CATRICE Space Glam Holo Highlighter 010 Beam Me Up!

CATRICE Space Glam Holo Highlighter 010 Beam Me Up!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich liebe die neuen "Holo"-Produkte von CATRICE. Ich habe mir den Space Glam Lidschatten (kommt später) gekauft und ebenso den Space Glam Holo Highlighter. Und dieser kommt mir oddly similar vor.

Der Highlighter von CATRICE ist eine Cremebasis mit sehr feinem Glitter und extrem feinen Pigmenten. Einige Glitterpartikel schimmern dabei bei direktem Licht auf, sodass eine softe Reflektion entsteht.

Was mir sofort auffiel war die Ähnlichkeit zu einem Produkt, dass es in Deutschland nur stark begrenzt gibt: den SuperShock Cheek Glitter von Colourpop.

ColourPop SuperShock Cheek Glitter Spellbound

CATRICE verwendet hier extrem ähnliche Pigmente und auch einen ziemlich gleichen Shift-Effekt. Denn CATRICE verwendet ebenso wie ColourPop einen Duochrome-Effekt, der zwischen violett, pink und weiß/silber hin und her wechselt.

Ich finde es wahnsinnig interessant, dass CATRICE jetzt auch eine cremige Formel mit ins Sortiment nimmt. Ich finde die häufig besser als trockene Puder, da sie sich besser in die Haut einarbeiten lassen und anschmiegen.

CATRICE Space Glam Holo Highlighter 010 Beam Me Up!
CATRICE Space Glam Holo Highlighter 010 Beam Me Up!

CATRICE hat es dabei für alle sehr einfach gemacht, denn die Cremebasis ist zwar weicher und feucht, lässt sich aber trotzdem mit jedem beliebigen Pinsel unproblematisch auftragen.

Vorsichtig muss man beim "Gehalt" sein. Der Highlighter ist extrem hoch pigmentiert und ziemlich stark deckend, sodass ich hier immer etwas weniger aufnehmen würde, um dann leicht aufzubauen.

"Greift" man direkt hinein, hat man sehr einfach viel zu viel auf Fingern, Schwamm oder Pinsel und das dann alles auszudünnen dauert viel länger, als von Anfang an einfach weniger zu verwenden.

Besonders begeistert bin ich von der pflegenden Konsistenz und Textur. Der Highlighter ist trotz seiner cremigen Konsistenz extrem leicht auf der Haut, fühlt sich nicht klebrig oder fettig an und hält auch extrem lange durch.

Selbst nach dem schwitzen hielt der Highlighter noch problemlos aus, während einige Foundations schon langsam aufgegeben haben und begannen, zu brechen. Ich denke das liegt auch daran, dass der Highlighter auf der Haut schön flexibel bleibt.

Fazit

Ich bin alles in allem wirklich komplett Hin und Weg. Das Cheek Glitter von ColourPop ist bis heute einer meiner drei liebsten Highlighter überhaupt, aber daran zu kommen ist die Hölle.

Die Reflexe und auch die Farbwahl sind bei CATRICE extrem ähnlich, sodass man den Unterschied kaum feststellt. Ich habe daher jetzt eine perfekte Alternative für mich gefunden.

Der Highlighter überzeugt mit seiner extremen Deckkraft, seiner hochwertigen Pigmentierung und seinem wunderschönen Multi-/Duochrome-Effekt. Besonders hervorzuheben ist dabei nochmal die flexible Textur, die sich den Bewegungen des Gesichts problemlos anpasst.

Von mir gibt es daher eine volle Weiterempfehlung.

Inhaltsstoffe

TALC, MICA, SILICA, DIISOSTEARYL MALATE, ZEA MAYS (CORN) STARCH, OCTYLDODECANOL, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, DIMETHICONE, ISONONYL ISONONANOATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, POLYISOBUTENE, JOJOBA ESTERS, TOCOPHERYL ACETATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, TIN OXIDE, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Cruelty Free
Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene
Vegan

 4059729444981

Produkttransparenz

Inhalt: 4,6g
Hergestellt in: China
Hersteller: cosnova GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2024 und zuletzt bearbeitet am Dienstag, 26. März 2024 17:36. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.