garnierfructisinvisiblewatermelontrockenshampoo

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Garnier zur Verfügung gestellt.

Bei goFeminin habe ich mich auf den Produkttest mit den brandneuen Compressed Fructis Trockenshampoos von Garnier beworben und wurde tatsächlich, zwei Mal in Folge, für den Produkttest ausgewählt. Die Kurzbeschreibung ist relativ simpel: eine neue flüssige Formel, die innerhalb von zwei Minuten trocknet. Die Formel basiert vor allem auf den mattierenden Effekt von Stärke und soll keine Rückstände hinterlassen.

Da sich die Stärke unten absetzt, soll die Flasche bei jeder Anwendung gründlich geschüttelt werden. Im Anschluss sollte das Spray direkt aus ca. 30cm Abstand auf den Ansatz gesprüht werden. Innerhalb von zwei Minuten trocknet die Formel und im Anschluss kann das Haar gründlich massiert werden.

Die neue Formel soll die gleiche Anwendungsmenge wie ein normales Trockenshampoos aufbringen, also etwa 20-30 Anwendungen, kommt aber in einer viel kleineren Flasche aus recycletem Plastik. Dadurch sollen immens Ressourcen gespart werden.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Das Konzept finde ich ausgesprochen gut; zudem eignen sich alle drei Varianten für alle Haaartypen. Es gibt drei verschiedene Düfte, ich habe Wassermelone bekommen, was auch meine erste Wahl war.

Die Anwendung ist tatsächlich beinahe gleich wie bei einem klassischen Trockenshampoo. Sprühen, warten, einmassieren, stylen. Die Formel ist zwar am Anfang sehr feucht, beinahe wässrig, trocknet aber, wie versprochen innerhalb von zwei Minuten vollständig. Es verbleibt nur das mattierende Puder, dass man im Anschluss mit den Fingerspitzen verteilt.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Ich finde das Konzept eigentlich echt super, aber ich finde den Effekt leider nicht so gut, wie bei einem normalen Trockenshampoo. Zwar muss ich Garnier wirklich dafür loben, dass wirklich 0 Rückstände hinterlassen werden, aber den Mattierungseffekt finde ich nicht so gut und gründlich, wie z.B. von batiste oder Langhaarmädchen.

Bei mir war es nämlich so, dass nur der “oberflächlichste” Ölfilm abgenommen wurde. Und egal, wie gründlich ich das Trockenshampoo eingearbeitet habe, ein gewisser Rückständ war einfach noch zu sehen. Die Haare wurden nicht vollständig mattiert bzw. aufgefrischt; gerade direkt an der Kopfhaut verblieb immernoch ein leichter Film.

Da ich echt kurzes Haar habe, hätte es eigentlich Exzellenz zeigen müssen, aber so war es eben nicht. Für eine wirklich leichte Auffrischung oder eben einen angenehmen Duft im Haar würde ich es auf jeden Fall wieder kaufen, aber an ein “richtiges” Trockenshampoo kommt es leider nicht heran.

Inhaltsstoffe

BUTANEALCOHOL DENAT.ORYZA SATIVA STARCH / RICE STARCH • ISOPROPYL MYRISTATE • DICOCOYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM METHOSULFATE • STEARALKONIUM HECTORITE • CALCIUM CARBONATE • LIMONENELINALOOLPROPYLENE GLYCOLPROPYLENE CARBONATECETRIMONIUM CHLORIDECITRALPARFUM / FRAGRANCE
Ohne FarbstoffeMineralölfreiOhne MikroplastikParabenfreiSilikonfreiVegan
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Haartypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne FarbstoffeMineralölfreiOhne MikroplastikParabenfreiSilikonfreiVegan

  3600542232630

Produkttransparenz

Inhalt: 100ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: L’Oréal SA
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenloses Muster erhalten.

Garnier Fructis Invisible Trockenshampoo Watermelon

3.95€
6.5

Bewertung

6.5/10

Pros

  • Erfrischt
  • Angenehmer Duft

Cons

  • Mattierungseffekt
  • Preis-Leistung