Aktueller Hinweis
 Hinweis
Es kann aktuell dazu kommen, dass mehrere Tage hintereinander Produkte der gleichen Kategorie vorgestellt werden (z.B. Gesichtscreme oder Foundation). Wir möchten dir jedoch versichern, dass alle Produkte die gleichen Testbedingungen erhalten haben und auch allesamt langfristig ausprobiert wurden. Kein Produkt ist dabei zu kurz gekommen. Ab ca. Juni wird sich das alles wieder einigermaßen legen und es wird mehr Abstände zwischen gleichen Kategorien geben. Wir bitten um Verständnis.Informationen dazu, wie Produkte vorgestellt werden, findest du hier.

kndr BEAUTY MOOD CHANGING Lip Oil Balanced Blue

Von gooloo.de Redaktion
Veröffentlicht am Donnerstag, 15. September 2022 12:00
Über diesen AutorDiese/r Autor/in ist am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
5 Min. Lesezeit

kndr BEAUTY MOOD CHANGING Lip Oil Balanced Blue

Ebenso wie der DefinerLINER von ciaté gehört auf das Mood Changing Lip Oil von kndr Beauty zu den Produkten, die ich von einer inzwischen Freundin bei eBay Kleinanzeigen gekauft habe, nachdem sie aus den verschiedenen Boxen ausgemistet hat. Sie ist nämlich bei so ziemlich jeder Beautybox angemeldet und erhält entsprechend viele Produkte; und ich habe mir eine Box zusammen stellen lassen – für 15€ – und da war eben auch dieses Lippenöl vorhanden.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Das Mood Changing Lip Oil beinhaltet drei sehr gute Öle; Isononyl Isononanoate, Avocado- und Nachtkerzenöl. Vor allem letzteres ist vielen bekannt, insbesondere wenn sie unter trockener Haut leidet. Denn obwohl das Nachtkerzenöl selbst Überempfindlichkeiten auslösen wird es häufig in der Therapie von sehr trockener Haut eingesetzt, weil es extrem stark feuchtigkeitsspendende und anreichernde Eigenschaften besitzt, die Feuchtigkeit in der Haut hält.

Ich persönlich reagiere tatsächlich auch sehr empfindlich auf Nachtkerzenöl; jedoch erst in höheren Konzentrationen. Ab ca. 7-10% toleriert meine Haut das Öl überhaupt nicht mehr; darunter vertrage ich es aber sehr gut. Persönlich verwende ich Nachtkerzenöl daher nicht mehr bewusst; also ich kaufe Produkte, die es enthalten nicht mehr; aber ich war mir sicher, dass man hier in einem Lippenöl wohl eher eine geringe Konzentration einsetzt.

Bevor ich zum Produkt kommt, hier noch einmal ein paar Infos zu kndr Beauty. Wenn ihr die Marke nicht kennt: keine Sorge, ihr seit nicht alleine. Im großen Beautymarkt hat es kaum Relevanz und eher eine kleine, eingeschworene Fan-Community. Das Sortiment ist überschaubar in spielerischer Verpackung; von sich selbst sagt man, dass man Kosmetik mit positiven Botschaften anbietet zu einem überschaubaren Preis. Hier wirke ich jedoch entgegen; denn das Lippenöl kostet schon um die 16 US$, Eyeshadow Pots rund 23 US$, was deutlich im oberen, mittleren Preisbereich liegt.

Die Mood Changing Lip Oils sind in mehreren Farben verfügbar und haben eine leichte Färbung des eigentlich transparenten Öls. Bei der blauen Farbe z.B., die ich hier vorstelle, wird auf der Lippe tatsächlich ein extrem minimalistischer, blauer Hint auf den Lippen hinterlassen. Einen Farbwechseleffekt habe ich aber nicht gesehen. Der blaue Tint war unverändert, ist aber auch nicht wirklich sichtbar. Um das erkennen zu können, muss man schon ziemlich nahe an die Lippe kommen. Selbst im Spiegel betrachtet musste ich nahe heran treten, um überhaupt eine Farbe erkennen zu können. Den gimmick-y Effekt kann ich hier daher leider auch überhaupt nicht erkennen. Im Grunde genommen ist es nur ein ziemlich teures Lippenöl ohne weiteren Zweck.

Zwar gefällt mir das Öl an sich sehr gut; es wirkt stark feuchtigkeitsspendend, ist überraschend angenehm und leicht auf den Lippen, hinterlässt einen minimalen glossy Effekt und lässt die Lippe sehr aufgefüllt wirken. Auch trockene Stellen werden ziemlich schnell ausgemerzt und auch Hautschüppchen werden sanft von der Lippe entfernt, sodass am Ende eine sehr glatte, ebene Lippe zu sehen ist.

Im Grunde genommen wirkt es wie ein sehr gut formulierter und reichhaltiger Lippenbalsam, nur eben in einer öligen Form und ohne Wachsanteil. Schade ist nur, dass sich das Öl nicht sonderlich lange hält, da es von der Lippe eben vollständig aufgesogen wird. Da es keine wachsigen Komponenten enthält oder aber Konsistenzgeber, nimmt die Lippe das Öl fast vollständig auf, sodass nach ein bis zwei Stunden kaum noch Öl auf den Lippen vorhanden ist.

Das ist zwar überhaupt nicht schlecht, schließlich soll das Öl wirken und Feuchtigkeit spenden können, sodass das einziehen auf jeden Fall gewollt ist; aber als Produkt, dass ich doch in die Kategorie dekorative Kosmetik (Makeup) stecken würde, ist eben kein sonderlich langanhaltender, dekorativer Effekt vorhanden.

Fazit

Was ich sehr gut finde: die doch sehr stark feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkung. Der Duft ist sehr, sehr leicht gehalten und nicht aufdringlich; auf zusätzliche Duftstoffe wie Alpha-Isomethyl Ionone oder Hexyl Cinnamal wurde verzichtet. Die Pigmente sind zwar nahezu unsichtbar, machen sich aber in der Tube selbst ganz schick.

Wogegen ich aber sehr bin ist der Preis. 16 US$ sind hier schlichtweg nicht gerechtfertigt, auch nicht für Indie Brands oder eher klein gehaltene Beautybrands. Das Öl besteht aus 3 einfachen Ölen, einem Konservierungsmittel und dem Ansatz von Pigmenten und tut nichts anderes, als jeder andere 55 Cent-Lipbalm auch. Zwar sind die Öle etwas hochwertiger oder besser ausgewählt und ihr Anteil mag durchaus höher liegen; einen Preis von 16 US$ pro Tube rechtfertigt das dennoch nicht.

So kann ich sagen: es hat mich gefreut, das Lippenöl auszuprobieren, aber ich würde es auf keinen Fall nachkaufen. Man muss hier einmal überlegen: mit dem Preis eines Lippenöls könnte ich mir – je nach Händler – bis zu 16 Lipbalms kaufen. Und auf den minimalistischen blauen Effekt kann ich durchaus sehr gut verzichten.

Inhaltsstoffe

ETHYLHEXYL PALMITATE, ISONONYL ISONONANOATE, POLYISOBUTENE, HYDROGENATED STYRENE/ISOPRENE COPOLYMER, PERSEA GRATISSIMA OIL, OENOTHERA BIENNIS OIL, PARFUM, PHENOXYETHANOL, [+/- (MAY CONTAIN): RED 27 LAKE(CI 45410), RED 6 LAKE(CI 15850), BLUE 1 LAKE (CI 42090)]

PeTA Cruelty Free & Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

PeTA Cruelty Free & Vegan

 5060660642168

Produkttransparenz

Inhalt: 2,5ml
Hergestellt in: China
Hersteller: Crop Beauty Group, Inc.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

kndr BEAUTY MOOD CHANGING Lip Oil Balanced Blue - 16.00€
Overall
77%
77%
  • Hautfreundlichkeit - 100%
    100%
  • Formel - 90%
    90%
  • Duft - 90%
    90%
  • Deckkraft - 0%
    0%
  • Wirkung - 90%
    90%
  • Verarbeitung - 90%
    90%
  • Wirkversprechen - 80%
    80%

Kurzbeschreibung

Veganes Lippenöl von kndr Beauty mit einem leichten, blauen Hue, Avocado- und Nachtkerzenöl für alle Hauttypen mit feuchtigkeitsspendender Wirkung.

0 0 votes
Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments