NIVEA Men Sensitive Rasiergel

NIVEA Men Sensitive Rasiergel
Vielen Dank an Beiersdorf für dieses Testprodukt! ♥
Das letzte Produkt, dass ich von Beiersdorf als Entschuldigung für einen Fehler bei einer Teilnahme an einer Aktion von 8x4 erhalten habe, war das Sensitive Rasiergel von NIVEA Men.
Ich muss sagen, dass ich persönlich einer der Menschen bin, die für Rasiergel nicht viel Geld ausgeben. Ob Balea oder ISANA: Beide tun es für mich. Ich habe dementsprechend auch nie das Rasiergel von NIVEA Men ausprobiert. Wie sich herausstellt: hätte ich mal tun sollen.
Denn das Rasiergel ist nicht nur extrem ergiebig, bildet einen festen, absolut unflüssigen, nicht verrutschenden Schaum, der sogar ein paar Tropfen Wasser ab kann, sondern er sorgt auch für eine der angenehmsten Rasuren überhaupt.
Ich habe es sowohl an den Beinen, als auch im Gesicht angewandt und bin wahnsinnig begeistert. Die Rasur geht so einfach von der Hand, ohne Probleme ist die Rasur auch schon wieder vorbei. Das Gel schützt die Haut aktiv vor den Klingen, sorgt für eine super angenehme Rasur und ermöglicht es der Klinge, perfekt auf der Haut hin und her zu fahren, ohne dass diese hängen bleibt.
Die Rasur war so angenehm, wie schon lange nicht mehr. Außerdem hatte ich nach der Anwendung dieses Gels auch deutlich weniger Probleme mit Rasurpickelchen, Rötungen und Reizungen. Sie tauchten zwar hier und da noch auf, aber definitiv nicht so stark, wie bei der Verwendung einer günstigeren Alternative.
Auch wenn ich knapp 2,50€ für ein Rasiergel, im Vergleich zu 1,35€/1,39€ von Balea und ISANA Men etwas hoch finde, wird es wohl öfters vorkommen, dass ich mir dieses Rasiergel kaufe. Ich bin wirklich wahnsinnig begeistert, was mich sehr überrascht hat.

Kaufpreis

2,49€

Bewertung

5/5


Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Bht, Polyisobutene, Isobutane. Enthält Palmöl (laut GREENPEACE): TEA-Palmitate. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Isopropyl Palmitate, Caprylic Capric, Triglyceride.


Geeignet für

Männer/Frauen/Unisex; Rasur; Trockene Haut, Sensible Haut.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, 1. September 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.