Rival de Loop Eyebrow Pomade 04 Chestnut

Rival de Loop Eyebrow Pomade 04 Chestnut

In der Schön für mich-Box aus dem Monat August war wieder einmal eine richtig gute Auswahl an Produkten dabei, diesmal sogar ein Parfüm von Kappa in Originalgröße, dass ich euch auch noch später einmal vorstellen werde. Mit dabei war aber auch die Eyebrow Pomade in 04 Chestnut von Rival de Loop, die ich euch in diesem Beitrag vorstellen werde.

Ich habe extrem hohe Ansprüche an Augenbrauenpomaden, denn sie lassen sich auch nur wirklich gut handhaben und einsetzen, wenn sie diese Vorgaben erfüllen. Sie müssen eine extrem hohe Deckkraft besitzen und sich einfach mit einem feinen Pinsel aufnehmen lassen, ohne sich dabei an den Seiten festzusetzen oder Klumpen zu bilden.

Zwar schraube ich meine Erwartungen bei Eigenmarken aus der Drogerie etwas herunter, doch hier war es diesmal ein vollständiger Miss für mich. Und das begann schon beim inkludierten Pinsel.

Zwar wissen wir alle, dass alle Pinsel, die irgendwo beigelegt werden, direkt im Müll landen sollten (insbesondere die Schaumapplikatoren aus einzelnen Lidschatten, die bis heute noch beigesetzt werden), jedoch gibt man sich inzwischen bei neu introduced Produkten Mühe zumindest eine halbwegs gute Qualität beizufügen. Hier war das nicht der Fall.

Der Pinsel hatte zum einen eine komplett bescheuerte Form: ein halbrunder Pinsel, der - für einen Augenbrauenpinsel - viel zu breit war, sodass es absolut unmöglich ist, damit hauchfeine Linien zu ziehen, was gerade bei den Augenbrauen den Unterschied machen kann.

Zum anderen sorgte die Form und Breite dafür, dass man nicht einmal bei höchster Konzentration die Menge an Pomade dosieren konnte. Der Pinsel nahm - egal, was man tat - immer einen ordentlichen Klumpen auf, den man dann wieder herunter schaben musste.

Aber nicht nur der Pinsel war ungeeignet, sondern auch die Pomade an sich. Sie hatte eine wirklich grausame Deckkraft. Es war fast so, als würden nur einzelne, oberflächliche Pigmente untergemischt worden. Und GERADE bei Pomaden erwartet man eine gewisse Deckkraft, die für gut gestylte Augenbrauen auch extrem wichtig ist.

Und auch die Konsistenz war alles andere als gut. Bei einer Pomade erwarte ich ein festes Wachs, bei dem man kleinste Mengen heraus befördern kann, indem man einen hauchfeinen Augenbrauenpinsel verwendet. Doch hier war die Konsistenz wachsig mit einer öligen Note.

Es war eine Mischung aus festem Wachs und einem gel-ähnlichen Öl, sodass sich grundsätzlich immer zu viel Wachs am Pinsel fest gehalten hat. Man musste dann die Reste immer an der Seite abschaben, bevor man überhaupt zu Gange gehen konnte.

Fazit

Ich glaube man hat bis jetzt genug gehört um zu wissen, dass es von mir keine Empfehlung gibt. Und dabei bietet die Rival-Familie durchaus richtig gute Augenbrauenprodukte an: die Stifte z.B. sind richtig, richtig gut.

Aber hier wurde bei der Pomade einfach alles falsch gemacht: billiger Pinsel, eine schlechte Konsistenz und eine noch schlechtere Deckkraft. Selbst mit viel Mühe ließen sich hier keine großartigen Werke verrichten.

Inhaltsstoffe

Cyclopentasiloxane, Isododecane, Polyethylene, Ozokerite, Trimethylsiloxysilicate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Mica, C10-18 Triglycerides, Silica Dimethyl Silylate, Polyisoprene, Triethoxycaprylylsilane, Acetylated Glycol Stearate, Phenoxyethanol, Caprylyl, Glycol, Glycine Soja Oil, Lecithin, Silica, Tocopherol, [+/-: CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891].
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 4305615757629

Produkttransparenz

Inhalt: N/A
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Montag, den 05.12.2022 um 12:00 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, den 11.02.2024 um 16:18. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.