occlooseglitterneonyellow

Es ist immernoch wahnsinnig schade, dass OCC vor knapp zwei Jahren einfach von der Bildfläche verschwunden ist. Bis heute gibt es keine offizielle Stellungnahme, warum die Marke von einen Tag auf den anderen ihr Geschäft aufgegeben hat. Aber es gibt immernoch einzelne Produkte, die weltweit verkauft werden. So gab es bei Cloud10Beauty noch Restbestände, die im Sale abverkauft wurden. Ich habe restlos zugeschlagen und alle Produkte, die ich noch irgendwie greifen konnte gekauft, darunter auch das Loose Cosmetics Glitter in Neon Yellow.

Es ist ein ultra-feines, rundes Glitter, dass je nach Winkel, aus dem man darauf schaut, seine Farbe wechselt. Von oben angesehen ist es ein ultra-neon, hochschimmerndes gelb, dass je nach Winkel zwischen grün, rot und gold hin und her wechselt. Was dieses Glitter für mich so einzigartig macht ist der extrem hohe, metallische Anteil, der normalerweise eine Farbe sehr herunter dimmt, indem es nur “Licht” anstelle einer richtigen Farbe zurückwirft, hier aber die volle Farbe im Zusammenklang mit einem metallischen Finish zurück wirft.

Ich habe es einfach mit einem Cut Crease Primer von Makeup Revolution oder dem Glitter Primer von NYX aufgetragen. Es ist dank seines extrem feinen Schliffs vollkommen deckend und lässt sich beinahe so einfach wie ein Lidschatten auftragen. Es füllt auch extrem kleine und feine Lücken aus, sodass es sich wahnsinnig einfach handhaben lässt.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Ich habe ein riesiges Faible für gelbliche Töne und umso neonhaltiger sie sind, umso besser. Deshalb hat mich das lose Glitter auch direkt so umgehauen.

Was für mich aber in Glitter wirklich gut macht ist nicht, wie einfach es sich auftragen lässt, sondern wie einfach und problemlos es sich abnehmen lässt. Ich habe in der Vergangenheit schon unfassbar oft Glitter erlebt, dass beim abnehmen oder reiben Einschnitte in die Haut hinterlässt. Das ist oftmals so, wenn es zu “scharf” geschliffen ist oder aber auch zu grob.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Hier war das überhaupt kein Problem. Selbst mit einem einfachen, feuchten Abschminktuch ließ es sich problemlos abnehmen, ohne dass es die Haut gereizt oder geschnitten hat. Vor allem gefiel mir aber auch, dass es auf der Haut keine Rückstände hinterließ. Es ist so fein, dass es spätestens bei der Reinigung der Haut vollkommen entfernt wird. Normalerweise findet man ja auch Tage nach dem letzten Auftrag von Glitter noch Rückstände im Haar, in den Poren oder aber auf der Kleidung, was hier absolut nicht der Fall ist.

Alles in allem kann ich jedem einzelnen nur raten, sich gerade an dieser Farbe noch zu bevorraten. Es gibt für mich kein besseres, neon-gelbes Glitter auf dem Markt, zumindest keines, dass mir bis jetzt vor die Augen geraten ist.

Inhaltsstoffe

POLYETHYLENE COPOLYMER, POLYURETHANE-33, POLYURETHANE-11, POLYMETHYL METHACRYLATE, [+/-: CI 15850, CI 15880, CI 19140, CI 77266, CI 16035, CI 42090, CI 77510, CI 77891, CI 77491, CI 77289, CI 77000, CI 77019].
Cruelty FreeGlutenfreiMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty FreeGlutenfreiMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan

  818026016635

Produkttransparenz

Inhalt: 2,5g
Hergestellt in: USA
Hersteller: Obsessive Compulsive Cosmetics, Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

Obsessive Compulsive Cosmetics Loose Glitter Neon Yellow

18.00€
10

Bewertung

10.0/10

Pros

  • Ultra-feines Glitter
  • Duochrome-Effekt
  • Einfach zu entfernen