Morphe FLUIDITY Full-Coverage Concealer C0.00

Morphe FLUIDITY Full-Coverage Concealer C0.00

Ich wollte schon seit Ewigkeiten den Fluidity Full Coverage Concealer von Morphe ausprobieren, doch für Monate war meine Farbe, C0.00 (ja, ich brauche weiß, um Highlights zu setzen), ausverkauft, ebenso die meisten extrem hellen Farben.

Ein zweites "Problem" war für mich, dass der Preis für mich ziemlich teuer schien, wenn man bedenkt, was für einen unfassbar guten Concealer Revolution für 3,99€ anbietet. Es war für mich daher irgendwann also nicht mehr eien Priorität, diesen Concealer zu testen, wenn mir konstant eine optimale Alternative zur Verfügung steht.

Doch jetzt habe ich ihn endlich mal bei Douglas in der Farbe C0.00 gefunden, er war auf Lager und sogar knapp zwei Euro reduziert, weil er im Sale war. Da habe ich natürlich dann doch nochmal zugegriffen, um ihn für mich - und euch - auszuprobieren.

Die Farbe des Concealers ist ein echtes Kokain-/Schneeweiß ohne Unterton, was für mich sehr wichtig ist. Er hat keinen oxidierenden Effekt, er wechselt nicht die Farbe und die eingesetzten Pigmente sorgen ausschließlich für einen weißen Farbton.

Der Applikator ist aber sehr enttäuschend. Es ist ein extrem kleiner, sehr dünner, flacher Applikator, der zum auftragen con Concealer wirklich überhaupt nicht geeignet ist. Nicht einmal bei Liquid Lipsticks oder Glosses ist der Applikator gut, aber für Concealer ist das doch ganz schön ungeeignet.

Durch die flache, ultra-kleine Natur des Applikators entsteht außerdem das Problem, dass man nur sehr begrenzte Mengen an Concealer aus der Tube herausnehmen kann. Man muss also öfters eintunken und auf das Gesicht übertragen, was häufig dazu führt, dass man in die Foundation darunter "schneidet", weil der Applikator so häufig Kontakt hat.

Zwar verschwinden diese Einschnitte, nachdem man den Concealer mit einem Schwamm oder Pinsel verblendet hat, doch wenn man z.B. aufgrund von Rötungen darauf angewiesen ist, dass die volldeckende Foundation darunter an Ort und Stelle bleibt, ist der Applikator ein großes Manko.

Hast du aufgrund eines gelesenen Beitrags auf gooloo.de bereits ein Produkt gekauft oder ernsthaft in Erwägung gezogen?your voice counts.

gooloo g font jost48 yvc.. Umfrage von gooloo.

Die Deckkraft würde ich bedingt als Full Coverage bezeichnen. Durch die extrem kleine Menge, die man auf den Applikator bekommt, sieht es so aus, als wäre der Concealer deutlich dünner. Doch im Detail betrachtet erfüllt er tatsächlich die Anforderungen an einen Full Coverage Concealer, nämlich undurchsichtig getönt zu sein (z.B. ein Tropfen auf dem Handrücken, leicht verteilt).

Da eben die Menge aber so gering ist, fühlt es sich an, als wäre die Deckkraft weniger, obwohl sie tatsächlich volldeckend ist, nur die eingesetzte Menge nicht wirklich ausreicht. Dennoch: Es ist möglich, eine volle Abdeckung zu erzielen.

Die Konsistenz gefällt mir aber sehr gut. Sie ist relativ dünn, lässt sich dadurch aber auch wahnsinnig gut verteilen und einarbeiten, sowie verblenden und außerdem fühlt sich die Haut dadurch nicht zu beschwert an. Das ist für mich alles auf jeden Fall ein Vorteil.

Fazit

Nachdem verblenden sieht der Concealer sehr, sehr gut aus. Er ist dünn, gleichmäßig deckend und vor allem auch während der Anwendung einfach in die Haut einzuarbeiten. Er hat ein semi-mattes Finish, dass sich mit ein wenig Puder zu einem vollmatten Finish verwandeln lässt.

Durch die dünne Konsistenz hält sich der Concealer auch sehr, sehr gut auf der Haut und ist bei mir nur einmal "gebrochen" als es fast 40° draußen war. Doch ganz ehrlich: bei dieser Temperatur erwarte ich das fast schon. Abgesehen davon war mir der Concealer sehr treu und sah grundsätzlich immer gut aus.

Es gibt zwar einige Verbesserungen, die ich vorschlagen würde, aber dennoch ist er am Ende empfehlenswert. Die Deckkraft, die Konsistenz und das sehr einfache, ebenmäßige verblenden machen ihn für mich sehr gut anwendbar. Das weiß ist volldeckend, oxidiert nicht und behält einen regelmäßigen, prägnanten Ton. All das sind Eigenschafen, die den Concealer für mich durchaus empfehlenswert machen. Sonderliche Alleinstellungsmerkmale hat er jedoch nicht.

Inhaltsstoffe

Water/Aqua/Eau, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Methyl Methacrylate Crosspolymer, PEG-10 Dimethicone, Mica, Trimethylsiloxysilicate, Butylene Glycol, Disteardimonium Hectorite, Silica Silylate, Triethoxycaprylylsilicate, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Cyclohexasiloxane, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Ethylhexylglycerin, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Polyhydroxystearic Acid, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Sodium Chloride, Phenoxyethanol. +/- Kann enthalten: Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499).

Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene

 192608204765

Produkttransparenz

Inhalt: 4,5ml
Hergestellt in: USA
Hersteller: PNR Consultancy Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Die Verpackung wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, 20. Oktober 2022 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:19. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.