theinkeylistturmericfacemoisturizer

Vor einigen Monaten habe ich mir bei ASOS den Turmeric Face Moisturizer von The Inkey List bestellt, weil ich teilweise mit echt trockener Haut zu kämpfen hatte, wogegen diese Creme wohl sehr gut helfen sollte. Sie soll nämlich nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern auch Reize und Rötungen lindern.

THE INKEY LIST ist in etwa vergleichbar mit The Ordinary, nur dass die Formeln nicht ganz so extrem hochentwickelt sind und teilweise auch noch ein wenig Synthetik eingesetzt wird. Preislich liegen die beiden Marken sich aber sehr Nahe und auch hier wird viel auf pflanzliche Wirkstoffe gesetzt.

Die Creme ist eigentlich viel weniger eine Creme, als mehr eine super leichte, extrem schnell einziehende Gel-Lotion. Sie zieht sofort und nahtlos in die Haut ein, was mich bei einer Creme für trockene Haut doch sehr gewundert hat. Aber natürlich kann auch eine solche Creme Wunder bewirken.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Mir fiel aber ziemlich schnell auf, dass die Creme niemals ihr Versprechen halten kann. Die Haut wirkte schon direkt nach dem auftragen wieder sehr trocken. Natürlich hat mich das nicht abgehalten, die Creme weiter zu probieren, schließlich dauert es manchmal einfach lange, bis sich die Haut daran gewöhnt hat.

Aber auch nach mehr als drei Wochen täglicher Anwendung morgens und abends fühlte sich meine Haut immer wieder trocken und rau an. Am morgen nach dem aufstehen war es besonders schlimm. Die Haut fühlte sich unfassbar trocken an und man konnte besonders an der Stirn sehen, dass einzelne Hautschüppchen hervor stehen.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Ich habe dennoch nicht aufgegeben und die gesamte Tube verwendet, aber es blieb einfach so. Meine Haut war zwar ziemlich rein, denn normalerweise habe ich unreine, trockene Haut, das war ziemlich gut, aber die Haut schrie förmlich nach Feuchtigkeit.

Den Beitrag habe ich erst einmal stehen lassen und mich jetzt vor Kurzem noch einmal informiert, wie wohl andere über die Creme denken und ich habe bei sehr vielen den gleichen Eindruck feststellen können.

Sehr viele Kunden hatten den absolut gleichen Eindruck. Die Haut wirkte trocken und viele haben die Anwendung sogar abgebrochen. Ich stehe damit also nicht alleine.

Dennoch möchte ich in der Zukunft noch weitere Produkte der Marke kennenlernen, denn THE INKEY LIST hat ein wirklich beeindruckendes Sammelsurium an unterschiedlichen Produkten und auch Nischenpflegen, die allesamt sehr interessant wirken.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Squalane, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, C12-16 Alcohols, Avena Sativa (Oat) Kernel Flour, Curcuma Longa Root (Turmeric) Root Extract, Avena Sativa (Oat) Kernel Oil, Palmitic Acid, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Lecithin, Glycerin, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Ethylhexylglycerin, Sodium Stearoyl Glutamate, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Tocopherol
DuftstofffreiParabenfrei
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Trockene Haut, sensible Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

DuftstofffreiParabenfrei

  5060422295205

Produkttransparenz

Inhalt: 30ml
Hergestellt in: Vereinigtes Königreich
Hersteller: BE for Beauty
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein. Dieses Produkt wurde selbst gekauft.

THE INKEY LIST Turmeric Face Moisturizer

8.99€
3

Bewertung

3.0/10

Pros

  • Leicht Pflege

Cons

  • Ungenügende Hydrierung
  • Verbessert nicht das Hautbild