MAC Pro Palette Eyeshadow Refill Yellow Chrome & Retrospect


Wer GooLoo.de bereits seit Uhrzeiten folgt weiß, dass ich seit meiner Geburt - oder eben seit 2011, an dem das Lied heraus kam - auf der Suche nach einem Lidschatten bin, der von Rihanna in David Guetta's Musikvideo "Who's that Chick" gefeatured wird.



Dieser krassgelbe Lidschatten war meine absolut größte Liebe bisher. Viele Lidschatten mussten sich damit messen, aber keiner hat es geschafft, mich so zu überzeugen, wie der Pro Palette Refill in Yellow Chrome von MAC.

Es handelt sich dabei um ein so extrem hoch pigmentiertes, neongelb, dass mein Herz einfach höher schlagen lässt. Es lässt sich subtil in vielerlei Looks verwenden, z.B. in einem sonnengeküssten Look mit orange und rot verblendeten Tönen auf dem beweglichen Lid oder als absoluten Hingucker auf dem gesamten oberen und unteren Lid verblendet.

Er lässt mein Herz jedes Mal höher schlagen, wenn ich ihn verwende. Ich bin so extrem verliebt in dieses gelb, weil es genau das ist, wonach ich jahrelang vergeblich gesucht habe. Da ich so begeistert von dem matten Ton war, musste ich mich auch unbedingt an einen hellen, schimmernden Ton wagen.


Bei Luxplus.com hatte ich "Retrospect" von MAC für gerade einmal 8,95€ entdeckt, nachdem ich Yellow Chrome bei Douglas für 15 Euro bestellt habe. Da konnte ich einfach nicht anders und entschied mich also dazu, dass dieser der schimmernde Ton sein würde, den ich testen werde, um zu sehen, ob die Formulierung auch bei schimmernden Nuancen so gut sein würde. Natürlich hat man entsprechend hohe Erwartungen an MAC.

Bei Retrospect handelt es sich um einen sehr, sehr kühlen, silbernen Ton mit einem extrem hohen Schimmer-Anteil, der auf der Abbildung leider gar nicht so gut hervor sticht. Da ich mit vielen Beautylights arbeite, wenn ich mal einen Look "festhalte", sieht man es auch nicht so gut auf dem nachfolgenden Bild, aber hier wird er als Highlight unter den Augenbrauen verwendet.



Was mir an der Farbe so extrem gut gefällt - auch wenn es auf dem Bild schlecht zu sehen ist - ist, dass die Nuance selbst in absolut kleinsten Mengen bezaubernde, wunderschöne Highlights erzeugt. Die Farbe sticht extrem stark hervor und bringt mit seinem kühlen Unterton ein absolutes Highlight zu jedem Look. Besonders unter den Augenbrauen oder im Augeninnenwinkel liebe ich die Farbe, da Sie hier starke Dimensionen verleiht.

Alles in allem bin ich mit beiden Käufen wahnsinnig glücklich. Die Farben sind so wahnsinnig extrem pigmentiert, dass Sie mir warscheinlich ein Leben lang erhalten bleiben. Sie lassen sich unfassbar einfach verblenden, haben wenig Fallout und überzeugen bei jeder Anwendung erneut.

Unverbindliche Preisempfehlung

15,00€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
TALC, ZINC STEARATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, ISOSTEARYL NEOPENTANOATE, TOCOPHERYL ACETATE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, [+/-: SILICA, MICA, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77163, CI 42090, CI 75470, CI 77289, CI 77288, CI 77510, CI 77742, CI 16035, CI 77007, CI 19140].

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
CI 16035 (Kosmetischer Farbstoff/Pigment), CI 77163 (Kosmetischer Farbstoff/Pigment), CI 19140 (Kosmetischer Farbstoff/Pigment). Palmöl: ZINC STEARATE, Octyldodecyl Stearoyl Stearate. Möglicherweise Palmöl: CAPRYLYL GLYCOL.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

MAC Pro Palette Eyeshadow Refill Yellow Chrome & Retrospect MAC Pro Palette Eyeshadow Refill Yellow Chrome & Retrospect Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.