ziaja med antibacterial treatment anti-acne cream

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 22. Mai 2020 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3920 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
ziaja med antibacterial treatment anti-acne cream

Das Reinigungsgel speziell für Akne von ziaja habe ich euch ja nun bereits vorgestellt. Spannend fand ich auch die dazugehörige Creme, weshalb ich sie mir ebenfalls bei Kosmetik4Less bestellt habe.

Das Gel besitzt einen Komplex aus mehreren, sanften AHA-Säuren. Glykolsäure sorgt häufig für ein brennen, auch Salizylsäure kann etwas unangenehm sein, weshalb hier wahnsinnig sanfte, aber dennoch gleich gut wirkende AHAs eingesetzt wurden. Zudem kommt Birkenextrakt, es wirkt beruhigend, antibakteriell und juckreizlindernd; und zudem noch diverse natürliche Extrakte, z.B. von Ananas und Zucker, sowie auch hier das Zucker-Zink-Ferment, welches insbesondere die Talgdrüsen direkt beruhigt.

Die Creme ist für mich ohne sichtbare Begründung bläulich gefärbt, was ich jetzt nicht super schlimm finde, gleichzeitig aber auch als unnötig einstufe. Eine Creme muss nicht gefärbt werden, aber nun gut. Leider sind hier, anders als im Reinigungsgel, auch zwei Parabene als billige Konservierungsmittel enthalten.

Die Creme ist sehr, sehr leicht auf einer Basis von Silikonöl, ist vollkommen duftneutral und enthält auch keinerlei Duftstoffe, was ich sehr gut finde.

Die Creme ist wahnsinnig angenehm auf der Haut und hat eher eine Konsistenz einer leichten Lotion, als einer Creme, gerade beim einmassieren merkt man, dass sie sehr leicht ist.

Sie hinterlässt ein sehr angenehmes Hautbild. Der Teint wirkt ein wenig mattiert, aber nicht dehydriert; außerdem wurde hier z.B. auch auf porenverstopfendes Talk verzichtet, was gerne zum mattieren genutzt wird. Dennoch wirkt die Haut deutlich frischer und nicht mehr so stark glänzend.

Die Wirkung auf die Pickel finde ich unheimlich gut. Die Pickel werden sehr, sehr präzise ausgetrocknet. Nur der Pickel selbst wird angegriffen. Die direkt darum liegende Haut wirkt vollkommen normal; auch Einrisse oder Abschuppungen sind nur auf dem Pickel direkt zu sehen, nicht aber auf der Haut, die direkt daneben liegt.

Die Feuchtigkeitsversorgung ist leicht. Es wird vor allem auf die inneren Hautschichten gezielt, während die äußere Hautschicht eher nur leicht behandelt wird. So kam es mir z.B. auch manchmal vor, als wäre meine Haut extrem trocken. Es gab zwar kein spannen, aber ich konnte deutlich feststellen, dass meine Haut trockener war als üblich.

Auch bei den Lippen habe ich das besonders gesehen. Den Lippen wird deutlich Feuchtigkeit entzogen. Sie wirken dünner, es bilden sich mehr Falten und sie sind auch nicht mehr so prall, wie sie eigentlich bei mir sind.

Ich habe mich aber daran gewöhnt und muss sagen, dass - trotz der Trockenheit - ich die Creme weiterhin verwenden wollte. Sie war super angenehm auf die Pickel wirkend, die Poren wirkten erheblich feiner und auch die Fettigkeit nahm ab, ohne dass die Talgdrüsen angeregt wurden. Das Hautbild hat sicch ziemlich gut normalisiert und das ganz ohne pharmazeutische Wirkung durch Drüsenhemmer.

Ich finde zwar, dass einige Stoffe dringend ersetzt werden müssen, insbesondere die Parabene, und auch, dass die Farbstoffe entfernt werden sollten; aber alles in allem, jetzt über mehrere Wochen täglich angewandt, bin ich von dem Ergebnis wahnsinnig begeistert und sehr angetan.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Octyldodecanol, Cyclopentasiloxane, Glycerin, Butylene Glycol, Enatia Chlorantha (Bark) Exract, Oleanolic Acid, Cetearyl Alcohol, PEG-20 Stearate, Propylene Glycol, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Isohexadecane, Polysorbate 80, Panthenol, Saccharomyces/Zinc Ferment, Glyceryl Stearate Citrate, Sodium Polyacrylate, Allantoin, Passiflora Edullis Fruit Extract, Saccarum Officinarum (Sugar Cane) Exrtact, Citrus Medica Limonum Fruit Extract, Ananas Sativus (Pinapple) Fruit Ectract, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract, Rentinyl Palmitate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, 2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-Diol, Diazolidinyl Urea, CI 42090

Ohne Duftstoffe

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Unreine Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe

  5901887030393

Produkttransparenz

Inhalt: 50ml
Hergestellt in: Polen
Hersteller: ziaja Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

5 1 vote
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, den 22.05.2020 um 12:00 und zuletzt bearbeitet am Donnerstag, den 13.04.2023 um 17:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.