BH Cosmetics Wild Child Baked Lidschattenpalette


Vor einigen Monaten habe ich zum Launch der Marvycorn Palette bei BH Cosmetics bestellt und wohl meinen Glückstag gehabt. Neben der Palette gab es nämlich noch die Wild Child Baked Lidschattenpalette kostenlos obendrauf und Lippenstifte ebenso.

Auf den ersten Blick schien mir die Palette ehrlich gesagt ein wenig uninteressant, denn die Farben habe ich so schon zu tausend gesehen, aber "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul".

Eine Zeit lang lag die Palette im Anschluss bei mir zuhause herum - unverwendet. Irgendwann brachte ich mich dann dazu, einfach mal schon ein wenig vorzubereiten und habe mich an die Swatches gemacht. Und da stieg mein Interesse dann ungemein.

Die Palette enthält neun extrem stark pigmentierte, hoch schimmernde und lichtreflektierende Farben, was ich auf den ersten Blick einfach nicht gesehen habe.Enthalten sind drei kühle brauntöne und ein braungoldener, warmer Ton, zwei kühle violette Nuancen, ein extrem hoch reflektierendes silberweiß, ein warmes Pfirsich-Nude und ein neutrales pink.

SWATCHED// BH Cosmetics Wild Child Baked Lidschattenpalette #swatch #swatches #swatched #eye #eyes #eyeshadow #palette...
Gepostet von GooLoo am Sonntag, 15. April 2018


Ich muss ehrlich sagen, dass ich von dem Payoff der Farben absolut umgehauen wurde. Alle Swatches wurden mit einer absolut minimalen Menge an Farbe gemacht. Ich bin mit den Fingern gerade mal kurz eingetaucht und konnte eine Linie von hier bis nach Alaska ziehen. Und das spiegelt sich auch bei der Anwendung auf den Augen wieder.

Die Farben haben eine extreme Deckkraft und lassen sich einfach absolut einfach anwenden. Sie sind super, super cremig, beinahe wie ein gefärbtes Mousse und lassen sich bis ins unendliche ausweichen und verblenden. So kann man aus einer Nuance locker zwei bis drei unterschiedliche Nuancen kreieren, je nachdem, wie stark oder sanft man die Farbe auf dem Lid aufträgt.

Das einzige, was mich an der Palette ein wenig stört ist, dass ich Sie niemals alleine anwenden könnte und man dadurch zwingend auf eine weitere Palette angewiesen ist. Schattierungen oder Verblendungen möchte ich einfach nicht mit einem extrem schimmernden Ton auftragen, sondern mit einem sanften, neutralen, gemuteten, matten Ton. Und das bietet die Palette eben nicht.

Aber dafür erhält man neun extrem hochdeckende, kräftige und wunderschöne Farben, die ich als erstes einfach stark unterschätzt habe. Seitdem ich die Palette für mich entdeckt habe, habe ich sie unendlich viele Male angewandt. Besonders der extreme perlschimmernde weiße Tone mit extrem irisierender Reflektion hat es mir angetan. Ob als Highlight im Augeninnenwinkel, unter den Augenbrauen oder tatsächlich als Highlighter auf dem Gesicht. Diese Farbe ist einfach mehr als einzigartig.

Kaufpreis

14,49€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Talc, Mica, Aluminium Starch Octenylsuccinate, Silica, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, [+/-: CI 77491, 77492, CI 77499, CI 77891, CI 77742, CI 77007].

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Möglicherweise Palmöl: Ethylhexyl Palmitate, Magnesium Stearate.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Cruelty Free, Vegan.

BH Cosmetics Wild Child Baked Lidschattenpalette BH Cosmetics Wild Child Baked Lidschattenpalette Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.