Dr. Oracle A-Thera Peeling Stick

Werbung

Vor einigen Monaten habe ich mir eine ASOS Beautybox mit dem Motto Korean Beauty bestellt. Dabei gab es viele Produkte z.T. in Originalgröße für knapp 18 Euro, wobei auch ein A-Thera Peeling Stick von Dr. Oracle enthalten war.

Ich konnte mir darunter wirklich nichts vorstellen, vor allem auch weil ich die Marke bislang noch nie gesehen habe und ihr Sortiment völlig neu war.

Man sollte sein Gesicht vor der Anwendung gründlich reinigen, außerdem sollte es vollkommen trocken sein. Also habe ich mein Gesicht gründlich gewaschen und getrocknet, bevor ich den Wattestab aus seiner Verpackung genommen habe.

Werbung

Es handelt sich tatsächlich um einen übergroßen Wattestab, der in einer peelenden Lösung aufgelöst ist. Mit dem dicken Wattestab soll man gründlich über die Haut fahren, mit besonderer Aufmerksamkeit in der T-Zone, die Lösung trocknen lassen und im Anschluss ganz normal weiter pflegen.

Die Lösung hat einen sehr sauren Duft, der vor allem von den verschiedenen AHA- und BHA-Säuren herrührt, da dieser jedoch relativ zügig verfliegt, war es nicht ganz so störend.

Die Anwendung war sehr einfach und die getränkte Lösung reichte tatsächlich für eine volle Anwendung auf dem Gesicht aus. Die Lösung ist extrem sauer, sodass es bei der Anwendung zu einem doch bemerkbaren brennen kommt. Dieses hört aber auf, sobald die Lösung getrocknet ist, sodass es sich ziemlich gut aushalten lässt.

Das Peeling dauert einige Zeit. Am besten man wendet den Stick am Abend an, sodass man das Ergebnis nach 1-2 Tagen beobachten kann. Da die Haut in der Nacht ruht, kann das Peeling so viel besser und tiefgehender wirken.

Das Ergebnis lässt sich aber alle Mal sehen. Nach ca. zwei Tagen habe ich einen deutlichen Unterschied gesehen. Die Haut hat sich durch die Reinigungen zwischendurch nach und nach von den toten Hautzellen befreit, sodass ich nach ca. zwei Tagen eine deutlich feinere, strahlendere und auch feinere Hautstrultur gesehen habe.

Die Haut wirkte deutlich feiner, strahlte wirklich stark und wirkte wahnsinnig gut erfrischt. Die Haut sah auch deutlich reiner aus und auch die Poren haben sich sichtbar zusammen gezogen.

Auch wenn die Anwendung ein wenig schmerzt und ziemlich abrasiv ist, würde ich den Stick auf alle Fälle einmal in der Woche dauerhaft anwenden, da es so ein weiteres Peeling vollkommen ersetzt.

Warnung

ACHTUNG! Dieses Produkt enthält hoch konzentrierte Säuren, die dafür sorgen, dass die Haut angreifbar gegenüber externen Schadfaktoren wird. Bitte trage bei jedem Kontakt mit Sonne einen langwirkenden UVA- und UVB-Schutz mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher. Trage die Säuren nicht auf entzündeter oder angegriffener Haut auf. Trage die Säuren nicht auf verletzter oder sensibler Haut auf. Verwende AHA-, BHA- und PHA-haltige Produkte vorzugsweise am Abend vor dem Schlafen auf und nicht tagsüber. Direkten Sonnenkontakt wann immer möglich meiden.

 

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
BAMBUSA VULGARIS WATER, WATER, PROPANEDIOL, LACTIC ACID (3, 33%), ETHANOL, GLYCOLIC ACID (2, 59%), GLYCERIN, ARGININE, BUTYLENE GLYCOL, SODIUM CITRATE, ERYTHRITOL, TREMELLA FUCIFORMIS EXTRACT, MELALEUCA ALTERNIFOLIA LEAF EXTRACT, CITRUS LIMON FRUIT EXTRACT, PYRUS MALUS FRUIT EXTRACT, PSIDIUM GUAJAVA FRUIT EXTRACT, GAULTHERIA PROCUMBENS LEAF EXTRACT, DISODIUM EDTA, PEG-75, XANTHAN GUM, PEG-60 HYDROGENATED CASTOR OIL, 1, 2-HEXANEDIOL, CHLORPHENESIN, MENTHA PIPERITA OIL.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen; unreine Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  8809408730821

Dr. Oracle A-Thera Peeling Stick

3.99€
10

Bewertung

10.0/10

Pros

  • Extrem tiefgehendes Peeling
  • Schnelle Wirkung
  • Langanhaltende Ergebnisse
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar