Rival de Loop Matt Couture Lip Kit 06 Mademoiselle

Werbung ∙ Mehr dazu


Vor doch ein paar mehr Monaten erblickte eine neue Limited Edition von Rival de Loop die Rossmann-Filialen. Die Marke hat nämlich Lip Kits in verschiedenen Nuancen samt Lipliner und Liquid Lipstick für nur 2,49€ je Set in die Filialen gebracht.

Da ich natürlich nicht drum herum kam, Rossmann’s eigene Idee eines solchen Sets in Aktion zu sehen, habe ich mich dazu entschiedene, die Nuance 06 Mademoiselle auszuprobieren.

Was mir sofort gefiel, war die Applikation des Lipliners. Er ist wahnsinnig cremig und hat dennoch eine stark mattierte Formulierung. Er ist wunderbar einfach im Auftrag, arbeitet sehr präzise und sehr fein und lässt sich perfekt an den Konturen der Lippen leiten. Die Farbe ist hochdeckend, sodass man schnell die Konturen der Lippe erfasst hat.

Der Liquid Lipstick ist komplett anders. Er hat von Anfang an eine sehr trockene, beinahe schon pudrige Konsistenz und trocknet auf der Lippe beinahe sofort vollständig herunter. Er wirkt auf den ersten Anschein ein wenig trocken und auch austrocknend den Lippen gegenüber.

Es ist jetzt nicht unkomfortabel ihn zu tragen, aber man spürt schon, dass die Lippen stark ausgetrocknet werden. Ich habe jedoch auch schon deutlich schlimmere Formulierungen gesehen, sodass ich mich jetzt nicht sonderlich stark daran gestört habe.

Die Pigmentierung des Liquid Lipsticks selbst ist wahnsinnig gut. Ebenso wie der Lipliner hüllt er die Lippen schnell und präzise in eine satte, tiefe Farbe. Der Applikator ist zwar ein wenig ruppig, weil er etwas hart ist, aber da ich fast ausschließlich Liquid Lipsticks verwende, wusste ich damit gut umzugehen.

Werbung ∙ Mehr dazu

An den Konturen muss man ein wenig aufpassen und ein wenig sanfter mit ihm umgehen, aber das sollte auch direkt problemlos von der Hand gehen. Die Haltbarkeit ist soweit ziemlich gut. Ich habe ihn bislang nie länger als 5-6 Stunden getragen, da ich nicht so lange unterwegs war, aber in dieser Zeit hat er wunderbar gehalten.

Was mir sehr gefällt ist, dass es einer der ersten Liquid Lipsticks in der Drogerie war, der tatsächlich vollständig matt herunter trocknete. Bis heute sehe ich noch viele Liquid Lipsticks, die niemals vollständig trocknen, sodass ich hier zumindest positiv überrascht war. Insgesamt würde ich ihn auf jeden Fall erneut kaufen.

Werbung ∙ Mehr dazu

Unverbindliche Preisempfehlung

2,49€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Lipliner: Cera Alba, Petrolatum, Ricinus Communis Seed Oil, Copernicia Cerifera Cera, Ozokerite, Phenoxyethanol, Sorbic Acid, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77488, CI 15985, CI 15850. Matt Liquid Lipstick: Isododecane, Dimethicone, Trimethylethylsiloxysilicate, Mica, Silica, Hydrogenated Polydecene, Polysilicone-11, Nylon-12, Isononyl Isononanoate, Polyhydroxystearic Acid, Laureth-12, Propylene Carbonate, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Parfum, Benzyl Alcohol, Coumarin, CI 77891, CI 77499, CI 15850

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
CI 15850 (Kosmetischer Farbstoff), Polysilicone-11 (Silikonbasiert), Laureth-12 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Petrolatum (Vaseline), Ozokerite (Viskositätsregelnd; Wachs-/Ölkomponente), CI 15985 (Kosmetischer Farbstoff). Mikroplastik: Nylon-12. Möglicherweise Palmöl: Caprylyl Glycol.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.