183 DAYS Shimmer Matte Lipcream 010 Touch


Vor wenigen Monaten hat dm ihre neue Marke 183DAYS präsentiert und noch bis heute sind in Nahezu allen Filialen Ballons mit dem Logo der Marke sichtbar. Da konnte ich natürlich nicht anders und habe mir drei Produkte bestellt. Eines davon kam leider zerstückelt bei mir an (Ja, ich habe eine Rückerstattung bekommen), übrig blieben also noch die Metallic Lip Cream und das Baking Powder (kommt in einem späteren Beitrag).

Ihr wisst mittlerweile ALLE, dass ich ohne meine hunderte von Liquid Lipsticks nicht mehr kann. Ich kaufe sie von jeder Marke; in jeder Preisklasse. Und nahezu täglich erweitere ich die Sammlung, wenn ich neue online sehe.



Die Metallic Lip Creams von 183DAYS sahen absolut vielversprechend aus und die Abbildungen waren der Wahnsinn. Ich entschied mich daher dazu, die Nuance 010 Touch zu bestellen, denn diese Nuance sah für mich einfach perfekt passend aus.

Ich habe mich wirklich wahnsinnig darauf gefreut und das beste gehofft, denn ich wollte diesen Liquid Lipstick einfach lieben. Aber dazu kam es leider nicht. Bevor wir aber zum schlechten kommen, muss ich sagen: ich habe nur eine einzige Nuance bislang probiert - ich weiß nicht, ob sich das über das gesamte Sortiment erstreckt. Es kann also ein Einzelfall sein.

Außerdem hat der Liquid Lipstick auch etwas wahnsinnig Gutes: seinen Applikator. dm hat hier wirklich einen einzigartig schönen Applikator verwendet, der nicht nur extrem weich und wahnsinnig flexibel ist, sondern auch wahnsinnig einfach im Auftrag. Die zugezogene Spitze ist einfach wundervoll für die Konturen der Lippen, während sich der gesamte Applikator perfekt für jede noch so kleine oder große Lippe eignet.

Aber: 010 Touch war für mich ein absoluter Reinfall, was die Pigmentierung angeht. Ich habe SELTEN eine so schlechte Deckkraft gesehen, wie bei diesem Lippenstift. Es hat vier bis fünf Aufträge gebraucht, bis ich ein -nahezu- deckendes Ergebnis hatte.

Die Farbe ist so wahnsinnig leicht pigmentiert, dass man sie beim ersten Auftrag kaum richtig sieht. Man muss wirklich Unmengen der Farbe auftragen, um ein halbwegs vernünftiges Ergebnis zu erhalten.

Dafür ist aber die Formulierung sehr gut gemacht. Sie trocknet wahnsinnig schnell zu einem ultra-komfortablen, matt-metallischem Finish herunter, dass vollständig trocknet. Ist er einmal trocken, kann ihm nichts etwas anhaben (ausgenommen das Fett von deinem Lieblingsburger).

Also: Formulierung top, Applikator top, Pigmentierung (bei dieser Farbe!) flop. Ich muss wohl nochmal ein oder zwei andere Nuancen probieren, um mir wirklich sicher zu sein, ob und überhaupt.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,95€

Bewertung

3/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
ISODODECANE, POLYBUTENE, HYDROGENATED POLYDECENE, MICA, SILICA DIMETHYL SILYLATE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, HYDROGENATED STYRENE/ISOPRENE COPOLYMER, C26-28 ALKYL DIMETHICONE, TRIHYDROXYSTEARIN, SYNTHETIC WAX, ETHYL VANILLIN, AROMA, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, TOCOPHEROL, TIN OXIDE, BENZYL ALCOHOL, ANISE ALCOHOL, CI 77891, CI 77491, CI 77499, CI 75470

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Polybutene (Viskositätsregelnd).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

183 DAYS Shimmer Matte Lipcream 010 Touch 183 DAYS Shimmer Matte Lipcream 010 Touch Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.