Garnier handrepair Reparierende Handcreme

 Mittwoch, 16. Dezember 2020

Die Handrepair Handcreme von Garnier kenne ich ehrlich gesagt nur aus Großbritannien (ASOS). Ich habe sie bei mir in den Regalen noch nie gesehen, ich gehe also davon aus, dass sie nicht ins reguläre Standardsortiment gehört. Vor ein paar Wochen war ich ganz zufällig bei Netto und habe sie in einem Aktionsaufsteller gesehen, wo ich sie mir einfach mal zum probieren mitgenommen habe. Rund drei Euro habe ich dafür bezahlt.

Die Formel setzt vor allem auf zwei Komponente: eine große Menge an Allantoin, die auch weit oben in der Zutatenliste geführt ist, sowie einem hohen Anteil an Sheabutter. Der Rest der Formel sorgt fast ausschließlich für das Creme- und Einziehverhalten; so sind z.B. (leider) Polymere auf Acrylbasis enthalten.

Leider überzeugt der Rest auch so nicht. Sowohl nicht in Bezug auf den ersten Blick auf die Zutatenliste, sondern auch in der Anwendung, sowie der Zielgruppe, derer sie eigentlich präsentiert wird. Sie enthält wahnsinnig viele Duftstoffe und zusätzlich auch noch Farbstoffe. Gerade diese Stoffe müssen zwingend gemieden werden, wenn die Haut bereits angegriffen ist. Und genau auf diese Zielgruppe aber setzt Garnier mit diesem Produkt. Etwas, dass für mich unverständlich ist.

Die Creme ist auch weniger eine Creme, als mehr ein dickflüssiges Gel. Seine Viskosität ist sehr komisch, denn durch die relativ kleine Öffnung presst man jedes Mal wirklich riesige Mengen aus. Er hat also eine Art Zwischenzustand zwischen Gel und Flüssig. Auf der Haut finde ich das Gefühl der Creme wirklich grausam. Es klebt und bappt ungemein und hört auch schlichtweg nicht mehr auf.

Es hinterlässt wirklich ein klebriges Gefühl. Es ist zwar nicht schmierig/ölig, aber so, als würde einem eine Schicht Kleber an den Händen kleben. Es ist wirklich furchtbar und hört auch nicht mehr auf. Ich kann mich noch sehr gut an eine Nacht erinnern: da habe ich die Creme am Abend aufgetragen und bin am Morgen, also wirklich viele Stunden später, mit demselben Hautgefühl aufgewacht.

Aber auch die Leistung ist leider wirklich schlecht. Obwohl gerade Allantoin und Sheabutter wirklich gut von der Haut aufgenommen werden können, scheint irgendwas an der Formel die Haut aktiv daran zu behindern, sich diesen Wirkstoffen entgegen zu nehmen. Denn die Haut fühlt sich teilweise nach dem Hände waschen noch trockener an, als vor dem auftragen der Creme.

Es ist wirklich so, als würde die Haut von der Creme nichts aufnehmen. Es fühlt sich mehr an wie ein Schleier, der sich auch wieder abwascht. Da würde es dann auch Sinn machen, dass man bis zum Hände waschen konstant das Gefühl eines klebrigen Films auf der Haut hat. Sobald man die Handcreme abwäscht, ist die Haut eigentlich noch angegriffener, als vor der Anwendung.

Gerade bei der Zielgruppe, der trockenen, angegriffenen und u.U. auch schon faltigen Haut, die durch Feuchtigkeitsentzug besteht, tut diese Handcreme im Grunde genommen gar nichts. Sie legt nur einen Film auf die Haut, der die Haut aber auch beim Hände waschen wieder genauso verlässt. Der Haut wird also nichts zugeführt. Und das merkt man gerade nach mehreren Tagen Anwendung: das die Haut nach immer mehr dürstet; wohl, weil ihr die ganze Zeit nichts gegeben wurde.

Inhaltsstoffe

AQUA / WATER • GLYCERINCETEARYL ALCOHOLGLYCERYL STEARATEBUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER • GLYCERYL STEARATE SE • DIMETHICONEALLANTOINBENZYL ALCOHOLBENZYL SALICYLATECAPRYLYL GLYCOL • CI 14700 / RED 4 • CITRALCITRIC ACIDCITRONELLOLEUGENOLGERANIOL • HEXYL CINNAMALHYDROXYCITRONELLALLIMONENELINALOOLPHENOXYETHANOLSODIUM POLYACRYLATEPARFUM / FRAGRANCE
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  3600540364722

Produkttransparenz

Inhalt: 100ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: Garnier / L’Oréal Group SA
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

Garnier handrepair Reparierende Handcreme - 2.99€
  • Bewertung - 0%
    0%
0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?