alverde Top+Bottom Mascara

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Montag, 11. Januar 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3918 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

alverde Top+Bottom Mascara
Vielen Dank an alverde für diesen Gewinn! ♥

Auf der Twitter-Seite von alverde fand vom 01. Dezember bis zum 24. Dezember der #Tweetkalender statt. Am 21. Dezember haben wir mit unserem @gooloobeauty Twitter-Account eines der heiß begehrten alverde-Sets gewonnen. In diesem Set enthalten war unter anderem auch der Top + Bottom Mascara von alverde.

Der Mascara besteht aus zwei Bürsten, die jeweils einzeln entnommen werden können. Eine Bürste ist für die unteren Wimpern gedacht, die anderen für die oberen. Sie unterscheiden sich bis ins letzte Detail.

Die obere Bürste ist sehr groß, sehr breit und hat ein Spitzes Ende, um auch einzelne Wimpern abdecken zu können. Das sind meistens die, die vom Augeninnenwinkel stammen. Sie sind oft sehr kurz und normalerweise schwer zu erreichen, hier eignet sich die Spitze perfekt.

Die untere Bürste hingegen ist extrem klein, hat aber eine ähnliche Struktur. Am Anfang sehr spitz, dann leicht breiter werdend. Die Bürste ist nur ein Bruchteil so groß und breit, wie für obere Wimpern.

Die Bürste für die unteren Wimpern ist wirklich fantastisch. Man erfasst die meisten Wimpern auf ein mal und kann sehr präzise mit der Bürste arbeiten. Da Sie zudem sehr schmal ist, kommt man mit ihr auch nicht so einfach an die Haut. Dadurch erhält man weniger kleine schwarze Flecken hinter den Wimpern, also am unteren Wimpernrand. Ziemlich praktisch.

Die obere Bürste umfasst die meisten Wimpern in einem Zug. Mit der Spitze lassen sich einzelne Wimpern im Nachhinein noch schön in ein schönes schwarz einhüllen.

Die obere Bürste zaubert ein sehr schönes und dichtes Volumen in den Wimpern und gibt eine schöne und intensive Farbe an. Jedoch sind mehrere Applikationen notwendig, um die Wimpern in ein perfektes schwarz zu hüllen. Etwa 7 bis 8 mal mussten wir über die Wimpern fahren, um Sie schön in die Länge zu ziehen und schön dunkel zu kriegen,

Die untere Bürste eignet sich perfekt für dezent gehüllte Wimpern. Es wird nur sehr wenig Farbe abgegeben, sodass hier ein natürlicher Look entsteht. Auch hier muss mehrmals aufgetragen werden, um Sie perfekt einzuhüllen. Dafür ist der Auftrag extrem einfach und überaus präzise.

Insgesamt ein guter Mascara, um die Wimpern besonders natürlich zu halten und ein tolles Volumen in die Wimpern zu bringen. Die untere Bürste ist sehr einfach in der Anwendung und ermöglicht ein sehr präzises arbeiten an den doch schwer zu stylenden unteren Wimpern. Insgesamt für natürliche Looks perfekt geeignet.

Kaufpreis

3,95€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua, CI 77499, Alcohol*, Stearic Acid, Cera Alba*, Algin, Hydrolyzed Jojoba Esters, Cellulose, Helianthus Annuus Seed Oil*, Shellac, Pullulan, Glyceryl Stearate SE, Jojoba Esters, Sorbitol, Acacia Senegal Gum, Trehalose, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**, Geraniol**, Benzyl Benzoate** * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential Oils

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Enthält Palmöl (laut GREENPEACE): Glyceryl Stearate Se. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Stearic Acid.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

NaTrue-Zertifizierte Naturkosmetik.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Montag, 11. Januar 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.