dermaceutical Basic Care Refreshing Serum

Werbung

Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!

Vor einigen Monaten habe ich mir beim Blogger Club Produkte von dermaceutical aus der Basic Care-Serie bestellt. Einige Produkte habe ich euch schon in der Vergangenheit vorgestellt und ich war immer sehr begeistert, weshalb ich mich wirklich darauf gefreut habe, diese Serie auszuprobieren.

Die Basic Care-Serie eignet sich für die normale Haut bis Mischhaut, soll sie erfrischen, balancieren und auch die T-Zone ausgleichen. dermaceutical sagt selbst von der Serie, dass sie besonders leicht und sanft zur Haut ist und ihre natürliche Funktion unterstützen soll, anstelle von Funktionen selbst zu übernehmen.

Das Serum ist super, super leicht aufgebaut und hat “nur” zwei Hauptinhaltsstoffe. Zum einen die allseits bekannte Hyaluronsäure und zum zweiten den Blaualgen-/Spirulina-Extrakt, der die Haut glätten und Unebenheiten auslöschen soll. Es wird oft angewandt, um raue Stellen zu mildern.

Werbung

Es ist transparent und hat eine dickflüssige, gelige Konsistenz, die sich einfach aus dem Pumpspender entnehmen und auf die Haut auftragen lässt. Es hat eine schöne und leichte Konsistenz, sodass es sehr schnell in die Haut einzieht. Es hinterlässt zwar einen minimal klebrigen Film, davon merkt man aber kaum etwas, sobald die nachfolgende Pflege erst einmal aufgetragen wurde.

Ich finde das Serum, insbesondere jetzt im Sommer, extrem gut und wohltuend. Es ist wahnsinnig erfrischend, hat einen leicht kühlenden und entspannenden Effekt, ohne dass es im Kühlschrank gelagert werden muss und spendet der Haut eine riesige Menge an Feuchtigkeit.

Ich leide im Sommer auf Höhe der Wangenknochen unter starken Rötungen, unabhängig davon, wie sanft die Pflege ist und hier habe ich dann gerne einen extra Tupfer des Serums aufgetragen, um die Haut zu beruhigen und zu besänftigen.

Ich finde das Serum extrem gut. Besonders durch die super klare und leichte Formulierung mit zwei aktiven Wirkstoffen ist es für alle Hauttypen geeignet, ohne zu überfetten oder die Haut zu belasten. Besonders bei den heißen Temperaturen unterstützt es die Haut wahnsinnig gut dabei, sich zu regenerieren, ohne den hauteigenen Prozess zu sehr zu stören oder zu wandeln.

Ich bin daher extrem zufrieden. Mir gefällt die Formel wahnsinnig gut, besonders auch, da hier keine Duftstoffe eingesetzt werden, die die Haut nur unnötig stressen würden. Außerdem empfand ich das Hautbild als viel besser, wenn ich das Serum zusammen mit der Creme (Beitrag kommt morgen) aufgetragen habe, als ohne Serum.

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Sodium Hyaluronate, Glycerin , Spirulina Maxima Extract, Sodium Ascorbyl Phosphate, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid
MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei
Paraffinfrei, ohne Duft- und Farbstoffe.

 4260301750530 

dermaceutical Basic Care Refreshing Serum

51.00€
10

Bewertung

10.0/10

Pros

  • Minimalistisch
  • Tiefenwirksam
  • Leicht auf der Haut
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere