SUNDANCE Selbstbräunungsmilch

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 10. Juli 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

SUNDANCE Selbstbräunungsmilch
Vor einiger Zeit, noch einige Wochen, bevor der Sommer offiziell begann, habe ich bei dm die SUNDANCE Selbstbräunungsmilch gekauft, um eine gleichmäßige und sanfte Bräune zu erzielen. Und da ich zuvor schon die Balea Lotion ausprobiert habe, hatte ich hier ebenso oder bessere Ergebnisse erwartet und wurde hier auch nicht enttäuscht.

Die leicht verteilbare und schnelleinziehende Milch enthält Vitamin E, das der vorzeitigen Hautalterung vorbeugt und kann, wissenschaftlich erwiesen, bei regelmäßiger Anwendung die Haut straffen. Vitamin E ist mir wichtig, die straffende Eigenschaft brauchte ich aber mit meinen zarten 20 Jahren nicht unbedingt.

Die Selbstbräunungsmilch ist aber fantastisch. Sie lässt sich extrem leicht auf die Haut auftragen und versorgt Sie wie eine normale, feuchtigkeitsspendenden Bodylotion intensiv mit Feuchtigkeit, was insbesondere im Sommer sehr wichtig ist.

Auch das Ergebnis der Milch ist einfach fantastisch. Nach nur extrem wenigen Anwendungen erhält die Haut sofort eine zarte und leichte Bräune. Absolut streifenfrei, ohne Schmerzen und ohne Fehler in der Haut. Das Ergebnis ist schnell zu sehen und kann anschließend weiter intensiviert werden, durch die weitere Anwendung oder erst einmal so bleiben, indem man die Behandlung abbricht und eine normale Bodylotion oder -milch weiterverwendet.

Das Ergebnis ist brilliant. Es geht wahnsinnig schnell, braucht täglich nur wenige Minuten, ist absolut streifenfrei und kann je nach Bedürfnis intensiviert oder behalten werden.

Kaufpreis

2,95€

Bewertung

5/5

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Cetearyl Sulfate, Dimethicone, Disodium Edta. Hormonell wirksam (laut BUND): Methylparaben. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Cetearyl Alcohol.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 10. Juli 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.