest auch ganz gut ausgewählt. Er ist leicht warm, enthält aber nur einen sehr leichten Orangestich und einen mittelbraunen, warmen Braunton. Die Deckkraft ist sehr leicht und buildable mit einer sehr trockenen, matten Konsistenz, die sich dadurch relativ natürlich auf die Haut auflegt. Eine Reflektion gibt es nicht.

Ich muss aber zugeben: die Palette ist schon sehr wild. Die drei Farbtöne der Highlighter zielen auf komplett unterschiedliche Hauttöne und -nuancen und der Bronzer ist nicht wirklich universell. Es ist schon eine leichte Wärme im Gesicht notwendig, um den Bronzer gut in die Haut einzuarbeiten, ohne dass er auffällt.

Fazit

Obwohl ich die Palette insgesamt ganz schön finde - also zumindest was in ihr enthalten ist - so finde ich sie sehr wild und ungeplant gestaltet. Man weiß auch nicht so genau, für welchen Typ Teint diese Palette eigentlich ist.

Und die Gestaltung ist wirklich grausam. Die Palette sieht furchtbar aus, das Design ist billig und wenn man die Palette öffnet, kommen einem vier unliebsame, dünne Streifen entgegen, die ein bisschen in die Palette hinein geklebt wurden.

Wenn man bedenkt, dass dafür ca. 34 Euro veranschlagt werden, kann ich schlichtweg keine Empfehlung aussprechen. Nahezu jeder andere Highlighter auf dem Markt hat entweder eine gleiche oder sogar bessere Formel und Aussehen. Ich würde das Geld dafür nicht ausgeben.

Inhaltsstoffe

MICA (CI 77019), MAGNESIUM STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, SILICA, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL. MAY CONTAIN: +/- [TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), YELLOW 6 (CI 15985), RED 7 (CI 15850:1), MANGANESE VIOLET (CI 77742), IRON OXIDES (CI 77491, 77492, 77499).]

Cruelty Free Leaping Bunny

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free Leaping Bunny

 N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 7,2g
Hergestellt in: China
Hersteller: BellaPierre Cosmetics, Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

ColourPop Flown Away Super Shock Shadow Duo (Mint 4 You, Ladybird)

ColourPop Flown Away Super Shock Shadow Duo (Mint 4 You, Ladybird)

Vor Ewigkeiten habe ich mir ein Duo aus zwei Super Shock Shadows von ColourPop gekauft, da es die perfekte Gelegenheit war, diese Super Shocks auszuprobieren. Da sie im Set günstiger sind, war das natürlich ein Optimum. Und da sie auch so eine große Beliebtheit haben, war es natürlich ein perfektes Duo zum ausprobieren, herumspielen und vorstellen.

Diese Sets gab es in verschiedenen Varianten, vereinzelt sieht man diese Sets auch noch online, z.B. bei eBay oder Vinted oder über Zwischenhändler. Das Set das ich gekauft habe, Flown Away, enthält zwei Farben: Mint 4 You, ein gemutetes Minzgrün, dass ich aber tatsächlich gar nicht so minzig finde und Ladybird, ein Champagner-Farbton mit besonders hellem, reflektierendem Schimmer.

Ich kenne die Super Shock Shadows nicht so gut, denn ColourPop ist in Deutschland (nicht wirklich vertreten), aber ich hatte doch andere Vorstellungen von den beiden Farben oder den Super Shocks im Allgemeinen, auch basierend darauf, was ich so von US Creatorn und MUAs gesehen habe.

Die Formelbasis ist ganz nach meinem Geschmack: mehrere Silikone und Silikonpolymere, angereichert mit Sojaöl und Mangobutter, sowie Gurkenextrakt. Vor allem durch die unterschiedlichen Silikone entsteht eine sehr butterige, extrem weiche und fast schon feuchte Konsistenz.

ColourPop Flown Away Super Shock Shadow Duo (Mint 4 You, Ladybird)

Wie gerade eben schon angesprochen, hatte ich eine andere Vorstellung von den Super Shock Shadows. Ich habe sie immer mit den extrem deckenden, matten Farben in Verbindung gebracht und als ich dann die beiden hier gesehen habe, war ich doch - eher negativ - überrascht.

Anstelle eines deckenden Lidschattens handelt es sich bei den beiden - und wie ich jetzt häufiger gesehen habe wohl bei vielen bis allen schimmernden Farben - eher um einen glitzernden und schimmernden Topper. Sie sind nahezu basislos, haben also keine deckende "Grundfarbe", sondern nur eine Mischung aus verschiedenen Glimmerpigmenten in einer Art Transparenz.

Was ich ColourPop aber gut halten muss: der schimmernde und reflektierende Effekt ist wahnsinnig gut. Die ausgewählten Partikel sorgen für eine extreme Leuchtkraft, die selbst in geringfügiger Menge starke Reflexe bilden.

Ich bin persönlich kein sonderlich großer Fan von Toppern, ob flüssig oder pudrig, sondern versuche dann immer einen anderen Verwendungszweck für auf Topper ausgelegte Produkte zu finden. Bei diesen beiden hier dachte ich mir: die lassen sich bestimmt gut als Highlighter verwenden. Und das stimmte.

Sowohl auf dem Gesicht, aber auch unter den Augenbrauen oder gar im Augeninnenwinkel hinterlassen die Super Shock Shadows einen stark reflektierenden, schimmernden Effekt, der doch eine große Menge Aufmerksamkeit schenkt.

Fazit

Da ich, wenn ich schimmernde, folierte oder metallische Farben trage, nicht noch zusätzlich zu einem Topper greife, sondern schon die Erwartungen habe, dass die Farbe alleine ihren Zweck erfüllt, habe ich die Super Shock Shadows kaum auf dem Lid verwendet.

Unter der Augenbraue? Klar. Im Augeninnenwinkel? Natürlich! Aber viel mehr noch habe ich - zumindest Ladybird - auf dem höchsten Punkt der Wange als besonders stark reflektierenden Highlighter verwendet. Denn dort bildeten die Reflexe einen richtig schönen Effekt, wenn das Licht darauf schien.

Doch mit Mint 4 You konnte ich mich nicht anfreunden. Die Farbe war nicht nur extrem transparent und minimal pigmentiert, sie ließ sich auch nicht wirklich zweckentfremden, es sei denn man trägt SFX Makeup. Denn grüner Highlighter, der auch tatsächlich grün auf der Haut aussieht braucht niemand wirklich.

Insgesamt finde ich die Produkte daher mangelhaft. Die Erwartungen an einen Lidschatten muss schon irgendwo gedeckt werden - und das ist hier eben nicht der Fall. Als Highlighter würde ich zumindest Ladybird wieder verwenden, aber es ist eben nicht der eigentliche Zweck des Produkts - und somit ist die Bewertung negativ.

Inhaltsstoffe

CYCLOPENTASILOXANE, ALUMINIUM CALCIUM SODIUM SILICATE, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, DIMETHICONE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINIUM BOROSILICATE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, ISODODECANE, BORON NITRIDE, C30-45 ALKYL CETEARYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, CYCLOHEXASILOXANE, SILICA, GLYCINE SOJA OIL, MANGIFERA INDICA SEED BUTTER, CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT, DIMETHICONE/VINYLTRIMETHYLSILOXYSILICATE CROSSPOLYMER, ALUMINA, PHENOXYETHANOL, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TIN OXIDE. MAY CONTAIN +/-: CI 77000, CI 77163, CI 77266, CI 42090, CI 77400, CI 77289, CI 77288, CI 77400, CI 77510, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77742, CI 77019, CI 16035, CI 77891, CI 77007, CI 19140.

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free

 192250035625

Produkttransparenz

Inhalt: 2x2,1g
Hergestellt in: USA
Hersteller: ColourPop Co., LLC.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Nachdem ich euch die NikkieTutorials x BEAUTYBAY Collab Palette vorgestellt habe, in dessen Beitrag ich auch angekündigt habe, eine weitere Palette schnell danach vorzustellen, kommen wir jetzt zu besagter Palette: der 42 Colour Collab Palette von Jade Thirlwall des Pop-Trios Little Mix.

In dieser Palette sind insgesamt 13 Formeln enthalten, einige Farben der Palette haben sogar eine komplette Formel für sich. Die Farbpalette ist relativ wild, es ist ein großer Mix aus sehr schrilligen Farben, neutralen Tönen, Schimmer, Glitter und natürlich viele Mattes.

Interessant ist bei der Palette tatsächlich, dass man großartige Unterschiede in der Formel gar nicht so richtig erkennt, wenn es sich nicht um ein komplett anderes Finish handelt. Die matten Farben haben allesamt eine absolut vergleichbare Konsistenz und Deckkraft, weshalb man hier wirklich nicht merkt, dass mehrere Formeln zum Einsatz kommen.

Mit Little Mix habe ich nicht so viel am Hut, ich kenne auch nur die radiofähigen Top-Charts der drei Damen. Aber: das Design der Palette und auch das Farbspektrum gefielen mir außergewöhnlich gut, weshalb ich die Palette beim Cyber Sale gleich mitgenommen habe.

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Weil die matten Farben allesamt eine relativ ähnliche Formel habe, nehme ich die einmal außen vor und sammle sie am Ende des Beitrags nochmal ein; wie auch im Beitrag zur Nikkie-Palette gehe ich hier nochmal auf die unterschiedlichen Formeln außerhalb der matten Farben ein.

Es ist wirklich sehr schwierig, die einzelnen Formeln auseinander zu halten, weshalb ich ein wenig auf die Unterteilungen in den INCIs zurück greifen muss - sollte ich hier Differenzen feststellen, würde ich darauf aber nochmal kurz ansprechen.

What's your Sign, Hun? ist eine der wenigen Farben, die eine eigene Formel geschenkt bekommen haben und man erkennt das tatsächlich auch ein wenig. Es handelt sich um einen schimmernden Farbton, aber nicht so, wie die anderen Schimmerfarben.

Es ist eine Mischung aus rostigem Roségold und einem sehr hellen rot, darin gesprinkelt sind sehr, sehr feine Glitterpartikel mit einem goldenen Ton, sowie gleichfarben Schimmerpartikeln. Sie ist auch weicher als die anderen Schimmerfarben (dazu dann entsprechend mehr).

Halo und Crystal Clear teilen sich eine weitere Formel, die Ähnlichkeit (in der Formel) erkennt man auch sofort. Es ist ein eher klassisches Schimmer, dass man sich grundsätzlich vorstellt, wenn man an einen schimmernden Lidschatten denkt. Es ist in die Farbe direkt eingebettetes Schimmerpigment, dass auch nur leicht und seidig reflektiert. Mit einem feuchten Pinsel kann man etwas mehr Glanz herausholen, aber grundsätzlich ist es ein "klassisches Schimmer". Halo hat dabei eine Sektfarbe, Crystal Clear ist ein Babyblau.

Sand Dancer und Heritage teilen sich noch einmal eine andere Formel, die aber mit dem bloßen Auge kaum von der der Farben Halo und Crystal Clear zu unterscheiden ist. Man merkt es aber beim aufnehmen, die Farben sind ein Ticken "weicher" und butteriger, das Grundprinzip ist aber gleich.

Milky Way ist noch einmal eine Farbe, die eine eigene Formel bekommen hat, was man auch sehr deutlich erkennt. Es handelt sich dabei um einen sehr stark reflektierenden Duochrome-Farbton, eine Mischung aus Babypink und Silber mit hauchfeinem, aber stark reflektierenden, silber-kühlem Glitter. Diese Farbe finde ich besonders gut für richtig kräftige Highlights - sowohl unter den Augenbrauen, als auch im Augeninnenwinkel.

Alien ist dann wieder eine Farbe, die ich ausschließlich von BEAUTYBAY kenne und die ich auch niemals bei einer anderen Marke gesehen habe. Es ist eine sehr feuchte, butterige Formel, die eine immense Pigmentmenge hat. Ein Fitzelchen reicht mehr als vollkommen aus, um ein komplettes Auge durchgehend und lückenlos zu bedecken. Es ist extrem stark reflektierend und ist auch mit Glitter versetzt; die Farbe ist ein angenehm neutral-warmes, helles Gold mit goldenem Schimmer und Glitter und vereinzelt Glitterpartikeln in Silber.

Jade Thirlwall x BEAUTYBAY 42 Colour Palette

Rose Quartz, Sand Dancer und Heritage teilen sich eine Formel, die ich als eine Mischung aus Glitter und Schimmer bezeichnen würde. Die Formel ist ziemlich trocken, lässt sich aber noch gerade so wie ein Lidschatten behandeln. Genauer gesehen handelt es sich aber um eine Art von gepresstem Glitter, weshalb ich die Farben nicht zum ausfüllen des Lids verwenden würde, sondern als Topper oder als Highlight. Sie lässt sich mit einem trockenen Pinsel eher schwer auftragen, weshalb es sich hier empfiehlt, ihn leicht anzufeuchten.

Galactic, Love Aura und Mother Earth sind ähnlich der vorigen Formel von Rose Quartz, Sand Dancer und Heritage. Es hat ein bisschen die Konsistenz und das Aussehen des gepressten Glitters, aber mit einer Pigmentbasis, die dem Glitter fehlt. Es ist also ein Hybrid aus beidem, hat aber dennoch einen sehr gemuteten Schimmer. Er ist nur ganz leicht reflektierend und schimmernd, weshalb ich diese Formel auch als "alltagstauglich" bezeichnen würde. Sie sind trocken, lassen sich aber dennoch mit einem trockenen Pinsel problemlos auftragen.

Confetti, Zodiac und Horizon erkennt man sofort als zusammen gehörende Familie. Es sind extrem weiche, besonders stark schimmernde und reflektierende Farben, in die allesamt noch ein sehr feines, seichtes Glitter eingebettet ist. Es ist eine sehr typische BEAUTYBAY-Formel, die man in so gut wie jeder Palette findet, die Schimmerfarben enthält. Und das aus gutem Recht. Trotz der extremen Deckkraft und der einzigartigen Konsistenz ist die Farbe extrem anfängerfreundlich und deckt sogar tiefdunkle Farben ab.

Sunshine Skin ist auch eine eigene Formel, die ist aber so ähnlich mit einer anderen Formel, dass ich diese 1 zu 1 übernehmen würde. Schaut also weiter oben bei "Alien" nach, die Formel sind wirklich fast exakt performend.

Die letzten beiden Formeln sind relativ einfach gehalten, haben aber trotzdem einen großen Impact. Jaded ist ein Duochrome-Lidschatten in grün und gelb, der einen leichten Farbshift-Effekt hat, den man besonders gut sieht, wenn man mit dunklen Farben Schattierungen legt. Der Schimmer ist sehr stark, aber wenig reflektierend - und: die Formel enthält kein Glitter.

Mother Earth's Formel wird von Galactic und Love Aura begleitet und ist eine Art Hybrid aus allen Formeln. Es ist eine stark schimmernde Farbe mit mittlerer Reflektion, relativ trocken gehalten und sehr einfach in der Anwendung, bespickt mit wirklich extrem feinen, mikroskopisch kleinem Glitter. Bei Mother Earth ist das Glitter Gold, bei Galactic ist es ein dunkles Violett in einer hell violett-pinken Basisfarbe und bei Love Aura ein knalliges, jedoch etwas dunkleres Pink mit blau-silbernem Schimmer.

Fazit

Was ich hier extrem bemerkenswert finde: Obwohl satte 13 Formeln eingesetzt wurden, ist bei ALLEN Farben die Qualität bei 100%. Obwohl sich alle Farben teilweise extrem stark unterscheiden, sind sie alle in einer Qualität, die man auf dem Laufsteg erwarten würde.

Selbst die stark reflektierenden Farben und sogar beim gepressten Glitter ist die Deckkraft immens stark, sodass selbst das tiefste schwarz überdeckt werden kann. Die Farben variieren zwar alle in der "Feuchtigkeit" und Konsistenz, sind aber alle wirklich extrem einfach hand zu haben.

Und ganz besonders ist hier bei dem kompletten Formelmix: man braucht für keine einzige Farbe eine farbintensivierende Primerbasis ODER einen feuchten Pinsel. ALLE Farben funktionieren absolut perfekt ohne Alles, selbst auf nackter Haut ohne Primer mit einem normalen, trockenen Pinsel. Und das ist absolut bemerkenswert.

Überraschend finde ich bei den matten Farben allerdings, dass alle eine Form von "Pastell" haben. Sie sind zwar alle deckend und haben auch eher warme, pochende Untertöne und Nuancen, aber wenn man sich die Farben ganz genau anschaut, sieht man, dass allesamt Pastellfarben sind.

Interessant ist auch: die matte Formel ist hier etwas professioneller gestaltet wurden und ein bisschen trockener. Normalerweise sind die Farben bei BEAUTYBAY's Colour Paletten (9er, 12er und 42er) extrem feucht und satin-matt, aber hier sind sie wirklich vollmatt ohne Reflektion und ohne die Textur der Haut hervorzuheben. Sie sind ein wenig trockener gestaltet, aber immernoch einfacher handzuhaben als bei wirklich ALLEN Farben, die im Drogerie-Standardsortiment ist.

Ich bin unfassbar verschossen in diese Palette und auch hier gibt es eine 100%ige Empfehlung ohne Wenn, Aber und Haken.

Inhaltsstoffe

Affirmation, Intention, Good Vibes Only, Dawn, Angel Of The North, Soul Mate, Day Dreamer, Retrograde, 22:22, Natural Beauty, Ethereal, Head In The Clouds, Tarot, Northern Star, Nefertiti, Serenity, Chakra, Capricorn, Full Moon, Tourmaline Ingredients: Talc, Mica, Silica, Triethoxycaprylylsilane,Polyglyceryl-2 Triisostearate, Ethylhexyl Palmitate, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Trimethylsiloxysilicate. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Red 27 Lake (Ci 45410), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Blue 1 Lake (Ci 42090), Yellow 6 Lake (Ci 15985), Ultramarines (Ci 77007), Black 2 (Ci 77266), Red 7 Lake (Ci 15850), Red 6 Lake (Ci 15850), Red 6 (Ci 15850), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Rose Quartz, Sand Dancer, Heritage Ingredients: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Red 6 Lake (Ci 15850), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499).

Space Jam, Red Planet, Orion, Celestial Ingredients: Talc, Mica, Silica, Ethylhexyl Palmitate, Triethoxycaprylylsilane, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Chromium Oxide Greens (Ci 77288), Red 6 (Ci 15850), Red 27 Lake (Ci 45410), Titanium Dioxide (Ci 77891), Yellow 6 Lake (Ci 15985), Red 7 Lake (Ci 15850), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Red 6 Lake (Ci 15850).

Halo, Crystal Clear Ingredients: Mica, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492), Chromium Oxide Greens (Ci 77288), Blue 1 Lake (Ci 42090).

Galactic, Love Aura, Mother Earth Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Synthetic Fluorphlogopite, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Red 27 Lake (Ci 45410), Blue 1 Lake (Ci 42090), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Confetti, Zodiac, Horizon Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Sunshine Skin Ingredients: Mica, Caprylic/Capric Triglyceride, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492).

Jaded Ingredients: Mica, Talc, Ethylhexyl Palmitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogopite, Polyisobutene, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77492), Chromium Oxide Greens (Ci 77288).

Starry Eyed Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Propylparaben, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499).

What's Your Sign, Hun? Ingredients: Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Talc, Dimethicone, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Polyisobutene, Dimethicone / Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Mineral Oil (Paraffinum Liquidum), Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Triethoxycaprylylsilane, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492).

Alien Ingredients: Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Calcium Sodium Borosilicate, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Silica, Polyethylene Terephthalate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Polyisobutene, Dimethicone / Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492), Aluminum Powder (Ci 77000).

Milky Way Ingredients: Mica, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Silica, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tin Oxide, Tocopheryl Acetate, Ethylhexylglycerin, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491).

Moonlit Ingredients: Mica, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate, Talc, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Polyisobutene, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Triethoxycaprylylsilane, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide, Titanium Dioxide (Ci 77891), Ferric Ammonium Ferrocyanide (Ci 77510), Blue 1 Lake (Ci 42090), Iron Oxides (Ci 77491).

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
PeTA Cruelty Free & Vegan

 

Produkttransparenz

Inhalt: 42x1,4g
Hergestellt in: China
Hersteller: BEAUTY BAY Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Unbekannt.

Recyclinganteil

Unbekannt.

ELIKYA BEAUTY Illuminateur Naturel Pink Glowy

ELIKYA BEAUTY Illuminateur Naturel Pink Glowy

Elikya Beauty ist in Deutschland vor allem durch die PinkBox bekannt. Die französische Marke ist relativ klein und befasst sich fast ausschließlich mit Teint-Produkten, darunter einer Serie an Highlightern und Mixprodukten. Ich habe mir den Highlighter bei einer schon lange bekannten Verkäuferin auf eBay Kleinanzeigen gekauft, wo ich häufig einzelne Produkte aus Boxen kaufe.

Elikya bietet bei seinen Illuminateurs verschiedene Formeln an. So gibt es eine mit synthetischen Zusätzen in Gel-Form und eben die 100% Naturel-Serie, die ausschließlich aus Ölen und Pigmenten besteht, hier in der Farbe Pink Glowy.

Diese Formel kann in die Foundation, BB oder CC Cream untergemischt werden, aber auch klassisch als Highlighter auf den Höhepunkten des Gesichts aufgetropft und eingeklopft werden. Letzteres habe ich getan, da ich mein "Grundteint" matt haben will.

Natürlich habe ich es trotzdem einmal probiert, schließlich gehört das fest in die Produktbeschreibung und sollte daher auch beim Test ausprobiert werden. Das Ergebnis war sehr angenehm. Die pinken und goldenen Pigmente haben sich sehr gut unter die Foundation gemischt und ihr einen ganz, ganz leichten, super subtilen und natürlichen Glow verpasst.

Ein ganz kleiner Tropfen hat dafür komplett ausgereicht; die Formel der Foundation hat es nicht angegriffen. In meinem Versuch habe ich sowohl eine matte, volldeckende Foundation probiert und eine matte, mitteldeckende BB Cream.

ELIKYA BEAUTY Illuminateur Naturel Pink Glowy

Ich persönlich bin absolut kein Fan von flüssigen Highlightern, der einzige, der mir jemals wirklich gut gefiel und tatsächlich regelmäßig verwendet wurde, kam von Jelly Pong Pong und selbst das ist schon Jahre her. Ich kann aber durchaus verstehen, dass man einen angenehmen Glow haben möchte.

Wofür ich den Illuminateur sehr gut finde ist für's bare face, also ganz ohne Make Up á la Bobbi Brown: clean eyes, clean lips, clean face. Wenn ich also mal kein Makeup getragen habe, war es tatsächlich ganz angenehm ein zwei Tropfen der Flüssigkeit auf die obersten Wangenknochen zu klopfen - es schenkt einen sehr sanften, natürlichen Glow mit einer minimalen Reflektion, die extrem unauffällig war und nicht unbedingt als Highlighter erkennbar war.

Der Illuminateur sieht nämlich in der Flasche extrem glänzend und hochpigmentiert aus, ist aber tatsächlich ein sehr subtiles Öl, in dem hauchfeine Pigmente aufgelöst sind. Obwohl die aufgetragenen Tropfen volldeckend aussehen, ist nur ein subtiler Glow übrig, wenn man die Tropfen auf der Haut eingeklopft hat.

Der feine Schimmer enthält Nuancen aus Rosa, Gold und ein paar Fünkchen Silber, ist aber trotz allem extrem unauffällig. Es ist kein klassischer Highlighter, sondern wirklich nur ein kleines "Enhancement" der Haut.

Fällt das Licht - ob Sonne oder synthetisch - darauf, wird nur ein ganz leichter, feiner Glow zurück gegeben. Es ist überhaupt nicht erkennbar, dass man etwas auf der Haut trägt und die eingesetzten Pigmente sind so dünn und fein, dass man sie auf der Haut überhaupt nicht erkennen kann. Für den alltäglichen, frischen und makeup-freien Tag ist der Illuminateur also extrem gut geeignet.

Fazit

Wie bei allen anderen flüssigen Highlightern gibt es aber auch hier Probleme mit jeder Form und Art von Makeup. Der Illuminateur verträgt sich gar nicht mit Puder, nur leicht mit Concealern und gar nicht mit matten Foundations. Bei semi-deckenden und glowy Foundations, die nicht abgepudert werden, ließ er sich bedingt gut anwenden.

Über Makeup aufgetragen bricht die Foundation darunter auf und es entstehen Löcher in der Teint-Grundlage, weshalb ich ihn mit keiner Form, Art und Weise an Makeup empfehlen kann.

Damit man alles richtig macht, muss man den Illuminateur schon komplett bare-faced auf gereinigte, eingecremter Haut ohne jede Art von Makeup verwenden. Alles andere beißt sich mit ihm.

Inhaltsstoffe

CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, COCO-CAPRYLATE, DODECANE, MICA, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, HIBISCUS SABDARIFFA FLOWER EXTRACT, +/-: CI 77019, CI 77891, CI 77491.

Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Silikone
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Silikone
Ohne Parabene
Vegan

 none

Produkttransparenz

Inhalt: 15ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: Elikya Beauty
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Glas. Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter
 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Die meisten von Euch wissen, dass ich ein Sucker für Highlighter bin. Ich habe in meinem Leben über 300 unterschiedliche Highlighter besessen und so ziemlich jeden Monat kaufe ich mir neue. Highlighter sind für mich heilig - ich würde auf jedes andere Makeup-Produkt verzichten, wenn ich dafür meine liebsten Highlighter behalten dürfte.

Der Diamond Light Highlighter von Too Faced ist einer, der seit Jahren bei mir auf der Wunschliste stand, aber er war mir einfach zu teuer. Eine Rückgabe gibt es in den meisten Fällen nicht, hätte er mir also nicht gefallen, hätte ich um die 40 Euro verloren.

Bei Douglas war er aber ausnahmsweise Mal mit in einem Deal-Sale und ich bekam ihn für etwas um die 20 Euro herum. Immernoch viel, aber nicht ganz so schmerzhaft, als der Originalpreis. Und ich habe mir viel Zeit genommen, ihn auf jede erdenkliche Art und Weise auszuprobieren.

Aktualisiert am 2.03.2024 um 22:58 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

Dabei möchte ich aber mit einem wichtigen Fakt starten: Während es richtig ist, dass der Highlighter echte Diamanten enthält, muss man bedenken, dass es sich dabei um einen sehr stark verwandelten Inhaltsstoff handelt, namentlich "Benzimidazole Diamond Amidoethyl Urea Carbamoyl Propyl Polymethylsilsesquioxane".

Dabei wird zwar echter Diamant eingesetzt, mit einem richtigen Diamanten hat es aber am Ende rein chemisch betrachtet nichts zu tun. Der Inhaltsstoff ist übrigens Perl- und Farbmittel gleichermaßen wie ein Hautpfleger, denn er wird mit weiteren Pflegestoffen angereichert.

Dennoch muss ich ganz klar zugeben: die Formel ist trotzdem sehr, sehr gut und einzigartig. Nicht nur dass die Basis überhaupt Pflegekomponente enthält (darunter Knorpeltang und Squalan), sondern der Highlighter ist auch extrem reich an Pigmenten in einer unfassbar mikroskopisch kleinen Variante, sodass der Highlighter egal wie stark aufgetragen extrem fein aussieht und nicht dieses klassische "pudrige" an sich hat.

Aber kommen wir erstmal zu den Grunddaten: jeder einzelne Highlighter ist einzigartig. Kein Highlighter ist gleich dem nächsten. Sie alle enthalten aber die gleiche Menge an Pigmenten und Farbspektren.

Die Grundfarbe des Highlighters ist ein kühles silber mit einem grünen Touch, eingearbeitet sind dann diverse verschiedene, perlige Farben, darunter blaue Töne, pinke, gelbe, goldene und violette.

Hierdurch wird bei jeder Anwendung eine eigene Farbe kreiert. Das sagt auch die Produktbeschreibung und es stimmt vollkommen. Durch die einzigartige Anordnung der Farben im gepressten Highlighter ist bei jedem Auftrag die Farbe anders.

Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter
Too Faced Cosmetics Diamond Light Multi-Use Diamond Fire Highlighter

Dennoch bleibt der Unterton fast immer gleich: eine kühle Basis, die aber eine leichte Neutralität aufweist. Es ist kein klassisches blaues Eissilber, sondern ein sehr geschickt formuliertes, angenehm kühles blausilber mit grünem Unterton.

Was an diesem Highlighter auf jeden Fall einzigartig ist: die Konsistenz. Es ist ein extrem feines, seidiges, feuchtes Puder, dass sich unfassbar dünn auf der Haut verteilt. Es ist komplett unmöglich, den Highlighter unnatürlich oder pudrig wirken zu lassen, denn die extrem feuchte Basis sorgt dafür, dass die Pigmente förmlich mit der Haut verschmelzen. Selbst beim genausten hinsehen kann man keine einzelnen Körner oder Pigmente erkennen.

Was ich auch extrem gut finde: obwohl er feucht ist, ist er nicht sofort knallig-metallisch auf der Haut. Auf "nackter" Haut aufgetragen wirkt er sehr seidig-perlig und wirft selbst in mehreren Schichten einen super natürlichen Glow aus.

Erst wenn man entweder den Highlighter selbst befeuchtet, oder - was ich tue - den Highlighter aufträgt, nachdem man mit einem Setting oder Priming Spray die Haut benetzt hat, kommt ein extremer Glanz hervor. Doch selbst dieser wirkt unfassbar natürlich, obwohl einem förmlich Diamanten entgegen strahlen.

Ich bin ja ein riesiger Fan von extrem knalligen, krass reflektierenden Highlightern, kann es aber durchaus genießen, auch mal einen subtilen Glow auf der Haut zu sehen und mit dem Diamond Light Highlighter ist beides sehr wohl möglich.

Fazit

Ich kann zwar jedem zustimmen, der den Preis für übertrieben hält, aber ich muss zugeben, dass das eine absolut einzigartige, extrem interessante und performante Formel ist. Weder vorher noch nach diesem Highlighter habe ich je wieder eine Formel gesehen, die an diese hier heran kommt.

Die Farben sind beinahe magisch, auf der Haut wirkt er so ultrafein und verschönernd und durch verschiedene Auftragmethoden kann man unterschiedliche Finishes und Intensitäten erreichen.

Egal, wie extrem der Glanz aufgetragen wurde, wirkt er auf eine merkwürdige Weise noch so extrem natürlich. Und so etwas habe ich bislang nicht wieder erlebt und auch vorher nicht gesehen. Trotz des hohen Preises von 40 Euro würde ich ihn mit tatsächlich wieder kaufen.

Einmal abgesehen davon, dass die riesige Menge mindestens mehrere Jahre halten wird, selbst bei täglicher Anwendung.

Inhaltsstoffe

Mica, Cetearyl Ethylhexanoate, HDI/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Squalane, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Glycerin, Synthetic Fluorphlogopite, Alumina, Polysorbate 20, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Silica, 1,2-Hexanediol, Xanthan Gum, Chondrus Crispus, Pentaerythrityl Tetra-di-t-butyl Hydroxyhydrocinnamate, Dicalcium Phosphate, Benzimidazole Diamond Amidoethyl Urea Carbamoyl Propyl Polymethylsilsesquioxane, Tin Oxide, Carmine (CI 75470). MAY CONTAIN (+/-): Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742), Yellow 5 Lake (CI 19140), Yellow 6 Lake (CI 15985), Blue 1 Lake (CI 42090), Red 7 Lake (15850), Red 30 Lake (CI 73360).
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 651986702404

Produkttransparenz

Inhalt: 12g
Hergestellt in: Italien
Hersteller: Too Faced Cosmetics, LLC
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Douglas x youstar Senseyetions Eyeshadow Palette 04 Hint of Summer

Douglas x youstar Senseyetions Eyeshadow Palette 04 Hint of Summer

Der 111. Geburtstag von Douglas war ein riesen Spektakel. Es gab nicht nur viele wirklich lohnende Angebote, bei dem man sogar Luxusprodukte zu einem halbwegs vernünftigen Preis kennen lernen durfte, sondern es gab auch viele Produkte von sonst eigentlich auf sich beschränkten Marken, die exklusiv zum Geburtstag hergestellt wurden. Von Morphe gab es z.B. das Morphe x Douglas Brush Set und von youstar eben die Senseyetions Palette in 04 Hint of Summer.

Die Palette umfasst 28 Farben in drei verschiedenen Finishes: matt, pearl und high shimmer. In der Palette sind deshalb auch drei verschiedene Formeln vorhanden, allesamt vegan. 16 Farben davon sind matt, vier sind High Shimmer und acht Pearl.

Die Palette kam mir gerade gelegen, denn als ich bei mir ausgemistet habe, habe ich leider auch eine richtig geniale Nude-Palette weg gegeben, die ich echt dringend für viele Looks benötige. Da die Palette gleich mehrerer solcher Farben beinhaltete, war sie nicht nur wegen des Preises einen Kauf für mich wert.

Die Farben sind ein bisschen chaotisch angelegt, aber dennoch gut zusammen passend. Es gibt viele Nude-Töne in braun, creme und weiß, aver auch rote und orangene Farben, sowie ein richtig gutes pink. Hinzu kommen dann Perlfarben in Braun- und Rosétönen, abschließend vier High Shimmer Farben, in die mehrere Farben und Pigmente eingearbeitet sind.

So enthalten alle vier High Shimmer-Farben nicht nur ein Pigment, sondern eine regelrechte Auswahl mehrerer Farben, die beim verwenden ineinander gemischt werden. Es gibt ein eisiges silberweiß mit einem kühlen, blauen Unterton, darin gesprinkelt pinke und türkise Krümelchen.

Dann gibt's ein Roségold, in das helle türkisblaue Krümelchen eingearbeitet sind, ein violett mit einem ganzen Spektrum an Farben: pink, gold, blau, türkis, andere violette und sogar ein bisschen rot; zuletzt noch ein rustikales Altgold, indem noch weiß und ein Ticken grün eingearbeitet ist.

Von allen Farben der Palette finde ich diese vier am interessantesten, obwohl ich zugeben muss, dass mir alle Farben extrem gut gefallen. Doch diese vier sind ganz besonders und ich habe selten so gemischte Farbspektren gesehen. Übrigens: beim auftragen verschmilzen die Farben alle ineinander; der Hauptton ist am stärksten, wird aber mit Schimmer in den vielen Farben ergänzt.

Was mir an der Palette sehr gut gefiel war, dass es sowohl kühle, neutrale, als auch warme Töne gab. So gibt es sowohl ein kühl-neutrales, als auch ein sehr warmes Nudebraun; ein eher gediegenes, kühles Altrot und ein sehr starkes, warmes Rot. So ließ sich eigentlich für wirklich jedes Makeup eine passende Farbe finden; mindestens zum ein- und verblenden eines Looks.

Aber nicht nur die Farben an sich und ihre Finishes gefielen mir, sondern auch die Formel und Qualität des Ganzen. Die matten Farben waren nahezu perfekt trocken-matt; hatten also nicht dieses typische Satin-Finish, dass gerne als matt verkauft wird und überzeugten allesamt mit einer extrem hohen Deckkraft, die sich jedoch wahnsinnig gut verarbeiten ließ.

Und auch die perligen Farben waren richtig gut. Der eingearbeitete Schimmer sorgte für ein sehr feines, perliges Schimmer auf den Augen, dass nicht zu doll, aber auch nicht zu wenig schien. Fiel Fotolicht heirauf, gaben sie ein sehr angenehmen Schimmer zurück, der jedoch nicht wie ein unnatürlicher "Glanz" wirkte.

Und bei den vier High Schimmer-Farben war es genau so, wie man es sich vorstellt: ein extrem starker, fast metallischer Schimmer mit wunderschönen Unternoten, die einen minimalen Multichrome-Effekt hatten. Je nachdem, wann, wie und wo man die Farben aufgetragen hat, konnte man je nach Lichteinfall zwischdrin die fein gesprinkelten Schimmerpigmente in diversen Farben sehen.

Während die matten Farben ein echtes, trockenes matt hatten, waren die perligen Lidschatten ein wenig softer, während die vier High Shimmer-Farben eine sehr cremige, fast schon butterige Konsistenz hatten.

Fazit

Das Einzige, was die Palette von derer höherpreisiger Marken unterscheidet ist, dass alle Farben einen ziemlich starken Fallout hatten. Man musste beim auftragen also doch schon ein wenig aufpassen, weshalb ich z.B. immer etwas weniger auf die Pinsel aufgenommen habe.

Bei den High Shimmer-Farben konnte man zudem in der Palette sofort sehen, welche Farben man verwendet hat. Die feinen Pinselhaare hinterließen leichte Spuren in der Pfanne. Das ist überhaupt nicht schlimm und hat nichts mit der Anwendung oder Pigmentierung zu tun, ist jedoch etwas, dass man deutlich seltener bei höherpreisigen und Profimarken sieht.

Alles in allem bin ich richtig, richtig happy mit der Palette. Die Farbauswahl ist genial und universal einsetzbar, die Deckkraft und Pigmentierung ist ausgesprochen gut und auch die unterschiedlichen Formeln harmonieren hervorragend. Und das alles für gerade einmal um die 15 Euro.

Und was man ganz selten in dieser Preiskategorie sieht: ein Spiegel, der sich über die gesamte Palettengröße hinweg zieht. Nicht nur ein kleiner 5x5cm großer Spiegel in der Mitte, sondern die gesamte aufklappbare Seite ist ein Spiegel.

Inhaltsstoffe

MATTE EYESHADOW: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE, SILICA, ETHYLHEXYL PALMITATE, BORON NITRIDE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, PHENOXYETHANOL, METHICONE, PARAFFINUM LIQUIDUM, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, AQUA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, STEARIC ACID, TIN OXIDE, TOCOPHEROL, BHT, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, [+/- CI 77891, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 15850, CI 45410, CI 42090, CI 19140]
PEARL EYESHADOW: TALC, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, MICA, DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOPROPYL ISOSTEARATE, SYNTHETIC WAX, POLYISOBUTENE, PARAFFINUM LIQUIDUM, ETHYLHEXYL STEARATE, DIISOSTEARYL MALATE, PHENOXYETHANOL, METHICONE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, TIN OXIDE, AQUA, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, STEARIC ACID, TOCOPHEROL, BHT, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, [+/- CI 77891 ,CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 15850, CI 19140, CI 15985]
HIGH SHIMMER EYESHADOW: TALC, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE, PHENYL TRIMETHICONE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, MICA, SILICA, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC WAX, PHENOXYETHANOL, DIISOSTEARYL MALATE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, TIN OXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, AQUA, STEARIC ACID, TOCOPHEROL, [+/- CI 77891, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 15850, CI 77510, CI 19140, CI 47005, CI 45410]

PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Parabene
PeTA Cruelty Free & Vegan

 4044794718402

Produkttransparenz

Inhalt: 28x1g
Hergestellt in: China
Hersteller: Dobner Kosmetik GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.