treaclemoon marshmallow heaven duschcreme

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Dienstag, 28. März 2017 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

treaclemoon marshmallow heaven duschcreme

Auch das neue marshmallow heaven wird auf Social Media wieder gefeiert, als würde es kein Morgen geben. Mittlerweile sehe ich treaclemoon ein wenig kritischer an, insbesondere dadurch, dass auf "positives Duscherlebnis" mit junger Zielgruppe gesetzt wird, obwohl die Inhaltsstoffe nicht gerade die besten und sanftesten sind. Aber hey: es ist vegan! Dennoch entwickelt treaclemoon manchmal Düfte, die ich so toll finde, dass ich die neue Variante dann kaufe. Denn in letzter Zeit waren die Kreationen - nun ja - so lala. Und soft watermint rain ist nun gar nicht meins.

Die Duschcreme ist vom Aufbau eigentlich komplett gleich geblieben. Starke Tenside, vegane Formulierung, süße Aufschrift, diesmal ein Einhorn und anderer Duft. Auch die Konsistenz ist absolut gleich geblieben. Cremig, ein wenig fest, dicker als ein Gel. So also, wie jede andere treaclemoon-Duschcreme also auch.

Was mir aber besonders gefällt, war der unheimlich süße, verführerische Duft von marshmallow heaven. Der ist diesmal auch gar nicht so "kindlich" gehalten, sondern hat auch dennoch etwas erwachsen-feminines.

Der Duft ist unheimlich zuckerig, süß und zudem auch lieblich und leicht sinnlich. Diesen Duft mag ich bislang von allen treaclemoon-Produkten tatsächlich am liebsten. Es ist auch der erste Duft, der in der Flasche 1:1 so riecht, wie es sich am Ende auch beim Duschen entfaltet. Da hat treaclemoon mich nämlich schon desöfteren enttäuscht, wenn der Duft beim duschen strenger ist, als der tolle Duft aus der Flasche. Aber hier ist das nicht. Es riecht himmlisch - so oder so.

Die Wirkung - sowohl unter der Dusche, als auch auf der Haut - ist absolut gleich geblieben. Es schäumt sehr stark auf und bildet einen angenehmen, wohltuenden Schaum, der sich einfach verteilen lässt. Es nimmt den Schmutz des Tages einfach von der Haut ab und erfrischt unheimlich gut.

Jedoch trocknet es teilweise auch gerne ein bisschen aus. Wer also zu trockener Haut tendiert, sollte eine Bodylotion mitverwenden. Negativ stufe ich weiterhin die teils scharfen Tenside ein, unter anderem Sodium Laureth Sulfate und Cocamide DEA. Nicht, weil Sie darin enthalten sind, denn das ist bei vielen Produkten der Fall, sondern weil treaclemoon dieses "Good Will"-Muster pflegt: gut zur Haut, gut zur Umwelt - aber nicht wirklich der Fall. Deswegen dafür einen vollen Punkt Abzug.

Kaufpreis

3,95€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide DEA, Sodium Chloride, Glycerin, Parfum (Fragrance), Phneoxyethanol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Styrene / Acrylates Copolymer, Citric Acid, Xanthan Gum, Polyquaternium - 7, CI 17200, CI 42090

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Laureth Sulfate (Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Cocamide DEA (Krebserregend), CI 17200. Mikroplastik: Styrene / Acrylates Copolymer, Polyquaternium-7.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, 28. März 2017 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.