gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

Schwarzkopf Brillance Haar Glossing Glanzbehandlung Kühles Blond

Schwarzkopf Brillance Haar Glossing Glanzbehandlung Kühles Blond
 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von trnd zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von trnd

Ich kann's nicht anders sagen, aber diesmal hatte ich richtig Glück. Nachdem ich über und mit trnd die neue Pro XXL-Serie von L'Oréal Paris (hier entlang) testen durfte, wurde ich auch zum Team mit den neuen Schwarzkopf Brillance Haar Glossings hinzugefügt und durfte die Variante "Kühles Blond" ausprobieren.

Die Haar Glossings sollen vor allem dem Haar Glanz hinzufügen, sind für mich aber viel mehr tönende Haarkuren. Denn obwohl hier vielfach Fokus auf "Glanz" gelegt wird, steht viel, viel mehr die Tönung im Vordergrund. Denn alle Varianten sind extrem stark mit Pigmenten angereichert, sodass sie vielmehr eine Tönung darstellen, als eine Glanzkur.

Ein wenig irritierend finde ich sowieso die Vermarktung. Es kommt wirklich, wirklich selten vor, dass ein Haar wirklich gar nicht glänzt. Und dann muss es wirklich immensen, chemischen Behandlungen ausgesetzt worden sein oder einen immensen Feuchtigkeitsverlust erlitten haben.

Produkte, die Glanz hinzufügen gibt es daher viele; es gibt Shampoos, Spülungen und Kuren, die allesamt durch anreichernde Öle dem Haar Glanz hinzufügen; auch Polymere könnten hier zum Einsatz kommen. Aber ein mit Pigmenten voll bepacktes Produkt steht für mich nicht als Glanzmittel im Vordergrund.

Schwarzkopf Brillance Haar Glossing Glanzbehandlung Kühles Blond
Schwarzkopf Brillance Haar Glossing Glanzbehandlung Kühles Blond Schwarzkopf Brillance Haar Glossing Glanzbehandlung Kühles Blond

Auch die Anwendung ist komplett dem eines neutralisierendem Shampoo nachempfunden; bei der Variation Kühles Blond, die ich getestet habe, exakt gleich dem, was ein Gelbstich-neutralisierendes Shampoo tun würde.

Zwar enthält das Haar Glossing durchaus auch pflegende und glanz hinzufügende Komponente; hier Macadamia-, Aprikosen- und Kokosöl, Polymere und Haarpflege wie Behentrimonium Chloride; aber vor allem auch Pigmente, hier blau und violett. Eben genau das, was man bei Fanola finden würde oder in Haarpflege-Serien rund um blondes Haar - und auch hier in absolut jedem Preisbereich.

Und man muss auch ganz klar sagen, dass es keine Innovation ist. Der einzige, für mich relevante Unterschied ist, dass hier die Menge an Pigmenten deutlich höher ist, als bei Produkten, die man sonst so im Drogerieregal findet.

Das Haar Glossing Kühles Blond ist wirklich so vollgepackt mit Pigmenten, dass es bereits nach wenigen Sekunden Hautkontakt einen blauen Film hinterlässt. Dieser lässt sich zwar abwaschen, aber ein Hauch verbleibt selbst nach gründlichem Händewaschen. Und um das zu schaffen, müssen wirklich immense Mengen zum Einsatz kommen.

Das sieht man auch ganz klar, wenn man sich die "Creme" einmal ansieht: sie ist extrem dunkel, tiefgehend blau und hat überhaupt keine Transparenz. Durch die Creme kann man nicht hindurch sehen, man sieht nur das blau. Und das ist ein deckendes Niveau, dass man sonst nur von professioneller Pflege vom Friseur kennt. Also das ist wirklich ein Alleinstellungsmerkmal im Drogerieregal.

Die Anwendung kann man außerdem auch immens stark intensivieren. Beim kurzen Kontakt mit dem Haar, vor allem wenn es frisch blondiert ist, wird der Gelbstich der Blondierung sehr gründlich entfernt und der warmblonde Ton immens heruntergekühlt; lässt man das Produkt aber länger im Haar (wie in diesem Beispiel), so entsteht eine silberne *Tönung*. Das geht eben weit über irgendein "Gloss" hinaus.

GLOSS BILD SILBER

Für mich ist hier also der Name komplett falsch und die Beschreibung ist komplett sinnbefreit. Mich interessiert überhaupt nicht, dass das Haar Glossing Glanz hinzufügt, sondern ich bin einfach nur extrem begeistert davon, wie unfassbar gut es meine Haare neutralisiert und herunterkühlt.

Aber selbst hier muss ich sagen: Ja, vielleicht wird im Vergleich zu vorher ein bisschen mehr Glanz hinzugefügt, aber das ist für mich überhaupt kein Verkaufsargument. Auch die 1,95€ Kur von Alterra hinterlässt einen richtig guten Glanz im Haar. Aber professionell tonen (vom engl. "Toning") tut eben nur das Haar Glossing.

Ich konnte einfach nicht mehr vom Spiegel ab, als ich diesen genialen, kühlen, ultra-silbernen Ton in meinem Haar gesehen habe. Gelbstich? Weg. Tönung? Perfekt. Gloss? Interessiert mich doch nicht.

Fazit

Ich finde das der Fokus hier komplett falsch gesetzt wurde. Der glanzerhöhende Effekt ist nett, ja, aber was diese Pigmente mit meinem Haar gemacht haben, ist 50.000x interessanter als der Glanz. Ich habe noch nie in meinem Leben eine Pflege aus der Drogerie gesehen, die das Haar so unfassbar krass und vor allem auch langanhaltend herunterkühlt.

Zwar wäscht sich nach und nach die Konzentration an Pigmenten aus dem Haar heraus, aber der kühlende, neutralisierende Effekt bleibt über Wochen im Haar. Ich habe das Haar Glossing jetzt das letzte Mal vor drei Wochen angewendet und meine Haare sind bis heute angenehm kühl und neutralblond.

Zwar ist der immense silberne Schimmer aus dem Haar heraus gewaschen, aber die grundlegende Kühlung ist noch immer genau so gut vorhanden. Und das sollte das Verkaufsargument sein. Der Glanz-Effekt ist absolute Nebensache und dass man sich hierauf konzentriert hat, ist für mich einfach nur unverständlich; vor allem, weil Schwarzkopf dringend gute Produkte benötigt.

In meinen Tests rauscht Schwarzkopf komplett unterdurchschnittlich durch mit seinem gesamten Markenportfolio, aber diese tönende Kur hier würde ich wieder und wieder und wieder und wieder kaufen. Sie ist ist unfassbar gut und ist sogar im Vergleich zu Friseurprodukten mit ihrem hohen, natürlichen Ölanteil, empfehlenswerter.

Das Haar wird auf eine extreme Art und Weise langanhaltend und tiefgehend heruntergekühlt; die Öle lassen das Haar einfach unfassbar kämmbar und glätten die Fasern immens gut und das Haar sieht einfach super gepflegt und geschmeidig aus. Ja, auch ein bisschen Glanz ist vorhanden, aber wen zur Hölle interessiert das?

Inhaltsstoffe

Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Phenoxyethanol, Isopropyl Myristate, Glyceryl Stearate, Stearamidopropyl Dimethylamine, Isopropyl Alcohol, Parfum, Citric Acid, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Polyquaternium-37, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Cocos Nucifera Oil, Glycerin, Dicaprylyl Carbonate, Panthenol, Acid Violet 43, HC Blue No. 12, Citronellol, Limonene, Lauryl Glucoside, Benzyl Alcohol, HC Blue No. 16

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Blondiertes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 4015100738100

Produkttransparenz

Inhalt: 150ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Schwarzkopf & Henkel Henkel AG & Co.KGaA
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

5 1 vote
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, den 04.10.2022 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, den 11.02.2024 16:19. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback