gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

L'Oréal Paris MEGA VOLUME Miss Baby Roll

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Sonntag, 30. September 2018 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3961 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

L'Oréal Paris MEGA VOLUME Miss Baby Roll
Vor einigen Wochen hatte ich bei Amazon Glück und habe den Miss Baby Roll Mascara von L'Oréal Paris samt Prime-Versand für nur 5,15€ ergattern können. Da er regulär 8,95€ kostet, ist das natürlich eine beachtliche Ersparnis.

Ich persönlich bin ein riesiger Fan von L'Oréal Paris Mascaras, weil mich die Qualität und die Handhabung immer wieder auf's Neue begeistert hat. Deshalb war ich sehr gespannt, wie sich die neue Miss wohl schlagen würde, nachdem Miss Manga mich vollkommen überzeugte.

Der Baby Roll Mascara sieht ein bisschen aus wie ein gezackter Lockenstab. Das ist entsprechend der Beschreibung "Lockenstab für deine Wimpern" auch ziemlich passend. Der Applikator ist relativ dünn, enthält aber viele, viele kleine Borsten, die sich ineinander drehen. Der Applikator ist relativ hart und unflexibel, lässt sich aber dennoch sehr einfach anwenden.

Der Mascara gefiel mir schon beim ersten Auftrag wahnsinnig gut. Die Wimpern wurden wie in der Beschreibung benannt extrem gut definiert und auseinander gezogen, während Sie an wunderschönem Volumen zunahmen. Besonders das tiefe schwarz, dass jede einzelne Wimper perfekt einhüllte, gefiel mir extrem gut.

Nach nur einem Auftrag erhielt ich ein wirklich beachtliches, wunderschön definiertes und auffallendes Volumen. Die Wimpern waren perfekt voneinander getrennt und schienen viel, viel dunkler und länger, als vor dem Auftrag.

Mir hat dabei tatsächlich eine einzige, gründliche Schicht gereicht. Ich habe zu keinem anderen Produkt gegriffen, sondern zum Mascara alleine, was bei mir eher selten vorkommt und war sofort begeistert. Also von mir erhält er auf jeden Fall eine Empfehlung.

Unverbindliche Preisempfehlung

8,95€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA / WATER • PARAFFINPOTASSIUM CETYL PHOSPHATECOPERNICIA CERIFERA CERA / CARNAUBA WAX • ETHYLENE/ACRYLIC ACID COPOLYMER • STYRENE / ACRYLATES / AMMONIUM METHACRYLATE COPOLYMER • CERA ALBA / BEESWAX • SYNTHETIC BEESWAX • BISDIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 • POLYBUTENECETYL ALCOHOLSTEARETH-20GLYCERYL DIBEHENATESTEARETH-2PHENOXYETHANOLHYDROXYETHYLCELLULOSEACACIA SENEGAL GUMTRIBEHENINCAPRYLYL GLYCOLGLYCERYL BEHENATE • SODIUM DEHYDRO- ACETATE • HYDROGENATED JOJOBA OILHYDROGENATED PALM OILDISODIUM EDTABUTYLENE GLYCOLSODIUM LAURETH SULFATETETRASODIUM EDTAPOTASSIUM SORBATEBHT • [+/- MAY CONTAIN: CI 77499 / IRON OXIDES].

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Polybutene (Viskositätsregelnd), Steareth-20 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Steareth-2 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Disodium Edta (Chelatbildend; Membran der Zelle wird geschwächt), Sodium Laureth Sulfate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Tetrasodium Edta (Chelatbildend; Membran der Zelle wird geschwächt), BHT (Antioxidant), Paraffin (Paraffin). Palmöl: HYDROGENATED PALM OIL. Möglicherweise Palmöl: CETYL ALCOHOL, Caprylyl Glycol.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Sonntag, den 30.09.2018 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 22:57. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback