Balea Beauty Expert Azelain Booster

Balea Beauty Expert Azelain Booster

Azelainsäure ist nicht umsonst ein sehr beliebter Wirkstoff. Er ist selbst bei extremer Empfindlichkeit problemlos anwendbar, super sanft zur Haut und greift Hautprobleme an mehreren Stellen direkt an. Genau deshalb wollte ich mir auch den neuen Booster von Balea Beauty Expert ansehen.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Gleich vorneweg, für die, die sich für eine Azelain-Behandlung entscheiden und einen Einstieg haben wollen: dieses Serum ist nicht gut dafür geeignet. Aber warum?

Nun. Die meisten Studiengrundlagen sind von rezeptpflichtigen Konzentrationen zwischen 15 und 20 Prozent ausgegangen. Neuere Studien arbeiten auch mit niedrigeren Konzentrationen, kommen aber, ebenso wie z.B. bei Niacinamid, zu dem Schluss, dass eine gewisse Grundkonzentration vorhanden sein muss, um überhaupt eine Wirkung zu erzielen.

Laut Studien können 10% Azelainsäure genauso effektiv wirken wie 20% Azelainsäure in verschreibungspflichtigen Produkten, wenn die Formel, in der die Säure liegt, optimale Bedingungen aufweist (Quelle).

Balea verwendet hier ein Azelainsäure-Derivat, namentlich Potassium Azeloyl Diglycinate. Es hat die gleichen Eigenschaften wie Azelainsäure ist aber noch einmal etwas milder. Jedoch ist hier auch die Studienlage dünner. Es ist daher extrem schwach von Balea gewesen, auf ein Derivat zu setzen, und dann auch noch in so geringen Konzentrationen.

Denn wie auch bei Niacinamid erhält die Haut nur dann die Benefits von Azelainsäure, wenn diese auch in einer wirksamen, penetrierenden Konzentration vorhanden ist. Und dieser Bereich liegt um die 10%.

Es gibt zwar "Einstiegsprodukte" mit Konzentrationen zwischen 4 und 7 Prozent, diese sind jedoch allesamt unnötig. Grund hierfür ist allem voran die Tatsache, dass Azelainsäure extrem verträglich ist. Sozusagen das Glycerin unter den Säuren.

Azelainsäure kann ohne Einschränkung bei fortgeschrittener Akne, Neurodermitis oder auch Ekzemen und Psoriasis problemlos angewandt werden und das sogar in ziemlich hohen Konzentrationen, die die 10 Prozent-Grenze weit überschreiten. Es ist also am besten, mit 10 Prozent einzusteigen und diese auch ganz einfach fortzusetzen.

Ein bisschen trickst man hier, indem man noch Niacinamide einsetzt. Dessen Konzentration ist aber unbekannt. Es steht nur fest, dass die Konzentration höher ist, als die der Azelainsäure. Doch das hat nichts zu bedeuten. Denn selbst wenn nur 0,00001% mehr Niacinamid enthalten sind, ist eben mehr vorhanden.

Basierend auf den handelsüblichen Produkten und gerade den E-Commerce Skincare Brands gehe ich aber davon aus, dass Balea sich um die 5 Prozent angeeignet hat. Also garantiert 3% Azelainsäure (als Derivat) und etwas mehr Niacinamid.

Ist die Kombination gut? Nun ja, man kann die beiden mischen, sie haben aber keinen aufeinander aufbauenden Vorteil. Azelainsäure kann man sehr gut mit Vitamin C mischen; Niacinamid ist aber eher ein Nice-to-have, als hier ein aktiver Mit-Wirkstoff zu sein.

Kommen wir zum Serum selbst: die Konsistenz ist sehr angenehm und zieht auch sehr, sehr schnell ein. Es hinterlässt weder einen glänzenden, noch einen klebrigen Film und verträgt sich mit allen Cremes. Ob hoher Wasser- oder Ölanteil; ob natürliche Öle oder Silikone: das Serum hatte mit keiner Creme Kompatibilitätsprobleme.

Beim Einstieg brennt es vielleicht die ersten ein oder zwei Male, da die Konzentration aber so niedrig ist, verfliegt dies extrem schnell wieder. Da Azelainsäure so oder so extrem mild ist, kann es auch durchaus sein, dass Du gar nichts merken würdest.

Ich persönlich fand das Serum wirklich nicht gut. Ich hatte immense Probleme von der Sekunde, an der ich es in meine Routine eingebettet habe.

Zu Beginn hatte ich auf einmal richtig starke Akneausbrüche. Man könnte das jetzt auf das sogenannte "Purging" schließen (was aber eigentlich nur auf Retinoide zutrifft), jedoch hielt dieser Effekt an und an und an.

Selbst nach über vier Wochen Anwendungszeit bei einmal täglicher Anwendung zum Abend hatte ich immernoch immense Probleme. Die Papeln wurden richtig groß und rot, brannten und wurden heiß. Das war wirklich nicht schön.

Also habe ich das Serum mal abgesetzt. Und siehe da: nach nur ein paar Tagen ist die Haut deutlich reiner geworden. Es kamen keine neuen Pickel und die bereits entstandenen sind langsam aber sicher abgeflacht.

Fazit

Besonders schade war es aber dadurch, dass mir die "Tortur" nichts gebracht hat. Das hatte ich aber tatsächlich auch beinahe schon vermutet, als ich gelesen habe, dass nur 3% Azelainsäure enthalten sind.

Weder meine Textur, noch mein Hautbild im Allgemeinen hat sich verbessert. Ich hatte noch immer die gleichen Hautbildveränderungen (Pickel, Male, Flecken), den gleichen Hauttonus und auch die gleiche "Ausstrahlung".

Man hat mir wirklich keinen Deut angesehen, dass ich seit einem Monat ein Aktivstoff auf meine Haut aufgetragen habe. Ehrlich gesagt sah die Haut sogar besser aus, als ich es wieder abgesetzt habe.

Für mich ist das Serum ein Griff ins Klo. Ich bin zwar dankbar für die extrem einfache, schadstofffreie Formel, aber wenn man schon in den High End-Markt eintreten will, dann auch bitte - verdammt nochmal - richtig.

Sollte Balea irgendwann mal eine 10%-Lösung heraus bringen, greife ich gerne nochmal zu. Bis dahin verweise ich auf Amazon.

Angebot
Skincyclopedia 10% Azelainsäure Creme, Anti Aging Creme, Augencreme gegen Falten und Augenringe,...
  • Azelainsäure Augencreme gegen dunkle Augenringe: Unsere Suspension eignet perfekt für die Behandlung von müder Haut, die zu Augenringen und Hyperpigmentierung neigt
  • Creme mit 10% Azelainsäure: Dieser Anti Aging Wirkstoff reduziert feine Linien und Fältchen und hellt den Teint auf natürliche Weise auf
  • Verbessert das Hautbild: Unsere Azelainsäure Creme verfeinert Ihr Hautbild und sorgt für ein ebenmäßigen Teint

Aktualisiert am 20.04.2024 um 03:15 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

The INKEY List | Azelaic Acid 10% Serum | Supersolutions | 30ml
  • Redness Relief Solution mit 10 % Azelainsäure ist eine spezielle Behandlung für Menschen mit gereizter Haut, die sich durch Rötungen und einen fleckigen, ungleichmäßigen Hautton auszeichnet.
  • 10 % Azelainsäure hilft, Rötungen sichtbar zu reduzieren und der Haut einen gleichmäßigeren Teint zu verleihen, und beruhigt die Haut augenblicklich.
  • 0,3% Allantoin trägt zur Beruhigung der Haut bei.

Aktualisiert am 20.04.2024 um 03:15 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

JUNGLÜCK Azelain Serum | Wirkt bei Unreinheiten, Rötungen & öligem Glanz
  • PRODUKTINFO: Unser Azelain Serum wirkt gezielt bei Unreinheiten und akuten Pickeln. Es beruhigt entzündliche, gerötete Hautstellen und mattiert öligen Glanz. Damit ist es ideal für unreine, ölige...
  • NACHHALTIGKEIT: Für uns ist Nachhaltigkeit die Grundlage für alles – sie prägt unsere Entscheidungen hinsichtlich unserer Rohstoffe, unserer Verpackungen, unseres sozialen Engagements und unseres...
  • VERTRÄGLICHKEIT: Die sorgfältige Auswahl und die abgestimmten Formulierungen machen unsere Produkte zu dem was sie sind: rein, hochwertig und auf ihre Wirkung konzentriert. Unsere Pflege ist für...

Aktualisiert am 20.04.2024 um 03:15 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

Inhaltsstoffe

AQUA, NIACINAMIDE, POTASSIUM AZELOYL DIGLYCINATE, GLYCERIN, BETAINE, PANTHENOL, LACTIC ACID, XANTHAN GUM, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYDROXIDE, PANTOLACTONE, CITRIC ACID.

Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Unreine Haut, fettige Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

 4066447245028

Produkttransparenz

Inhalt: 30ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: dm-drogerie markt GmbH & Co.KG
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Montag, 25. Dezember 2023 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:17. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.