gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

Catrice Space Glam Chrome Eyeshadow 010 Moonlight Glow

Catrice Space Glam Chrome Eyeshadow 010 Moonlight Glow

Ich finde es momentan so richtig geil, in die Drogerie zu schauen, insbesondere bei essence und CATRICE. Denn beide haben sich wieder in meine Lieblinge verliebt: richtig krass glitzernde, reflektierende Farben und dann noch in Duo- oder Multichrome.

Auch das Space Glam Chrome Eyeshadow in 010 gehört dazu: ein Duochrome-Lidschatten mit stark reflektierenden Pigmenten.

Der Shift wechselt zwischen einem gold-blauen und leicht gelblichen Ton, der sich aber leider sehr schwer in der Kamera einfangen lässt. Insbesondere bei so hellen Armen, wie meinen, wo die Kamera nicht weiß, welches weiß sie erfassen soll.

Der Effekt ist aber für den Preispunkt alleine extrem beeindruckend. Die Reflektion ist immens, es entsteht ein richtiges strahlen auf den Augen, wenn man den Lidschatten trägt.

CATRICE beschreibt einen Multichrome-Effekt in "Weiß, Gold und Hellgrün." Dem würde ich so auch so zustimmen, wobei ich das weiß nicht ganz weiß, sondern leicht bläulich finde.

Catrice Space Glam Chrome Eyeshadow 010 Moonlight Glow

Swatch des CATRICE Space Glam Chrome Eyeshadows in 01. Bild 1, 2 und 3: Kaltlicht, Bild 4: Tageslicht.

Swatch des CATRICE Space Glam Chrome Eyeshadows in 01. Bild 1, 2 und 3: Kaltlicht, Bild 4: Tageslicht.

Mit der seidigen Textur haben sie stark untertrieben: der Lidschatten fühlt sich wie eine weiche Creme an. Der Lidschatten ist so "feucht" und beweglich, dass ich hier wirklich einmal cosnova gratulieren muss.

Denn so eine Formel für 3,99 Euro auf den Markt zu bringen ist extrem schwierig und erinnert an den Produktionsprozess von Colourpop's SuperShock Shadows.

Sehr gut ist auch die Haltbarkeit des Lidschattens. Obwohl er auch auf den Augen nie wirklich trocknet und "beweglich" bleibt, hält er problemlos Schweiß und auch den ein oder anderen Regen aus.

Auch die Pigmentierung ist wirklich einzigartig und erinnert auch hier an Colourpop. Der Lidschatten ist extrem stark pigmentiert und enthält keine transparente Basis, wie man es für den Preis erwarten würde.

Auch die Basisformel ist pigmentiert, sodass selbst beim vielfachen verwischen oder ausdünnen noch Pigmente sichtbar sind. Das ist für den Preis wirklich einzigartig und schwer zu rekreieren. Hier hat sich CATRICE wirklich einen Namen gemacht.

Fazit

Ich bin insgesamt wirklich Hin und Weg von der Formel, der Pigmentierung, dem lichtreflektierenden Effekt und dem Farbshift.

Mit einem Preis von 3,99 Euro gibt es für mich keine einzige vergleichbare Marke, die eine solche Qualität auf den Markt gebracht hat. CATRICE ist damit - zusammen mit der Schwestermake essence - alleinstehend.

Von mir als Glow-Fan gibt es daher auch die volle Weiterempfehlung. Die Qualität ist unerreicht und das zu einem absolut ausgewogenen Preis.

Inhaltsstoffe

MICA, TALC, DIISOSTEARYL MALATE, SILICA, OCTYLDODECANOL, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, DIMETHICONE, ISONONYL ISONONANOATE, ZEA MAYS (CORN) STARCH, POLYISOBUTENE, JOJOBA ESTERS, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Cruelty Free
Ohne Alkohol
Ohne Duftstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Alkohol
Ohne Duftstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Vegan

 4059729444431

Produkttransparenz

Inhalt: 1g
Hergestellt in: China
Hersteller: cosnova GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

PS

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 27.06.2024 und zuletzt bearbeitet am Dienstag, den 11.06.2024 23:24. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback