Rival de Loop Mirja du Mont Eyeshadow

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Samstag, 19. November 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

Rival de Loop Mirja du Mont Eyeshadow
Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt! ♥
Von Rossmann habe ich die bereits im Abverkauf befindliche Limited Edition "Mirja Du Mont" zur Verfügung gestellt bekommen. Heute kommt der vorletzte Beitrag der Edition, nämlich die Eyeshadow Palette.
In der Palette sind neun Nuancen enthalten, die alle sehr erdig und naturell sind. Es befinden sich ausschließlich schimmernde Farben in der Palette, sodass hier jeder gut bedient ist, der gerne etwas Schimmer und Glitter auf seinen Augen trägt. Darin enthalten sind Weiß, Crémebeige, Braungrau, Gold, Roségold, Braun, Silber, Dunkelbraun und Dunkelgrau (ins schwarz gehend).
Ich muss sagen, ich mag die Palette extrem gerne, wobei die Pigmentierung jedoch sehr witzig gestaltet ist. Einige Nuancen decken nämlich bereits ab der ersten Berührung, während ein anderer Teil fast ein Highlighter ist und keine deckende Farbe, insbesondere Roségold und Weiß/Silber. Die weiße Farbe ist fast durchsichtig, sorgt aber für einen extremen Schimmer. Nur stark aufgetragen kommt auch das weiße durch. Es kann sowohl ohne stechendes Weiß, als auch mit perfekt als Highlighter im Innenaugenwinkel, sowie unter den Augenbrauen angewandt werden. Diese Nuance habe ich auch zu fast jedem Look, auch mit anderen Produkten, zu diesem Zwecke verwendet.
Alle anderen Nuancen sind relativ gut pigmentiert und hinterlassen schnell eine sichtbare Farbe. Besonders stark deckend sind dabei die Brauntöne, sowie das Dunkelgrau. Hier reicht in der Regel nur ein wenig des Produktes aus, um die Farben starkdeckend einzuhüllen.
Von der Konsistenz her sind Sie trockenpudrig und nicht cremig, lassen sich jedoch ganz angenehm auftragen. Jedoch geht teilweise auch viel zur Seite, weshalb man nach der Anwendung ein wenig in die Packung pusten sollte, damit sich gelöste Farben nicht vermischen.
Insgesamt bin ich eigentlich sehr glücklich mit den Produkten habe großartig nichts auszusetzen. Ich habe Sie oft und gerne angewandt.

Kaufpreis

4,49€

Bewertung

4,5/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
TALC, MICA, ISOCETYL STEAORYL STEARATE, CALCIUM ALUMINIUM BOROSILICATE, MAGNESIUM STEARATE, OCTYLDODECYL STEARATE, ALUMINIUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, PETROLATUM, PHENOXYETHANOL, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CERA ALBA, NYLON-12, CAPRYLYL GLYCOL, SILICA, [+/-: CI 77891, CI 77491, CI 77499, CI 77492, CI 12490, CI 77947, CI 19140, CI 77742, CI 17200, CI 75470]. INGREDIENTS: TALC, MICA, ISOCETYL STEAORYL STEARATE, MAGNESIUM STEARATE, ALUMINIUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, OCTYLDODECYL STEARATE, CALCIUM ALUMINIUM BOROSILICATE, PETROLATUM, PHENOXYETHANOL, CERA ALBA, CAPRYLYL GLYCOL, SILICA, PEG-8, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, ASCORBIC ACID, CITRIC ACID, [+/-: CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77947, CI 75470, CI 77000].

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Petrolatum, Ci 19140, Ci 17200. Enthält Palmöl: Magnesium Stearate, Octyldodecyl Stearate, Ascorbyl Palmitate. Kann Palmöl enthalten: Stearate, Caprylyl Glycol. Enthält Mikroplastik: Nylon-12.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Samstag, 19. November 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.