VITABAY Aloe Vera Spray


Vielen Dank an den Club der Produkttester für dieses Testprodukt! ♥

Über den Club der Produkttester habe ich erneut die Möglichkeit bekommen, ein Produkt von VITABAY zu testen. Da die Marke in der Vergangenheit doch positiv aufgefallen ist und mich eigentlich stets überzeugen konnte, wollte ich das Spray unbedingt testen und habe es am Ende tatsächlich auch zugeschickt bekommen.

Das Aloe Vera Spray hat sehr wenige Inhaltsstoffe, vor allem Gurkenextrakt (INCI: CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT), Aloe Vera Saft (INCI: ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE) und Hyaluronsäure bzw. ein Salz davon (INCI: SODIUM HYALURONATE). Daneben noch ein paar kleine Zusatzstoffe, wie zum Beispiel ein Duftstoff und Glycerin, was beides in so ziemlich jeder Kosmetik vorkommt.

Das Spray hat mir auf den ersten Blick vor allem dadurch extrem gefallen, dass der Spray, vollkommen anders als erwartet, super, super fein ist. Ich habe bei der riesigen Flasche, es sind ja immerhin 300ml, damit gerechnet, dass der Nebel total tropfenartig und dick sein würde, aber es kommt ein tatsächlich sehr feiner und angenehmer Nebel, der sich ganz leicht und sanft absetzt. Und das war schon der perfekte erste Pluspunkt für mich.

Das Spray wird als so ziemliche All-Over Pflege beschrieben, weshalb ich es auch gleich auf meinem ganzen Körper probieren wollte. Hier ein paar kleine Einzelheiten dazu.

Zur Auffrischung (auch für Make Up): Ich habe das Spray wahnsinnig gerne an heißen Tagen für eine kleine Auffrischung verwendet. Entweder über den ganzen Körper aufsprühen und einfach einziehen lassen oder über das Make Up, um der ausgetrockneten Haut (so viel Make Up wie ich trage schon ein Wunder, dass ich überhaupt noch Haut besitze) etwas Feuchtigkeit zu spenden. Es ist super erfrischend und selbst wenn es nicht im Kühlschrank gelagert wird, schafft es doch ein wenig Abkühlung. Also wahnsinnig empfehlenswert hierfür.

Als Setting Spray für Make Up: Ich dachte mir, dass ich den feinen Nebel auch ganz einfach als Setting Spray nutzen kann, schließlich basieren nahezu alle Setting Sprays auf identischen Inhaltsstoffen. Nun gut, es wirkte für ein paar Stunden wirklich gut, aber danach konnte es einfach nicht mit einem "echten" Setting Spray mithalten. Aber für ein paar Stunden hat es bei meiner Tonne an Farbe wirklich gut gewirkt.

Zur Haarpflege: Ich muss sagen, dass ich bei meinem Leave In-Spray tatsächlich noch auf gute, alte Silikone vertraue und selten die Pflege wechsle, da silikonfreie Pflegen dafür gesorgt haben, dass die Bürste im Pelz stecken blieb. Hier bin ich also schon etwas kritisch einher gegangen. ABER; ich musste dann doch vorstellen, dass das Spray sich wirklich toll zum kämmen eignet. Klar, nicht so gut wie eine Silikonbasierte Lösung oder die Pflege vom Friseur, aber für die minimale Anzahl an Inhaltsstoffen hat es wirklich eine tolle Wirkung. Die Bürste konnte nicht zu 100% perfekt durch das Haar gleiten, aber es hat definitiv geholfen, denn ohne komme ich nicht einmal durch einen einzelnen Millimeter meines Haares. Also hier: 80 von 100 Prozent sagen wir Mal.

Zur Körperpflege: Hier finde ich das Spray wirklich, wirklich toll. Wenn man es auf der Haut versprüht kann man es ganz einfach in die Haut einreiben. Es bildet einen ganz, ganz dünnen, sichtbaren Film, der beim verreiben vollkommen in die Haut einzieht. Nur wenige Sekunden spürt und sieht man nichts mehr davon, selbst wenn man sich tausende Sprühstöße auf die Haut sprüht. Es erfrischt super angenehm und versorgt die Haut mit wohliger Feuchtigkeit. Sie fühlt sich danach wirklich toll und erfrischt an und der leichte Duft gefällt mir auch extrem gut. Das einzige was ich hierzu sagen muss: Als alleinige Pflege verwende ich Sie nicht, sondern zur Auffrischung meiner Pflege. Ich habe am Körper sehr trockene Haut und dagegen kann das Spray menschenunmöglich alleine wirken. Aber nach ein paar Stunden zur Erfrischung oder wenn es doch mal an Stellen juckt, ist es mehr als ein großartiger Helfer. Und ich bin mir sicher, dass normale Haut und Mischhaut auch alleine mit dem Spray toll gepflegt wird.

Alles in allem bin ich sehr begeistert und wahnsinnig froh, dass Spray doch in meinem Besitz zu haben. Es riecht toll (wenn auch nur sehr leicht duftend), es hat tolle Inhaltsstoffe und hinterlässt keinerlei sicht- oder fühlbaren Rückstände auf der Haut. Ich bin super zufrieden.

Kaufpreis

19,99€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
AQUA (WATER), GLYCERIN, POLYSORBATE 20, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, BENZYL ALCOHOL, SODIUM BENZOATE, CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT, PARFUM, SODIUM HYALURONATE, POTASSIUM SORBATE, CITRIC ACID.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Polysorbate 20 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut). Möglicherweise Palmöl: GLYCERIN.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

VITABAY Aloe Vera Spray VITABAY Aloe Vera Spray Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.