Luster Pro Light Instant Whitening Toothpaste Peeling

 Montag, 23. September 2019

Vor einigen Monaten habe ich bei ASOS ein 3er Pack der Luster Pro Light Instant Whitening Toothpaste mit erhellenden Pigmenten und einem peelenden Effekt gesehen, welches nur 8,99€ kostete. Da es die Marke in Deutschland nicht gibt und ich auf den Effekt gespannt war, entschied ich mich, die Zahnpasta einmal auszuprobieren.

Die Zahnpasta hat eine tiefblaue Farbe und eine leicht körnige, sehr dicke Konsistenz. Sie lässt sich einfach aus der Tube entnehmen und bildet bei der Anwendung einen sehr kräftigen, hellblauen Schaum.

Während der Anwendung wird die Oberfläche der Zähne poliert, während das blau und das Titanoxid auf die Zähne aufpoliert wird. Die Farbe sorgt dann für einen aufgehellten, weißwirkenden Effekt.

Die Zahnpasta hat einen sehr angenehmen und wahnsinnig milden Geschmack. Er ist nicht zu scharf und ist auch für die Sensibelchen sehr gut geeignet.

Der Effekt ist tatsächlich ziemlich stark. Die Zähne wirken bereits nach einer einzigen Anwendung viel heller und mit jeder Anwendung wird der Effekt intensiviert und verlängert. Nach wenigen Wochen kann man locker mehrere Nuancen erhellen, jedoch kann der Effekt auch wieder schnell zurück gefahren werden, wenn man die Anwendung abbricht.

Jedoch gibt es ein ziemlich starkes Problem für das Zahnfleisch und den Zahnschmelz. Durch die ständige, abrassive Polierung werden Zahnfleisch und Zahnschmelz ziemlich stark in Anspruch genommen.

Besonders auch bei bestehenden Problemen, wie z.B. Zahnfleischbluten und Empfindlichkeit, so wie ich es habe, gibt es ziemlich starke Verschlechterungen.

Meine Hitze- und Kälteempfindlichkeit wurden z.B. ziemlich stark in Mitleidenschaft gebracht. Somit muss man für sich selbst abwägen: weiße Zähne oder gesunde Zähne?

Denn auch wenn Fluorid proaktiv vor Karies und Parodontose schützen, so werden Schmerzempfindlichkeit und Zahnschmelz ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.

Für einen leichten Effekt kann man die Zahnpasta locker über einen kurzen Zeitraum verwenden, sollte aber alsbald auch wieder auf eine sanftere Zahnpasta umschenken – oder sich ein wenig Geld sparen und gleich zum Zahnarzt und eine PZR oder ein Bleaching vornehmen lassen. Und das ohne den negativen Nebeneffekt.

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Fluoride 0.24%, Sorbitol, Silica, Water, Propylene Glycol, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Flavor, Disodium Phosphate, PVM/MA Copolymer, Cellulose Gum, Sodium Benzoate, Potassium Acesulfame, Xanthan Gum, Tetrasodium Pyrophosphate, Titanium Dioxide, FD&C Blue No. 1
Glutenfrei LaktosefreiSulfatfrei
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Glutenfrei LaktosefreiSulfatfrei

  814457010525

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

Luster Pro Light Instant Whitening Toothpaste Peeling - 13,99€
  • Bewertung - 80%
    80%