Balade En Provence Hand Cream Apfel und Birne


Vielen Dank an Balade en Provence für diese Testprodukte! ♥

Die liebe Claudia von Beauty PR Raacke hat mir zwei ganz, ganz neue Handcremes von Balade en Provence zur Verfügung gestellt. Sie sind seit Dezember 2017 bei real,- erhältlich und bereits auf Amazon erhältlich. Es gibt die beiden Cremes in den Duftrichtungen Apfel und Birne, laut Webseite sollen aber noch mehr Produkte und warscheinlich auch Varianten kommen.

Was ich an den Handcremes richtig genial finde ist der extrem hohe Anteil an Sheabutter. Ganze 20% sind in der Formulierung erhalten. Silikone sorgen dafür, dass die Pflege nachhaltig in der Haut gespeichert wird und die neue Feuchtigkeit nicht so einfach austritt.

Die Handcremes sind extrem dickflüssig, tatsächlich wie eine echte Butter und lassen sich einfach aus dem wunderschönen Behälter entnehmen. By the way, finde ich die extrem genial gestaltet und echt witzig.

Die relativ stark duftenden Handcremes riechen wie ein richtig schöner Apfel bzw. eine richtig frische Birne, wie man es aus der Obstabteilung kennt. Der Duft ist nicht künstlich, wahnsinnig natürlich und zwar stark, aber auch nicht zu penetrant. Er ist wahnsinnig gut ausgewogen.

Das einzige, was mich an der Formulierung ein wenig stört, sind die Paraffine. Ich bin mir zu 100% sicher, dass der extrem hohe Anteil der Sheabutter schon alleine ausreichend pflegen würde und auf die Paraffine verzichtet werden könnte. Zwar verstehe ich den Zweck, nämlich, dass die aufgetragene Pflege in der Haut festgehalten wird, aber genau dieselbe Funktion hat bereits das Silikonöl, dass die Haut wenigstens nicht vollständig verschließt und atmen lässt.

Gut, man muss dazu sagen, dass der Anteil höchstwarscheinlich sehr gering ist, aber gerade bei dem Konzept finde ich, dass auf die Paraffine verzichtet werden sollte. Schließlich haben Sie wahnsinnig hochwertige Inhaltsstoffe und eine vegane Formulierung, da darf dann auf das Paraffin gerne verzichtet werden.

Aber was können denn nun die beiden wunderbar fruchtigen Handcremes? Viel meiner Meinung nach. Die extrem buttrige Konsistenz lässt sich einfach entnehmen und verteilt sich durch die Wärme beim einmassieren bzw. verreiben wunderbar einfach. Der größte Teil der Creme zieht wahnsinnig schnell ein und auf der Haut verbleibt nur ein sehr kleiner Teil, der für mehrere Stunden noch nachfettet.

Auch wenn man sich die Hände wäscht, bleiben die Hände weich und geschmeidig. Die Haut fühlt sich wahnsinnig glatt und geschmeidig an. Durch den hohen Sheabutter-Anteil muss man die Creme wirklich selten verwenden, um dennoch 24 Stunden dauer gepflegt zu sein.

Worauf man jedoch achten sollte, ist die Menge der Creme. Verwendet man zu viel sind die Hände wirklich wahnsinnig fettig. Eine kleine, maximal haselnussgroße Menge reicht wirklich vollkommen aus, um beide Hände intensiv zu pflegen.

Insgesamt finde ich die beiden Cremes echt klasse. Sie duften himmlisch gut und machen echt hungrig - die Konsistenz ist wunderbar angenehm und die Hände fühlen sich wirklich nachhaltig gepflegt an. Von mir aus eine volle Empfehlung.

Kaufpreis

5,99€

Bewertung

4/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Apfel:Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glycerin, Dimethicone, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Polyacrylamide, Parfum (Fragrance), Ceteareth-33, C13-14 Isoparaffin, Caprylyl Glycol, Chlorphenesin, Ethylhexylglycerin, Laureth-7, Tocopheryl Acetate, Citric Acid, Tocopherol.
Birne:Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glycerin, Dimethicone, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Polyacrylamide, Parfum (Fragrance), Ceteareth-33, C13-14 Isoparaffin, Caprylyl Glycol, Chlorphenesin, Ethylhexylglycerin, Laureth-7, Tocopheryl Acetate, Citric Acid, Tocopherol.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Apfel und Birne: PEG-100 Stearate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Ceteareth-33 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), C13-14 Isoparaffin, Laureth-7 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Chlorphenesin (Antimikrobiell). Palmöl: PEG-100 Stearate. Möglicherweise Palmöl: Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Caprylyl Glycol.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Parabenfrei, Vegan.

Balade En Provence Hand Cream Apfel und Birne Balade En Provence Hand Cream Apfel und Birne Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.