Douglas Make Up Creamy Foundation Stick #1



Vor ein paar Monaten war ich mit meinen Freunden in der Holsten-Galerie in Neumünster und da konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, bei Douglas vorbei zu schauen. Dabei stieß ich auf den neuen, hochdeckenden Foundation-Stick der Eigenmarke Douglas Makeup und konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen, eine neue Full Coverage Foundation auszuprobieren.

Die Foundation kommt in Stick-Form mit einem relativ breiten Kopf, sodass man große Areale mit Leichtigkeit mit der Foundation bedecken kann. Der Stick hat einen leicht zitrischen Duft, hat aber selbst keine direkten Duftstoffe, soweit ich das in den Inhaltsstoffen sehen konnte.

Der Stick ist sehr, sehr hart und wird erst durch den direkten Kontakt mit der Haut etwas wärmer und cremiger, sodass ich ihn immer kurz in der geschlossenen Hand hielt, damit er sich leicht erwärmte. Dann war der Auftrag auch überhaupt kein Problem mehr.

Der Stick soll eine mittlere bis starke Deckkraft besitzen und das kann ich so auch bestätigen. Die Deckkraft ist nicht so extrem, wie beispielsweise bei Makeup Forever, aber hat doch eine sehr starke Pigmentierung und ist für seinen Preis überdurchschnittlich.

Die Deckkraft und der Auftrag gefielen mir wahnsinnig gut, man konnte sehr einfach und präzise mit dem Stick arbeiten und die auf dem Gesicht aufgetragene Creme ließ sich wahnsinnig einfach verblenden. Binnen kürzester Zeit konnte man die Grundlage für sein Makeup perfekt legen.

Die Haltbarkeit ist auch extrem gut. Über knapp 10 Stunden konnte ich die Foundation problemlos tragen, ohne dass diese cakey aussah oder aufbrach. Nur der Bartschatten schimmerte nach ein paar Stunden leicht durch, dies ließ sich aber schnell mit etwas pigmentierten Puder korrigieren.

Dank der starken Pigmentierung ist der Stick außerdem extrem lange haltbar. Ich habe ihn innerhalb von knapp drei Monaten aufgebraucht, jedoch zwischendurch auch für andere Tests auf andere Foundations zugegriffen. Die Anwendung ist aber dennoch sehr sparsam.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Für den Preis erhält man eine extrem gute, hoch deckende und feuchtigkeitsspendende Anwendung ohne kritische Inhaltsstoffe, die lange hält und jedem Hauttyp gerecht wird.

Unverbindliche Preisempfehlung

14,99€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Dicaprylyl Carbonate, Ethylhexyl palmitate, Titanium Dioxide, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Zinc Oxide, Polyethylene, Hydrogenated Sunflower Seed Oil, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Polypropylene, Ethylene Brassylate, Tribehenin, Alumina, Dimethicone, Glyceryl Behenate, Synthetic Fluorphlogopite, Lecithin, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Glyceryl Dibehenate, (+/-) CI77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Palmöl: Ascorbyl Palmitate. Möglicherweise Palmöl: Ethylhexyl palmitate. Mikroplastik: Polyethylene, Polypropylene.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Douglas Make Up Creamy Foundation Stick #1 Douglas Make Up Creamy Foundation Stick #1 Reviewed by Nico Pahl on 15:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.