SUNDANCE Transparentes Selbstbräunungs-Spray

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Montag, 10. Juli 2017 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

SUNDANCE Transparentes Selbstbräunungs-Spray

Der Sommer lässt leider ganz schön auf sich warten. An dem einen Tag verbrennt man sich die gesamte Seele, am anderen überflutet der Regen ganze Ortschaften. Wer nicht viel Sonne abbekommt, kann da natürlich auch selber nachhelfen. Genau so war es bei mir. Ich bin extrem bleich und kriege im verregneten Rendsburg nicht viel Sonne ab. Dementsprechend ist meine Hautfarbe aktuell noch auf Januar-Niveau.

Wie gut, dass Drogerien dafür immer eine passende Lösung parat haben, bei dm in Form des Transparenten Selbstbräunungs-Spray von SUNDANCE, dass einfach nach der Dusche auf die Haut aufgesprüht wird.

Die Anwendung ist extrem einfach. Schütteln, aus ca. 30cm Entfernung gleichmäßig auf die Haut auftragen, stehen bleiben, um ja nichts in Farbe zu hüllen und trocknen lassen, fertig. Anders, als bei normalen Selbstbräunern entwickelt sich die Farbe erst über mehrere Stunden hinweg.

Nach rund sechs Stunden war eine leichte Bräune zu sehen, am nächsten Tag entstand eine sehr natürliche, angenehme und gleichmäßige Bräune, die sich durch mehrere Anwendungen über mehrere Tage noch intensivieren ließ.

Wer genug hatte oder fand, dass die Bräunung zu stark war, verzichtete einfach auf eine weitere Anwendung, bis die Farbe langsam wieder ausblich.

Das Spray finde ich klasse. Es ist sparsam, einfach in der Anwendung und färbt nicht gleich die Umgebung mit ein. Man kann selbst bestimmen, wie braun es werden soll und kann jederzeit die Anwendung unterbrechen, um die Bränung langsam ausleben zu lassen.

Dank Panthenol und Glycerin wird der Haut noch etwas Pflege und Feuchtigkeit gespendet, sodass Sie sich auch gut anfühlt, wenn keine zusätzliche Pflege verwendet wird.

Kaufpreis

2,45€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
DIMETHYLETHER| AQUA| ALCOHOL DENAT.| DIHYDROXYACETONE| PROPYLENE GLYCOL| GLYCERIN| PANTHENOL| TOCOPHERYL ACETATE| COCO GLUCOSIDE| PARFUM| DISODIUM EDTA

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Disodium Edta (Chelatbildend; Membran der Zelle wird geschwächt).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Glutenfrei, Vegan.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Montag, 10. Juli 2017 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:58. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.