mariobadescuglycolicfoamingcleanser

Einen Reiniger, den ich schon so unfassbar lange ausprobieren wollte, war der Glycolic Foaming Cleanser von Mario Badescu. Die Marke ist ja eine weltweit bekannte Ikone der Hautpflege und hat sehr früh angefangen, auf natürliche Wirkstoffe zu setzen und die Formeln entsprechend anzupassen. Da ich mit Glykolsäure wahnsinnig gut klar komme und meine Haut sie mitunter am besten annimmt, habe ich ihn mir vor einiger Zeit bei Douglas bestellt.

Das Reinigungsgel hat eine gelbliche Farbe, enthält aber keinerlei Farbstoffe; die Farbe rührt von den Inhaltsstoffen selbst und eine feste, gelige Konsistenz. Es zerfließt nur ganz leicht und schäumt sehr stark auf, wenn es auf die feuchte Haut einmassiert wird. Für eine sehr gründliche Reinigung brauchte ich pro Anwendung nur einen sehr kleinen Tropfen. Da es so stark aufschäumt und einen sehr cremigen und dicken Schaum bildet, kommt man mit einem kleinen Tropfen wirklich gut aus.

Bevor ich gleich in eine ziemlich scharfe Kritik ausarte, möchte ich erst einmal die Leistung beurteilen. Die Reinigung ist extrem gründlich und sehr tiefgehend. Die Haut wird wahnsinnig gut und extrem tiefgehend gereinigt. Der Gehalt an Glykolsäure ist außerdem nicht reizend, wie es bei säurehaltigen Reinigern oder Seren oftmals der Fall ist. Nur im Bereich der Augen sollte man sehr aufpassen, da das Reinigungsgel hier wirklich scharf wirkt.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Auch grobe Ablagerungen, tiefsitzender Schmutz und Reste von Makeup, auch von wasserfesten Mascaras z.B., werden wahnsinnig gründlich, effektiv und schnell von der Haut entfernt. Die Poren wirken wahnsinnig rein und auch das Hautbild wirkt nach der Reinigung sofort sehr rein und erfrischt.

Auch darauffolgende Seren und Cremes werden wahnsinnig gut von der Haut aufgenommen. Sie ziehen tatsächlich deutlich schneller ein, was mir gerade bei sehr reichhaltigen Cremes aufgefallen ist. Besonders ist mir auch die Reinheit der Haut aufgefallen. Die Poren wirken deutlich kleiner, Unreinheiten haben nahezu keine Chance sich überhaupt zu bilden und auch bestehende Unreinheiten werden wahnsinnig gut behandelt. Die Leistung und Wirkung ist also absolut tadellos, gerade bei unreinen Hauttypen.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Es gibt aber für mich massive Probleme mit der Formel und hier sehe ich auch deutlich die USA als Einfluss, die bis heute extrem aggressive Wirkstoffe verwendet. Denn so ziemlich alles, was man an schlechten Wirkstoffen einsetzen kann, ist enthalten.

Angefangen bei den Tensiden. Es ist SLS enthalten, das wohl am meisten kritisierte Tensid überhaupt. Es wirkt extrem austrocknend und reizend und es wurde außerdem festgestellt, dass es für eine Vielzahl für Allergien verantwortlich ist. Es ist schon ein Wunder, dass meine Haut hier nicht aufgeschrien hat.

Dann geht es weiter mit immens allergenen und reizenden Konservierungsmitteln und synthetischen Zusätzen. Und zuguter letzt kommen dann auch noch gleich zwei Parabene zum Einsatz. Abgesehen von den enthaltenen Extrakten ist wirklich jeder einzelne eingesetzte Wirkstoff absolut nicht empfehlenswert. Vor vielen Wirkstoffen wird sogar aktiv gewarnt.

Obwohl ich die Reinigung objektiv gesehen wirklich gut finde, kann ich es wirklich niemanden empfehlen. So viele Inhaltsstoffe können Reaktionen und Allergien auslösen und gerade bei Menschen, die nicht wissen, dass sie dafür anfällig sind, ist die Gefahr extrem groß. Außerdem gibt es keine unterstützende Wirkung auf die Hautbarriere oder die Schutzfunktionen. Es gibt keine Neutralisatoren, keine Schutzstoffe oder Pflegemittel. Es wird sozusagen darauf abgezielt, die Hautbarriere zu stören und sie auszutrocknen.

Für mich ist es daher definitiv keinen Nachkauf oder eine Empfehlung wert. Es gibt schlichtweg bessere Formeln von unzähligen Marken, die die gleiche oder vergleichbare Wirkung erzielen.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water, Eau), Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide MEA, Triethanolamine, Althaea Officinalis (Marsh Mallow) Leaf/Root Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Achillea Millefolium (Yarrow) Extract, Hypericum Perforatum (St. John’s Wort) Extract, Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract, Propylene Glycol, Glycolic Acid, Parfum (Fragrance), Diazolidinyl Urea, Methylparaben, Propylparaben, Citral, Linalool, Citronellol, Geraniol, Limonene.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen; unreine Haut, ungleichmäßige Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  785364014299

Produkttransparenz

Inhalt: 177ml
Hergestellt in: USA
Hersteller: Mario Badescu Skin Care, Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

Mario Badescu Glycolic Foaming Cleanser

17.99€
7.5

Bewertung

7.5/10

Pros

  • Extrem tiefgehend reinigend
  • Abschilfend
  • Antibakteriell

Cons

  • Austrocknend
  • Parabene
  • Synthetische Zusätze