Natur für Dich Deodorant Roll-On

Klicke hier, um "Natur für Dich Deodorant Roll-On" auf Amazon.de zu suchen.*

Natur für Dich Deodorant Roll-On
 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Natur für dich zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von Natur für dich

Ich habe euch zunächst von der Bio-Pflegeseife von Natur für Dich berichtet und komme direkt zu einem spannenden Produkt, bei dem ich jedoch von Anfang an Sorge hatte: dem aluminiumfreien Bio Deo Roll-On.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Nordmanntannen-Wasser
  • Grüne Minze-Wasser
  • Natron
  • Kartoffelstärke
  • Phosphatidylcholine (Phospholipid)
  • Bienenwachs
  • Sanddornextrakt
  • Sonnenblumenöl

Zunächst einmal das ganze Gute: der Roll-On ist vollgepackt mit extrem pflegenden und rückfettenden Wirkstoffen, darunter beruhigendes und desinfizierendes Wasser aus Nordmanntanne und grüner Minze; Sonnenblumenöl, Bienenwachs und dem Phospholipid Phosphatidylcholine. Dieser ist u.a. auch an der Produktion von Ceramiden beteiligt und kann bei gereizter Haut wahre Wunder bewirken.

Worum ich mir jedoch Sorgen gemacht habe ist die Wirkung. Wie ihr alle wisst verwende ich ausschließlich aluminiumhaltige Antitranspirante und Antiperspirante. Nicht nur, weil ihre Wirkung nachgewiesen und hocheffektiv ist, sondern auch, weil ich mit meiner Hyperhidrose zwingend auf einen extrem stark einschränkenden Wirkmechanismus angewiesen bin.

Ich verstehe aber durchaus den Gedanken dahinter, bei seinen Deos auf eine natürliche Alternative setzen zu wollen. Dennoch: die Kundengruppe ist stark eingeschränkt.

Um sich auf natürliche Deos verlassen zu können muss man schon eine genetische Lenkung hierzu haben. Wer wenig schwitzt oder einen neutralen Schweißgeruch hat (Es gibt ja einige glückliche Menschen da draußen), kann mit solchen Deos extrem effektiv arbeiten.

Aluminiumchlorid-haltige Deos und Antitranspirante sind aber deshalb so weit in die Gesellschaft gerückt, weil eben sehr viele Menschen nicht das Glück haben.

Dazu muss man erst einmal verstehen, dass Alumiumchlorid nicht nur die Poren verstopft, sodass weniger Schweiß heraustreten kann, sondern auch die geruchsbildenden Bakterien unterdrückt werden. Dies kann zwar auf natürliche Weise auch erzielt werden, aber bei weitem nicht so effektiv. Das sind nunmal (leider) die Fakten.

Ich habe das Deo natürlich trotzdem lange Zeit angewendet und vielfach ausprobiert. Dabei habe ich es wie alle anderen verwendet: Jeden Tag nach der Dusche. Eine gründliche Schicht, gut trocknen lassen und dann die Kleidung darüber.

Jedoch fiel mir leider sehr, sehr schnell auf, dass das Deo bei mir keinerlei Wirkung hat. Zwar war die Haut angemessen feucht, der Schweiß hatte aber einen extrem penetranten Geruch, der zudem mit jedem Tag stärker wurde.

Trotz einer besonders gründlichen "Hochdruckreinigung" der Achseln konnten die Bakterien sofort wieder aufflammen, sodass es mit jedem Tag weniger und weniger Zeit benötigte, bis es zu einem sehr starken Geruch kam.

Nach rund zwei Wochen war die Wirkung so schlecht, dass ich sofort nach dem duschen wieder nach Schweiß roch. Es musste sich nicht einmal viel Schweiß bilden; die Bakterien konnten sofort Gerüche erzeugen.

Schade ist das vor allem, weil der Deo Roll-On echt gut riecht. Schön minzig und wahnsinnig frisch, jedoch ganz ohne Geschlechtsrichtung. Der Duft ist neutral-frisch, wie nach einer guten Dusche. Und ich hätte den Duft gerne getragen.

Fazit

Für mich war es leider ziemlich schnell klar, dass das Produkt absolut nichts für mich ist. Die Wirkung ist viel zu oberflächlich; die austrocknende Wirkung ist zu gering und die geruchshemmende Wirkung ist für mich persönlich nahezu nicht vorhanden.

Dennoch: wer mit natronhaltigen Deos gute Erfahrungen hatte, darf sehr gerne zu diesem Roll-On greifen. Man muss aber leider tatsächlich eine Veranlagung dafür haben.

Für mich steht - erneut - fest, dass ich niemals auf aluminiumchlorid-haltige Produkte verzichten werde. Ich vertrage sie extrem gut und ihre Wirkung ist einfach exzellent.

Klicke hier, um "Natur für Dich Deodorant Roll-On" auf Amazon.de zu suchen.*

Inhaltsstoffe

Abies Nordmanniana Water*, Aqua, Alcohol*, Mentha Spicata Herb Water*, Sodium Bicarbonate, Glycerin*, Solanum Tuberosum Starch*, Phosphatidylcholine, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Cera Alba*, Hippophae Rhamnoides Leaf Extract*, Tocopherol, Parfum**, Helianthus Annuus Seed Oil*, Limonene**, Linalool**.
* Aus kontrolliert biologischem Anbau. ** Bestandteil natürlicher ätherischer Öle.

Bio
Cruelty Free
Ohne Aluminiumsalze
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Bio
Cruelty Free
Ohne Aluminiumsalze
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate

 9120100910137

Produkttransparenz

Inhalt: 50ml
Hergestellt in: Österreich
Hersteller: Naturstofflabor Wenigzell
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, den 31.10.2023 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, den 11.02.2024 16:17. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.