Balea Professional Tiefenreinigungs-Shampoo

Balea Professional Tiefenreinigungs-Shampoo

Ich habe immer wieder davon berichtet, dass ich gelegentlich Probleme mit meiner Kopfhaut habe. Dabei wirkt sie ein bisschen wie Teenager-Haut. Zum Glück nur ein bisschen.

Sie bildet extrem kleine Pusteln und Juckreiz. Außerdem wird das Haar schnell fettig. Deshalb habe ich das Tiefenreinigungs-Shampoo einmal im Namen von allen ausprobiert.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Das Shampoo ist extremst einfach formuliert: Es enthält ein starkes Haupttensid, hier SLES, mit CMPB, also Cocamidopropyl Betaine. Dazu kommt Zinksulfat. Dieses hat eine ähnliche Wirkung wie Zink PCA in der Hautpflege - oder eben einer zinkhaltigen Creme oder Salbe.

Während es das Haar reinigt sorgt das Zinksulfat für eine zusätzliche, besonders tiefgehende Reinigung. Außerdem wirkt es dabei stark bakterientötend und auch noch sebumregulierend.

Abgesehen hiervon sind nur zwei sehr einfache Inhaltsstoffe von Relevanz. Wie in so 90% aller Shampoos setzt auch dieses hier auf eine Kombination von Keratin mit Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, einem sehr wohl bekannten, gut erforschten und zudem sehr verträglichen Pflegezusatz.

Das Shampoo ist weiterhin mit Menthol angereichert, das hat aber absolut keine Relevanz und auch keine Wirkung in der Formel. Es soll lediglich ein leicht erfrischendes Gefühl geben. Ein kühlender Effekt ist nicht vorhanden.

Das Shampoo ist transparent, gelig, sehr flüssig und lässt sich sehr leicht aufemulgieren. Es bildet einen kräftigen Schaum, der sich sehr einfach bis auf die Kopfhaut einarbeiten lässt. Dieser ist widerrum sehr luftig und nicht wirklich gehaltvoll.

Da das Shampoo beinahe ausschließlich aus Tensiden besteht ist das Haar nach der Anwendung sehr trocken. Dies lässt sich nicht vermeiden. Ausgleich findet hier eine passende Spülung.

Da Spülungen so oder so nur ins letzte Drittel des Haares eingearbeitet werden soll, lässt sich das Shampoo unendlich kombinieren. Wichtig ist jedoch, dass eine passende Spülung verwendet wird, um dem austrocknenden Effekt entgegen zu wirken.

Die Reinigung ist sehr, sehr gut. Das Shampoo entfernt selbst extrem grobe und dicke Rückstände, mitsamt Glitterhaarspray. Durch seine starke anziehende Wirkung reicht es aus, dass Haar einmal gründlich zu waschen. Das Haar wirkt nach einer Anwendung gründlich gesäubert.

Zwar gibt sich das Shampoo als "Für jeden Tag" aus, jedoch bemerke ich hierbei besonders gerne, dass man Spezialpflegen nur anwenden sollte, wenn man auch ein spezielles Bedürfnis hat.

Während man sich denken könnte, dass eine einfache "Reinigt einfach nur"-Formel viel Zeit aus der Duschroutine heraus nimmt, kann das Shampoo auch gegenteilig wirken.

Wer das Shampoo auf Dauer über einen längeren Zeitraum verwendet, riskiert unweigerlich einen austrocknenden Effekt, der dann auch zu trockenen Schuppen oder gereizter Kopfhaut führen kann.

Ich habe die Anwendung daher beendet, als sich meine Kopfhaut stark verbessert hatte - nach rund vier Wochen.

Fazit

Sehr gut finde ich das Shampoo für PoC mit Locken, Krausen oder Wellen, die ihr Haar seltener waschen (z.B. bei bestimmten Braids) und deshalb auf der Suche nach einem extrem stark reinigenden Shampoo suchen, dass ihnen erst einmal Ruhe schenkt.

Außerdem fand ich es eben in meinem Fall auch sehr gut. Die Kopfhaut wurde intensiv gereinigt, das Shampoo wurde zwar ausgetrocknet, neigte jedoch zu deutlich weniger Fettigkeit und insgesamt fühlte sich der gesamte Kopf entspannter an.

Ich finde dieses Shampoo klasse und es ist ein richtiger Schritt in absolut inklusive Drogerien. Denn Tiefenreinigungs-Shampoos sind selten auf dem Markt und haben doch so viele nützliche Möglichkeiten, z.B. auch extrem gut als Pinselshampoos.

Ich kann mir außerdem feststellen, dass man als PoC vergeblich in der Drogerie nach solchen Produkten gesucht hat. Cantu ist gerade erst wieder frisch im Sortiment und ganz ehrlich: die meisten Pflegeprodukte richten sich an Kartoffelköpfe wie mich.

Von mir gibt es für das Shampoo - unter Hinweisen und Anmerkungen - daher die volle Empfehlung in gleich mehreren Ebenen.

Inhaltsstoffe

AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, GLYCERIN, SODIUM CHLORIDE, HYDROLYZED KERATIN, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, ZINC SULFATE, MENTHOL, CITRIC ACID, PARFUM, SODIUM BENZOATE.

Ohne Alkohol
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Ohne Silikone

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Fettiges Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Alkohol
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Parabene
Ohne Silikone

 4066447240849

Produkttransparenz

Inhalt: 250ml
Hergestellt in: Schweiz
Hersteller: dm-drogerie markt GmbH & Co.KG
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Recyclinganteil

Unbekannt.

Verpackungsmaterial

PE-HD
HDPE/LLDPE

Recyclinganteil

65% ohne Verschluss.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, 26. Dezember 2023 und zuletzt bearbeitet am Dienstag, 26. März 2024 17:37. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.