Vor ein paar Wochen habe ich bei Amazon nach Rasiergelen gesucht, weil mein Lieblings-Rasiergel gerade in der Drogerie ausverkauft war und das Rasiergel Anti-Hautirritationen von Men Expert war das erste und günstigste, was ich gesehen habe, weshalb ich es mir einfach mal übergangsweise bestellt habe.

Zuerst eine kleine Anmerkung: L’Oréal spricht hier werbeträchtig von “Hydra-Glycerin”, es handelt sich aber ganz einfach um Glycerin, dass in hunderttausenden Produkten verwendet wird. Es wirkt zwar feuchtigkeitsspendend, aber daraus einen Werbebegriff machen ist ein wenig unnötig.

Die Konsistenz ist viel, viel leichter, als ich es mir vorgestellt – und auch gewünscht – hatte. Es ist ein bisschen dicker als ein Rasierschaum, aber nicht wirklich gelig. Es bildet nur eine sehr dünne und sehr luftige, weniger cremige Schicht auf der Haut. Ich finde das die Klinge doch sehr eng auf der Haut aufliegt und keine wirkliche Unterstützung gegeben wird.

Die Rasierleistung finde ich auch insgesamt eher mittelmäßig. Ich muss sagen, dass das Eigenmarken-Rasiergel von der Drogerie nebenan gründlicher und unterstützender wirkt, als dieses hier. Und das überrascht mich ziemlich, da ich eigentlich zwischendurch sehr gerne Produkte von Men Expert verwende und eigentlich auch stets nur Positives aus meinem Umfeld höre.

Das Rasiergel ist aber sehr, sehr luftig und ich finde, dass die Klinge sehr eng auf der Haut aufliegt und nicht wirklich mit einer Zusatzschicht von der Haut getrennt wird. Auch die Gleitfähigkeit ist eher mittelmäßig bis gering, denn die Klinge beißt sich doch relativ oft fest oder hakt auf der Haut.

So war auch die Rasur, selbst mit einer brandneuen Klinge, eher ungründlich. An einigen Stellen erhielt die Klinge einfach keinen fließenden “Grip”, sondern setzte sich immer wieder fest. Hätte man hier jetzt einfach gezogen, hat man sich auch schnell das Gesicht aufgeschnitten.

Ich hätte mir eine deutlich bessere Gleitschicht gewünscht. Ich muss wirklich sagen, dass das 85 Cent-Rasiergel von Rossmann oder dm deutlich besser wirkt und auch das Haar deutlich besser aufweicht.

Nach der Rasur empfand ich die Haut doch ein wenig gereizt. Ich denke, weil die Klinge so auf der Haut gerieben hat, wirkte die Haut deutlich gereizter, als bei vergleichbaren Produkten, zusätzlich dazu, dass die Rasur auch nicht so gründlich war.

Ich habe wirklich ein bisschen mehr erwartet, gerade, wenn man bedenkt, dass das Rasiergel rund das dreifache von Eigenmarken kostet. Die Rasur war okay, die Gleitfähigkeit eher mittelmäßig bis schlecht und die Rasur im Allgemeinen eher etwas unbefriedigend. Gut, dass ich mein favorisiertes Rasiergel jetzt wieder auf Vorrat habe.

Inhaltsstoffe

AQUA / WATER, PALMITIC ACID, TRIETHANOLAMINE, ISOPENTANE, GLYCERIN, STEARIC ACID, COCAMIDE DEA, ISOBUTANE, PHENOXYETHANOL, LAURETH-4, STEARYL HEPTANOATE, TRICEDETH-9 PG-AMODIMETHICONE, STEARYL CAPRYLATE, MYRISTIC ACID, BHT, TRICEDETH-12, HYDROXYPROPYLCELLULOSE, LIMONENE, CALCIUM GLUCONATE, MANGANESE GLUCONATE, MAGNESIUM GLUCONATE, COPPER GLUCONATE, PEG-90M, LINALOOL, PENTYLENE GLYCOL, MENTHA PIPERITA EXTRACT, CI 42090, PARFUM.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  3600520303185

Produkttransparenz

Inhalt: 200ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: L’Oréal S.A.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

L'Oréal Paris Men Expert Rasiergel Anti-Hautirritationen

3.99€
5.5

Bewertung

5.5/10

Pros

  • Feuchtigkeitsspendend

Cons

  • Gleit-/Schutzfilm
  • Gründlichkeit der Rasur
  • Duftstoffe
0
Erzähle uns deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx
()
x